• Wenn eine Seuche um die Welt geht, ist guter Rat teuer. Das aktuelle Buch von Nicole Schäufler zeigt mit einer neuen Bildreihe, dass Antworten von damals oft auch Antworten von heute sind.

    „Warten auf bessere Zeiten“: Mit farbigen Aquarellen kann jeder zurückreisen in das 14. Jahrhundert. Nicole Schäuflers Bilder erzählen, wie man bereits in Zeiten der Pest versuchte, Abstand zu seinen Mitmenschen zu halten, die Idee der Masken entwickelte oder schlicht vor der Seuche floh. Begleitet wird die stimmungsvolle Bilderreihe von Texten des italienischen Dichters Giovanni Boccaccio (1313-1375). Er beschrieb im Jahre 1348 in seinem bekannten „Dekameron“ sehr anschaulich die Suche nach „der besten Medizin gegen dieses Unheil“. Dem über 650 Jahre alten Text stellt Bestseller-Autorin Nicole Schäufler eine Auswahl neuzeitlicher Gedichte gegenüber: Theodor Fontane, Joachim Ringelnatz, Christian Morgenstern, Else Lasker-Schüler, Matthias Claudius und viele andere sinnen nach – über das Leben und seine Endlichkeit. Sie geben aber vor allem auch Hoffnung und lassen das Leben in all seinen Facetten leuchten und schimmern.

    Ein besonderes Geschenkbuch, das aktuelles Zeitgeschehen künstlerisch aufgreift und der Zuversicht Raum gibt: Bessere Zeiten – auch sie kommen wieder. Ganz bestimmt.

    Die Autorin und Illustratorin Nicole Schäufler hat bei edition riedenburg u.a. außerdem die Bücher „Vom Mädchen zur Frau“, „Vom Jungen zum Mann“, „Schwanger im Advent“ und „Gestern war ich noch schwanger“ herausgebracht. Sie ist zweifache Mutter und hat viele Jahre als Journalistin, Marketing-Managerin und Künstlerin gearbeitet. In ihren Buch-Illustrationen beschäftigt sie sich vor allem mit Familienthemen. 

    „Warten auf bessere Zeiten“, Paperback 17 x 19 cm, 72 Seiten, 17 Farb-Illustrationen 
    EUR 14,90 (D) – im Buchhandel und online erhältlich auf editionriedenburg.at

    https://www.editionriedenburg.at/buecher/themen-fuer-erwachsene/zeitgeschichte-themen-fuer-erwachsene/warten-auf-bessere-zeiten-ein-geschenkbuch-in-der-pandemie/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    edition riedenburg
    Frau Caroline Oblasser
    Anton-Hochmuth-Straße 8
    5020 Salzburg
    Österreich

    fon ..: +436641243193
    web ..: http://www.editionriedenburg.at
    email : co@editionriedenburg.at

    Die edition riedenburg ist ein Sachbuchverlag in Salzburg Stadt. Der Schwerpunkt der Veröffentlichungen liegt auf Familien- und Frauenthemen. Besonders erfolgreich sind u.a. die Titel „Alleingeburt“, „Vom Mädchen zur Frau“, „Schwanger im Advent“, „SOWAS!-Sachbuchreihe“.

    Pressekontakt:

    edition riedenburg
    Frau Caroline Oblasser
    Anton-Hochmuth-Straße 8
    5020 Salzburg

    fon ..: +436641243193
    email : co@editionriedenburg.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Was haben Pestmaske und Mundschutz gemeinsam? Einst und jetzt hieß es „Warten auf bessere Zeiten“.

    veröffentlicht am 1. Dezember 2020 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 2 x angesehen • News-ID 83340
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.