• Vorstellung Lastenrad & Bauanleitung mit 95 Abbildungen, Zeichnungen und Tabellen. Selbstbau-Ratgeber mit Praxis-Tipp’s und detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen von Freiraum-Holzgestaltung

    BildLohmen/Sa. – 9.Dezember 2020 | Nach 15 Jahren Selbstständigkeit als Holzgestalter verfasst Heiko Troll eine Bauanleitung für ein einfach zu bauendes Lastenrad. Die Idee für den WOODI Bauplan kam dem Sachsen durch die vielen Fragen, die ihm zu seinem Lastenrad unterwegs gestellt wurden: Hat das Rad einen Motor? Was ist das für Holz? Kann da eine Beifahrerin mitfahren? Wo kann man das Fahrrad denn kaufen? Weitere Fragen bezogen sich auf die Rahmenkonstruktion, die Kosten und den nötigen Zeitaufwand. Diese Neugier bewegte den Autor dazu, eine detailierte Darstellung für den Selbstbau zu schreiben.

    Neben der Beschreibung der einzelnen Arbeitsschritte findet der Leser auch Kapitel zu Grundlagen des Holz-Rahmenbaus, der Hangabtriebskraft und ausführliche Lastenrad-Erfahrungsberichte. Zudem gibt der Autor Hilfestellung bei der Holzauswahl.

    Die Baubeschreibung verdeutlicht auf über 60 Seiten mit 95 Abbildungen, Zeichnungen und Tabellen den Selbstbau. Der Lastenrad Bau Praxis-Ratgeber mit vielen Tipps ist im Internet auf der Website des Autors zu finden: www.freiraum-holzgestaltung.de/woodi

    Der Nutzwert der Woodi Bauanleitung besteht nicht nur darin, Fahrspaß mit Lust und Freude am Selbstbau zu verbinden. Letztendlich lässt sich ein Fahrrad, welches man von Grund auf selbst gebaut hat, natürlich auch selbst gut reparieren.

    Über den Autor: Heiko Troll, geboren 1965 im Erzgebirge, begeisterte sich schon seit seiner frühen Jugend für das Material Holz. Der gelernte Nachrichtentechniker absolvierte nach der Wende eine zweite Ausbildung zum Mediengestalter. Später begann er parallel zu seiner Arbeit als Grafikdesigner rustikale Spielplätze und Unikate aus Robinienholz zu entwerfen und umzusetzen. Die bei Freiraum-Holzgestaltung anfallenden Transporte werden seit 2019 zu fast einhundert Prozent mit Lastenfahrrädern erledigt. Mit dem Woodi erfüllte er sich seinen Wunsch, ein eigenes robustes Holz-Lastenrad zu bauen.

    Auf der Homepage sind darüber hinaus Videos zum Lastenrad Woodi und umfangreiche Leseproben mit vielen Fotos zu finden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Freiraum Holzgestaltung
    Herr Heiko Troll
    Mühlenstraße 2
    01847 Lohmen
    Deutschland

    fon ..: 03501 54 71 22
    web ..: https://freiraum-holzgestaltung.de
    email : heiko.troll@t-online.de

    Es besteht die Möglichkeit, auf Nachfrage ein komplettes Lese-Exemplar der Woodi-Bauanleitung für Pressezwecke zur Verfügung zu stellen. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt per E-Mail auf.
    Freundliche Grüße
    Heiko Troll
    Freiraum-Holzgestaltung

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden. Ebenso können Sie Lastenrad-Fotos von unserer Website mit Quelllink auf unsere Homepage (freiraum-holzgestaltung.de/woodi) auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    Freiraum Holzgestaltung
    Herr Heiko Troll
    Mühlenstraße 2
    01847 Lohmen

    fon ..: 03501 54 71 22
    web ..: https://freiraum-holzgestaltung.de
    email : woodi@freiraum-holzgestaltung.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    WOODI – DAS LASTENRAD AUS HOLZ ZUM SELBST BAUEN – Praxistaugliche Hommage an die Draisine –

    veröffentlicht am 9. Dezember 2020 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 2 x angesehen • News-ID 84086
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.