• – Voyager wird direkte Kontrolle über reguliertes französisches Unternehmen LGO SAS übernehmen und somit Fähigkeit von Voyager beschleunigen, seine Kerndienstleistungen für europäische Kunden zu erbringen –
    – Token-Inhaber von VGX und LGO werden zu neu geprägten dezentralisierten Finanz-Token von VGX wechseln –

    New York, 22. Oktober 2020. Voyager Digital Ltd. (Voyager oder das Unternehmen) (CSE: VYGR, OTCQB: VYGVF, FWB: UCD2), ein börsennotierter, lizenzierter Krypto-Aktiva-Broker, der Investoren eine schlüsselfertige Lösung für den Handel mit Krypto-Aktiva bietet, meldete heute, dass seine europäischen Betriebe zu LGO SAS, einem von der AMF regulierten Unternehmen in Frankreich, fusioniert haben. Voyager wird die direkte Kontrolle über das regulierte Unternehmen erlangen, was es dem Unternehmen ermöglichen wird, seine europäische Strategie zu beschleunigen.

    Die Partnerschaft von Voyager mit LGO bietet Voyager eine aufregende Plattform, um nach Europa zu expandieren und dabei das Modell von Voyager zu nutzen, um in vollständig konformen Unternehmen in gut regulierten Rechtsprechungen tätig zu sein, sagte Steve Ehrlich, Co-Founder und CEO von Voyager. Voyager plant seine Expansion nach Europa bereits seit geraumer Zeit und als sich die Gelegenheit bot, mit Hugo Renaudin und dessen Team zusammenzuarbeiten, haben wir festgestellt, dass dies der richtige Weg war, um die globale Präsenz von Voyager zu erweitern. Herr Ehrlich sagte außerdem: Die Zusammenarbeit mit einem vollständig regulierten Unternehmen war seit jeher unser bevorzugter Weg. Die Regulierung trägt dazu bei, den Kunden jenen Komfort zu bieten, den sie benötigen, da sie die Sicherheit und den Schutz ihrer Aktiva gewährleistet.

    Die Agenturbroker-Plattform von Voyager bietet Kunden in den USA zurzeit eine benutzerfreundliche Plattform, die Kunden Zugang zu über 50 Krypto-Aktiva plus Zinsen für über 17 Aktiva bietet. Die Nutzer können die App von Google oder vom Apple App Store herunterladen und innerhalb weniger Minuten mit Investitionen beginnen.

    Im Rahmen der Fusion wird die nächste Version des Voyager-Tokens geprägt, die es den Inhabern der Token von VGX und LGO ermöglicht, zum neuen Token zu wechseln. Die prozentuale Eigentümerschaft des Inhabers werden den bestehenden, vollständig verwässerten Marktkapitalisierungen der Token entsprechen. Der neue Token wird dezentralisierte Finanzmerkmale wie die Verwaltung der Community sowie moderne Versorgungsleistungen wie Einsätze mit einer anfänglichen Beteiligung von sieben Prozent, Rückzahlungsbelohnungen beim Handel auf der Voyager-Plattform, Debitkartenvorteile, Zinserhöhungen, Senkung von Abhebungsgebühren und vieles mehr umfassen – und all das auf globaler Ebene. Der Token-Tausch wird voraussichtlich noch vor Ende 2020 stattfinden. Weitere Details werden in naher Zukunft bekannt gegeben werden.

    Wir freuen uns, einen verbessertes Token zu schaffen, der unserer loyalen Community einen größeren Nutzen bringt. Historische Inhaber von VGX haben von unseren Belohnungsprogrammen und den verfügbaren Zinserhöhungen profitiert. Nun mit dem neuen Coin werden die Inhaber im Laufe der Zeit in den Genuss weiterer Funktionen kommen, sagte Ehrlich.

    Die Transaktion unterliegt einer behördlichen Genehmigung und den traditionellen Abschlussbedingungen, die bis Jahresende abgeschlossen sein sollte. Nach dem Abschluss wird Voyager etwa eine Million Aktien an die Aktionäre von LGO emittieren.

    Erst kürzlich meldete Voyager die Bildung seines OTC-Desk-Geschäfts für institutionelle und Unternehmensfinanzen sowie seine Beratungspartnerschaft mit dem NBA-Hall-of-Famer Tracy McGrady.

    Nähere Informationen zu Voyager Digital finden Sie auf der Webseite www.investvoyager.com.

    Über Voyager Digital Ltd.

    Voyager Digital Ltd. ist ein Krypto-Asset-Broker, der Privatanlegern und institutionellen Investoren eine schlüsselfertige Lösung für den Handel mit Kryptowerten bietet. Voyager bietet seinen Kunden die bestmögliche Abwicklung und eine sichere Verwahrung für eine große Auswahl an gängigen Kryptowerten. Voyager wurde von etablierten Unternehmern der Wall Street und des Silicon Valley gegründet, die gemeinsam eine bessere, transparentere und kostengünstigere Alternative für den Handel mit Kryptowerten auf den Markt bringen wollten. Bitte besuchen Sie uns unter www.investvoyager.com, wenn Sie weitere Informationen benötigen und die aktuelle Unternehmenspräsentation einsehen möchten.

    Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Market Regulator bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Die in dieser Pressemeldung enthaltenen Informationen wurden von keiner Wertpapierregulierungsbehörde genehmigt oder abgelehnt.

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen: Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt dieser Pressemeldung und das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, diese Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um neuen Ereignissen oder Bedingungen Rechnung zu tragen, es sei denn, dies wird von den einschlägigen Wertpapiergesetzen gefordert. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung sind ausdrücklich durch diesen vorsorglichen Hinweis eingeschränkt.

    Quelle: Voyager Digital, Ltd.

    Ansprechpartner von Voyager Digital Ltd.
    Medienkontakt:
    Anthony Feldman / Raquel Cona
    (347) 487-6194 / (212) 896-1204
    afeldman@kcsa.com / rcona@kcsa.com

    Investor Relations:
    Michael Legg
    (212) 547-8807
    mlegg@investvoyager.com

    Phil Carlson / Scott Eckstein
    (212) 896-1233 / (212) 896-1210
    pcarlson@kcsa.com / seckstein@kcsa.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Voyager Digital Ltd.
    Stephen Ehrlich
    54 Thompson Street 3rd Floor
    10012 New York, NY
    USA

    email : sehrlich@investvoyager.com

    Pressekontakt:

    Voyager Digital Ltd.
    Stephen Ehrlich
    54 Thompson Street 3rd Floor
    10012 New York, NY

    email : sehrlich@investvoyager.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Voyager gründet regulierten europäischen Agenturbroker durch Fusion mit LGO in Frankreich

    veröffentlicht am 22. Oktober 2020 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 3 x angesehen • News-ID 80504
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.