• Mit seiner XEO-Technologie sorgt Versus im Honda Center in Anaheim (Kalifornien) für die Flying V Experience

    LOS ANGELES, 28. Oktober 2021 – Versus Systems Inc. (Versus oder das Unternehmen) (Nasdaq: VS) hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen bei den Heimspielen der Anaheim Ducks, einem Eishockeyteam der National Hockey League, im Honda Center in Anaheim (Kalifornien) das interaktive Fan-Erlebnis vor Ort verantworten wird. Die Ducks haben ihre Partnerschaft mit Versus erneuert, um die XEO-Plattform sowie die professionellen Dienstleistungen des Unternehmens sowohl für die Saison 2021-22 als auch für die Saison 2022-23 in Anspruch zu nehmen.

    Die Ducks werden ihre Heimspiele im Jahr 2021 und auch in der Zeit danach für die treuen Duck-Fans noch unterhaltsamer und attraktiver gestalten, indem sie bei jedem Spiel im Honda Center die Versus-Technologie für das Fan-Engagement einsetzen. Die Ducks sorgen mit ihrer branchenführenden Live-Event-Produktion und der maßgeschneiderten XEO-Plattform für eine innovative Flying V Experience, die von Cox bei den Heimspielen der Ducks präsentiert wird. Mit der Versus-Technologie können die Ducks-Fans vor, während und nach dem jeweiligen Spiel interaktive Games und Erlebnisse vor Ort genießen, einerseits auf ihren mobilen Geräten und andererseits über die riesigen Videoprojektionen, die während der Saison jede Woche vor Zehntausenden von Ducks-Fans über die Eisfläche gleiten.

    Wir können es kaum erwarten, gemeinsam mit den Anaheim Ducks das Fanerlebnis direkt im Stadion des Honda Center zu optimieren und die Heimspiele für die Ducks-Fans noch unterhaltsamer und lohnenswerter zu gestalten. Versus ist stolz darauf, mit den aufregendsten Teams, Ligen und Live-Events der Welt zusammenzuarbeiten, um Fans auf der ganzen Welt Interaktivität, Engagement und reale Prämien zu bieten. Wir freuen uns schon darauf, die Fans in diesem Jahr und auch in den kommenden Jahren mit noch mehr Unterhaltung bei den Heimspielen der Ducks zu beeindrucken, meint Matthew Pierce, Gründer und CEO von Versus Systems.

    Über Versus Systems

    Versus Systems Inc. ist ein Unternehmen für Einbindung und Belohnungen, dass Live-Events, Spiele, Shows und Apps unterhaltsamer macht. Versus fügt interaktive Spiele, Umfragen, Quizfragen, Tippelemente und andere Gewinnbedingungen zu bestehenden Unterhaltungsangeboten hinzu – ob vor Ort oder online – und macht die Inhalte kontextbezogener, persönlicher und lohnender. Versus arbeitet mit erstklassigen Sportmannschaften, Ligen, Veranstaltungsorten, Unterhaltungsunternehmen und anderen Inhaltserstellern zusammen, um Fans in allen Teilen der Welt atemberaubende und lohnende Erlebnisse zu bieten. Weitere Informationen finden Sie auf www.versussystems.com oder im offiziellen YouTube-Kanal von Versus Systems.

    Über die Anaheim Ducks

    Die Anaheim Ducks wurden im Jahr 1992 gegründet und hatten ihr allererstes Spiel am 8. Oktober 1993 im Honda Center (das damals noch den Namen Arrowhead Pond of Anaheim trug). Als eines von 32 NHL-Franchises in den Vereinigten Staaten und Kanada haben die Ducks im Laufe ihrer Geschichte im 17.174 Plätze fassenden Honda Center schon vor einer Zuschauerauslastung von über 90 % gespielt. Am 20. Juni 2005 wurde das Ducks-Franchise von Henry und Susan Samueli, beide Bürger des Orange County, übernommen. Mit dem Gewinn der ersten Stanley-Cup-Meisterschaft in der Geschichte des Franchise im Jahr 2007 wurde der Klub auch zum ersten kalifornischen Team, das die höchste Auszeichnung im Eishockey gewann. Die Ducks haben fünfmal die Conference Finals (2003, 2006, 2007, 2015 und 2017) und zweimal das Stanley-Cup-Finale (2003 und 2007) erreicht. Der Club hat in der Geschichte des Franchise sechs Titel in der Pacific Division gewonnen, davon fünf in Folge von 2013 bis 2017.

    Kontakt für Anleger:
    Cody Slach und Sophie Pearson
    Gateway Investor Relations
    949-574-3860
    IR@versussystems.com
    Oder
    press@versussystems.com

    Haftungsausschluss für zukunftsgerichtete Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Mit Ausnahme historischer Fakten handelt es sich bei allen Aussagen in dieser Pressemeldung um zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den Erwartungen, Schätzungen und Prognosen zum Zeitpunkt dieser Pressemeldung basieren. Sämtliche Aussagen, die Erörterungen hinsichtlich Prognosen, Erwartungen, Annahmen, Pläne, Ziele, Vermutungen oder zukünftiger Ereignisse oder Leistungen beinhalten (die oftmals, jedoch nicht immer, mittels Begriffen wie erwartet oder erwartet nicht, wird erwartet, geht davon aus oder geht nicht davon aus, plant, budgetiert, prognostiziert, schätzt, glaubt oder beabsichtigt und Variationen solcher Begriffe und Ausdrücke oder mittels Aussagen zum Ausdruck gebracht werden, wonach bestimmte Ereignisse oder Ergebnisse eintreffen könnten, würden oder werden), stellen keine historischen Tatsachen dar und könnten zukunftsgerichtete Aussagen sein. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf angemessenen Annahmen und Schätzungen der Unternehmensführung und gelten zum Zeitpunkt, an dem sie geäußert werden. Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich abweichen, nachdem zukunftsgerichteten Aussagen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt genannt wurden. Obwohl die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung auf Annahmen beruhen, von denen die Unternehmensführung glaubt bzw. zum gegebenen Zeitpunkt glaubte, dass sie angemessen sind, kann das Unternehmen den Aktionären nicht garantieren, dass die tatsächlichen Ergebnisse mit den zukunftsgerichteten Aussagen übereinstimmen, da es auch andere Faktoren geben kann, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen zu verlassen. Es gibt keine Gewissheit dafür, dass sich zukunftsgerichtete Informationen oder die wesentlichen Faktoren und Annahmen, die zur Erstellung solcher zukunftsgerichteter Informationen verwendet werden, als richtig erweisen werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, etwaige Änderungen bzw. Aktualisierungen von freiwillig bereitgestellten, zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen, es sei denn, dies ist in den geltenden Gesetzen vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Versus Systems Inc.
    Kelsey Chin
    1558 West Hastings Street
    V6G 3J4 Vancouver
    Kanada

    email : kchin@intrepidfinancial.ca

    Pressekontakt:

    Versus Systems Inc.
    Kelsey Chin
    1558 West Hastings Street
    V6G 3J4 Vancouver

    email : kchin@intrepidfinancial.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Versus Systems übernimmt das Fan-Engagement des NHL-Eishockeyteams Anaheim Ducks

    veröffentlicht am 28. Oktober 2021 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 2 x angesehen • News-ID 110210
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.