• VERSES bringt die kommerzielle Reife durch die Demonstration autonomer Drohnenlieferungen und Standortüberwachungseinsätze im Krankenhaus San Raffaele für FF2020 voran.

    Vancouver, BC, – 16. Mai 2023 / IRW-Press / VERSES AI Inc. (CBOE:VERS) (OTCQX:VRSSF) (VERSES oder das Unternehmen), ein auf die nächste Generation der künstlichen Intelligenz (KI) spezialisiertes Unternehmen für kognitive Datenverarbeitung, gab heute bekannt, dass seine Demonstrationen der Urban Air Mobility (UAM, Mobilität im urbanen Luftraum) in Mailand, Italien, erfolgreich abgeschlossen wurden.

    Im Rahmen von Flying Forward 2020 (FF2020), eines von der Europäischen Kommission finanzierten speziellen Forschungs- und Innovationsprojekts zur Entwicklung der Infrastruktur für die Mobilität im urbanen Luftraum, und in Kooperation mit dem Center for Advanced Technologies in Health and Well-being des Krankenhauses San Raffaele (OSR), der technologischen Forschungseinheit, die die Tätigkeiten des Living Lab in Mailand koordiniert, setzte VERSES mehrere autonome Drohnen erfolgreich für die Lieferung von Arzneimitteln auf dem Gelände und zur Überwachung der Umgebung gegen Eindringlinge ein. Durch den Einsatz des Echtzeit-Mobilitätsportals von VERSES, das mit dem Betriebssystem des Unternehmens für KI, KOSM, betrieben wird, war das Krankenhauspersonal in der Lage, Arzneimittel auf dem Gelände autonom auszuliefern und das Gebiet im Hinblick auf Unbefugte zu überwachen.

    Die Vorführer des OSR verfolgen das Ziel, einen Prototypen der Urban Air Mobility (UAM) in die kritische Infrastruktur des Krankenhauses für Lieferung, Sicherheit und Instandhaltung zu integrieren und Video zur Unterstützung der Überwachung und sonstiger im Krankenhaus angesiedelten Services einzusetzen. Während der Demonstrationen können die eingesetzten Sicherheits- und Instandhaltungsbeauftragten den Drohnenservice zur Überwachung kritischer Bereiche anfordern, während Apotheker Arzneimittel auf dem Luftweg an Patienten in Randbereichen des Campus senden können. Diese Abläufe stehen im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und wahren die Privatsphäre der Nutzer. Somit wird das System die durch den Menschen erfolgende Fernkonfiguration des effizientesten Systems zur Verbesserung 1) der Effizienz und Rechtzeitigkeit von Gesundheitsleistungen, 2) schnellerer Instandhaltungsarbeiten und 3) der beschleunigten Erkennung physischer Eingriffe ermöglichen und somit eine Abschreckungswirkung gegen böswillige Angriffe entfalten.

    Das Krankenhaus San Raffaele demonstrierte, wie Drohnenservices sicher in eine Krankenhausumgebung integriert werden können, um auf dem Gelände autonome Operationen zur Lieferung wertvoller Ressourcen und zur Aufrechterhaltung der physischen Sicherheit durchzuführen. Der Erfolg dieser Demonstrationen ebnet den Weg für die Implementierung noch komplexerer Anwendungsfälle, etwa den Transport biomedizinischen Materials in eine Vielzahl von Kliniken, Labore und Einrichtungen auf Landesebene.

    Dies war ein spannendes Projekt für VERSES, und wir sind dankbar für die Kooperation mit dem OSR beim Einsatz des autonomen Drohnenmanagements für das Krankenhaus, sagte Gabriel René, der Gründer und CEO von VERSES. Dies war die dritte von fünf großen Demonstrationen in europäischen Städten vor der Kommerzialisierungsphase, die das Ziel verfolgt, die langfristige Vision der Europäischen Kommission zu erfüllen, eine Infrastruktur für Urban Air Mobility für das 21. Jahrhundert in ganz Europa zu ermöglichen. Diese autonomen Drohnenaktivitäten belegen die einzigartigen Fähigkeiten von KOSM als Basis für diese Infrastruktur.

    Im Rahmen von Flying Forward 2020, einem kooperativen Forschungsprojekt, das aus zwölf globalen multidisziplinären Partnern besteht, die sich auf die Entwicklung eines neuen Ökosystems für Urban Air Mobility innerhalb der Geodateninfrastruktur von Städten in der gesamten Europäischen Union konzentrieren, wird VERSES weiterhin mit autonomen Drohnenflügen arbeiten, die außerhalb der Sichtweite (Beyond the Visual Line of Sight, BVLOS) operieren. Die vierte von fünf Demonstrationen in Oulu (Finnland) und Tartu (Estland) wird voraussichtlich im dritten Quartal 2023 stattfinden.

    Über VERSES

    VERSES ist ein Unternehmen für kognitives Computing, das auf die nächste Generation der künstlichen Intelligenz spezialisiert ist. Das Vorzeigeprodukt von VERSES, GIA, wurde den natürlichen Systemen und Designgrundsätzen des menschlichen Gehirns und der menschlichen Erfahrung nachempfunden und ist ein Intelligent Assistant für alle, der von KOSM unterstützt wird, einem Netzwerk-Betriebssystem, das verteilte Intelligenz (Distributed Intelligence/DI) ermöglicht. KOSMOS basiert auf offenen Standards und fügt Daten aus den verschiedensten Bereichen zu Wissensmodellen zusammen, die die vertrauenswürdige Zusammenarbeit zwischen Menschen, Maschinen und KI sowohl in digitalen als auch physischen Welten fördern. Unsere Vision: Eine intelligentere Welt, in der sich das menschliche Potenzial durch von der Natur inspirierte Innovationen optimal entfaltet. Nähere Einzelheiten erfahren Sie unter VERSES, LinkedIn und Twitter.

    Über Flying Forward 2020

    Flying Forward 2020 (FF2020) ist ein dreijähriges Forschungs- und Innovationsprojekt, das von der Europäischen Union finanziert wird (Zuschussvereinbarung Nummer 101006828). Das Projekt konzentriert sich auf die Schaffung eines hochmodernen Ökosystems für Urban Air Mobility (UAM) für autonome Drohneneinsätze. Es umfasst ein Governance-Modell und einen Governance-Rahmen, einen Rechtsrahmen, eine digitale Geoinfrastruktur, eine Digital Toolbox, eine Funktion für Identity of Things (IDoT, Identität der Dinge) und mehrere Interoperabilitätsrahmen. Die im Rahmen des Projekts entwickelten Lösungen werden in fünf Living Labs in ganz Europa getestet: Eindhoven, Mailand, Zaragoza, Tartu und Oulu. Weitere Informationen erhalten Sie über die Website www.ff2020.eu.

    Im Namen des Unternehmens

    Gabriel René
    VERSES Technologies Inc.
    Mitbegründer & CEO
    press@verses.io

    Anfragen für Medien und Investor Relations

    Leo Karabelas
    Focus Communications
    President
    info@fcir.ca
    416-543-3120

    Cboe Canada hat diese Pressemitteilung nicht auf die Angemessenheit oder Richtigkeit ihres Inhalts hin überprüft oder genehmigt.

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen und Informationen, die im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze zukunftsgerichtete Informationen darstellen können. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen und spiegeln die Erwartungen oder Überzeugungen des Managements des Unternehmens hinsichtlich zukünftiger Ereignisse wider. Im Allgemeinen sind zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen an der Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie beabsichtigt oder erwartet oder Abwandlungen solcher Wörter und Sätze oder an Aussagen zu erkennen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten können, könnten, sollten oder würden. Diese Informationen und Aussagen, die hier als zukunftsgerichtete Aussagen bezeichnet werden, stellen keine historischen Fakten dar, werden zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung gemacht und beinhalten, ohne Einschränkung, Aussagen über die Diskussion zukünftiger Pläne, Schätzungen und Prognosen sowie Aussagen über die Erwartungen und Absichten des Managements, unter anderem in Bezug auf die laufende Arbeit des Unternehmen mit autonomen Drohnenflügen, die außerhalb der Sichtweite (BVLOS) operieren, durch Flying Forward 2020. Bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung hat das Unternehmen mehrere wesentliche Annahmen zugrunde gelegt, darunter, ohne Einschränkung, dass das Unternehmen seine Arbeit mit autonomen Drohnenflügen, die außerhalb der Sichtweite (BVLOS) operieren, durch Flying Forward 2020 fortsetzen wird, und dass die Geschäftstätigkeit des Unternehmens, nicht durch COVID-19 oder den anhaltenden Konflikt in Osteuropa beeinträchtigt wird. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten zahlreiche Risiken und Ungewissheiten, und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten Ergebnissen abweichen. Zu diesen Risiken und Unwägbarkeiten gehören unter anderem die Risiken, dass das Unternehmen seine Arbeit mit autonomen Drohnenflügen, die außerhalb der Sichtweite (BVLOS) operieren, durch Flying Forward 2020 jederzeit einstellen könnte, nachteilige Änderungen bei der Finanzierung von Flying Forward 2020 oder Gesetze in Bezug auf autonome Drohnenflüge unter Verwendung von BVLOS; die Volatilität der globalen Kapitalmärkte, politische Instabilität, der fehlende Zugang zu Kapital oder Finanzierung, wenn erforderlich, der Verlust von Schlüsselpersonal, das Unternehmen könnte mit Technologie- oder Software-Störungen konfrontiert werden, unvorhergesehene Kosten, Risiken im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie, Risiken im Zusammenhang mit dem Ausmaß und der Dauer des Konflikts in Osteuropa und dessen Auswirkungen auf die globalen Märkte sowie andere Risikofaktoren, die in den Offenlegungsunterlagen des Unternehmens auf www.sedar.com unter dem Profil des Unternehmens offengelegt werden. Obwohl das Management des Unternehmens versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen Ergebnissen abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass solche Informationen möglicherweise nicht für andere Zwecke angemessen sind. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Aussagen, zukunftsgerichtete Informationen oder Finanzausblicke zu aktualisieren, die durch Verweis hierin enthalten sind, es sei denn, dies geschieht in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Verses AI Inc.
    Kevin Wilson
    205 – 810 Quayside Drive
    V3M 6B9 New Westminster, BC
    Kanada

    email : kevin.w@verses.io

    Pressekontakt:

    Verses AI Inc.
    Kevin Wilson
    205 – 810 Quayside Drive
    V3M 6B9 New Westminster, BC

    email : kevin.w@verses.io


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    VERSES erweitert autonome Drohnen-Governance-Infrastruktur, die mit KOSM betrieben wird, auf Mailand, Italien

    veröffentlicht am 16. Mai 2023 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 17 x angesehen • News-ID 144432
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.