• Kiel, Februar 2024 – Promotionbasis, führende Jobbörse im Bereich Promotion, Messe und Event, hat die Recruiting-Insights für das Jahr 2023 veröffentlicht.

    BildDie Recruiting-Insights 2023 basieren auf einer umfassenden Analyse der Plattformaktivitäten von Promotionbasis.

    In der dynamischen Welt der Promotion, Messen und Events spielt die Auswahl des richtigen Personals eine entscheidende Rolle für den Erfolg jeder Veranstaltung. Das Jahr 2023 zeichnet sich bei Promotionbasis durch eine signifikante Zunahme an Neuanmeldungen von Jobsuchenden aus. Diese positive Entwicklung, mit einem Zuwachs von 76 % gegenüber dem Vorjahr, spiegelt das stetige Wachstum und die Anpassungsfähigkeit der Plattform wider, auch vor dem Hintergrund der Herausforderungen durch die Pandemie in den Jahren 2020 und 2021.

    Ein weiterer zentraler Aspekt der Insights 2023 ist die Entwicklung im Bereich der Bewerbungen. Promotionbasis verzeichnete einen Anstieg der Bewerbungen in 2023 (+27,6 % zum Vorjahr). Dies zeigt, dass die von Promotionbasis eingeführten Optimierungen und Multiposting-Kampagnen die Sichtbarkeit und Attraktivität der Stellenanzeigen signifikant erhöhen und zu mehr Aufmerksamkeit bei Jobsuchenden führen.

    Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem Preis-Leistungs-Verhältnis der Jobbörse. Während die Kosten für Stellenanzeigen auf anderen Jobbörsen schnell in den dreistelligen Bereich steigen, bietet Promotionbasis faire und transparente Preise, die bereits ab 35 EUR pro Anzeige beginnen. Die interne Auswertung zeigt, dass die Kosten pro Bewerbung im Jahr 2023 bei unter 4 EUR lagen, was Promotionbasis zu einer besonders attraktiven Option für Jobanbieter macht. Für Nutzer unserer Stellenanzeigen-Pakete und Stellenanzeigen-Kontingente lagen die Kosten pro Bewerbung sogar bei lediglich 1 bis 2 EUR.

    Promotionbasis ist nicht nur eine reine Jobbörse, sondern ein strategischer Recruiting-Partner, der Agenturen und Unternehmen dabei unterstützt, in einem sich schnell verändernden Marktumfeld erfolgreich zu sein. Die Jobbörse plant für 2024 weitere Innovationen und Qualitätsinitiativen, um den Nutzern noch bessere Dienstleistungen anzubieten und gemeinsam zu wachsen. Die detaillierten Insights sind auf Promotionbasis einzusehen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Promotionbasis GmbH
    Herr Promotionbasis GmbH Presseabteilung
    Sophienblatt 44-46
    24114 Kiel
    Deutschland

    fon ..: 0431-66675810
    web ..: https://www.promotionbasis.de/recruiting
    email : pressearbeit@promotionbasis.de

    Seit 2002 ist Promotionbasis die größte deutschsprachige Jobbörse im Bereich Promotion, Messe und Event und bietet eine umfangreiche Ressource für Promoter, Hostessen/Hosts und Event-Personal. Als zentrale Anlaufstelle für Fachkräfte und Arbeitgeber verbindet Promotionbasis über 770.000 registrierte Jobsuchende mit mehr als 6.000 vertrauenswürdigen Top-Arbeitgebern in der Branche und agiert als effektiver Recruiting-Partner für maßgeschneiderte Personallösungen.

    Pressekontakt:

    Promotionbasis GmbH
    Herr Promotionbasis GmbH Presseabteilung
    Sophienblatt 44-46
    24114 Kiel

    fon ..: 0431-66675810
    web ..: https://www.promotionbasis.de/recruiting
    email : pressearbeit@promotionbasis.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Zahlen, Daten, Fakten: Recruiting-Insights 2023 von Promotionbasis

    veröffentlicht am 21. Februar 2024 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 48 x angesehen • News-ID 159911
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.