• Meiner Oma sind auch zwei Backenzähne ausgefallen und sie ist trotzdem alt geworden. So schlimm wird es schon nicht sein, wenn Zähne ausfallen oder fehlen. Stimmt das?

    BildLudwigshafen, 20.11.2023 – Welche Gefahren damit verbunden sind, wenn ausgefallene Zähne nicht ersetzt werden?

    Der Verlust eines Zahnes ist ein ernsthaftes Problem, das nicht nur die Mundgesundheit, sondern auch die allgemeine Lebensqualität beeinträchtigen kann. Die Gründe für Zahnausfall können vielfältig sein und reichen von einer schlechten Mundhygiene bis hin zu genetischen Faktoren.

    Eine Zahnlücke bringt Einschränkungen mit sich

    Eine Zahnlücke beeinträchtigt die Funktionalität und die Ästhetik und kann erhebliche Probleme beim Kauen und psychosoziale Einschränkungen mit sich bringen. Eine der unmittelbaren Folgen von Zahnausfall ist die beeinträchtigte Kau- und Bissfunktion. Die Zähne sind zum Zerkleinern von Nahrungsmitteln notwendig. Zudem spielt ein intaktes Gebiss bei der Aussprache bestimmter Laute eine entscheidende Rolle. Mit einer Zahnlücke ist häufig das Kauen und Sprechen erschwert, was zu Unbehagen und sozialen Unsicherheiten führen kann. Darüber hinaus bewirkt ein ausgefallener Zahn eine ungleichmäßige Belastung der verbleibenden Zähne und kann Zahnverschiebungen hervorrufen.

    Ursachen eines ausgefallenen Zahns

    Ein ausgefallener Zahn kann verschiedene Ursachen haben. Einer der Hauptgründe für Zahnausfall ist mangelnde Mundhygiene. Unzureichende Zahnpflege wie unregelmäßiges Zähneputzen, Nichtnutzung von Zahnseide und eine mangelnde Reinigung der Zunge kann zu Plaquebildung führen. Plaque ist eine klebrige Substanz, die sich auf den Zähnen ansammelt und Bakterien enthält. Diese Bakterien produzieren Säuren, die den Zahnschmelz angreifen und Karies verursachen. Unbehandelte Karies kann schließlich Zahnverlust bewirken. Auch Zahnfleischerkrankungen, genetische Faktoren, eine ungesunde Ernährung, Unfälle sowie Verletzungen bescheren nicht selten eine Zahnlücke.

    Ein Zahn-Implantat lohnt sich

    Ein Zahnimplantat ist eine moderne und effektive Lösung zur Wiederherstellung verloren gegangener Zähne. Dazu werden künstliche Zahnwurzeln in den Kieferknochen eingefügt, um eine feste Basis für den Ersatzzahn zu bieten. Ein Zahn-Implantat liefert einen natürlichen Look und ein sicheres Gefühl. Implantate stellen eine langlebige Lösung für Zahnersatz dar und können bei guter Pflege über Jahrzehnte halten. Eine Investition lohnt sich, denn die Kosten machen sich bereits beim Zahnarztbesuch bezahlt. Im Beratungsgespräch mit dem Mediziner werden alle Optionen aufgezeigt und Fragen geklärt, auch das Thema „Kosten“. Ob ein Zahn-Implantat sinnvoll ist, lässt sich mit diesem Video klären: https://www.youtube.com/watch?v=JFxgTg2mkz8

    In der Praxis die volle Funktionalität wieder herstellen lassen

    Die mehrfach ausgezeichnete Praxis Prof. Dhom ist auf das Gebiet Implantologie spezialisiert und schafft eine lästige Zahnlücke professionell und unkompliziert aus der Welt. Ein kompetentes Team integriert hochwertigen Zahnersatz schmerzlos ins Gebiss, damit der Kauapparat wieder die volle Funktionstüchtigkeit aufweist. Der Vorgang geschieht innerhalb kurzer Zeit. Ein intensives Beratungsgespräch im Vorfeld klärt die wichtigsten Fragen und nimmt bestehende Ängste. In der Praxis Prof. Dhom kommen für den Zahnersatz nur erprobte und bewährte Materialien zum Einsatz. Das Implantieren erfolgt auf eine möglichst schonende Weise, damit das Wohlbefinden der Patienten gewährleistet werden kann.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Prof. Dr. Dhom & Kollegen MVZ GmbH
    Herr Prof. Dr. Günter Dhom
    Bismarckstraße 27
    67059 Ludwigshafen
    Deutschland

    fon ..: 0621-68124444
    web ..: http://www.prof-dhom.de/
    email : praxis@prof-dhom.de

    Das zahnmedizinische Behandlungszentrum Prof. Dr. Dhom & Kollegen MVZ GmbH verfügt über insgesamt 5 Standorte in Rheinlad-Pfalz. Mit aktuell 150 hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einer hochwertigen technischen Ausstattung sowie eigenen wissenschaftlichen Aktivitäten gestaltet sie die Zukunft der Zahnheilkunde, Zahnchirurgie und Implantologie mit. Der hohe Behandlungsstandard zeigt sich auch in der Beurteilung von Kollegen und Fachjournalisten. Die Praxis Prof.Dr. Dhom & Kollegen ist als zahnärztlich-implantologische Praxis in der Metropolregion Rhein Neckar in 3 Kategorien in der Ärzteliste des Magazins Focus vertreten und ausgezeichnet.

    Pressekontakt:

    Prof. Dr. Dhom & Kollegen MVZ GmbH
    Herr Prof. Dr. Günter Dhom
    Bismarckstraße 27
    67059 Ludwigshafen

    fon ..: 0621-68124444
    web ..: http://www.prof-dhom.de/
    email : praxis@prof-dhom.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Was ist so schlimm an einer Zahnlücke? Braucht man unbedingt ein Implantat?

    veröffentlicht am 20. November 2023 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 38 x angesehen • News-ID 155085
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.