• Vancouver, B.C., 27. Februar 2023 / IRW-Press / Vatic Ventures Corp. (das Unternehmen oder Vatic) (TSXV: VCV; FWB: V8V; OTCQB: VCVVF) freut sich, seine Pläne für ein erstes Explorationsprogramm in seinem vor kurzen optionierten Projekt Sisters Mountain in New Brunswick bekanntzugeben. Das Projekt umfasst insgesamt 8 Konzessionsblöcke mit 975 Konzessionseinheiten über ein Gebiet von 243 km2 (die Liegenschaft). Das erste Explorationsprogramm wird eine luftgestützte magnetische Untersuchung des triaxialen Gradienten und eine VLF-EM-Untersuchung beinhalten. Das Unternehmen befasst sich derzeit mit der Auswahl eines Vertragspartners, der über die geeignete Ausrüstung und Expertise zur Durchführung dieser Untersuchungen verfügt.

    Schätzungen zu den Blockdaten im kritische Metalle Projekt Sisters Mountain sind unten aufgeführt:

    Untersuchungs- Gebiet Linien- Art Linien- Linien- Flughöhe(m) Anzahl an Geplante
    block (km2) Orientierung Abstand Linien Linienkilometer
    (m) gesamt

    Sisters 226,8 Survey 088º 200 50 91 1133
    Mountain
    Tie 178º 2000 50 13 114
    Gesamt: 104 1247

    Dieses geplante Programm ermöglicht die Erhebung hochauflösender Daten zur Erstellung von Karten zu den magnetischen und elektromagnetischen Eigenschaften des Untersuchungsgebiets. Mithilfe dieser Untersuchungen kann Vatic die geologischen und strukturellen Merkmale, die der Liegenschaft unterlagert sind, analysieren. Dies ist ein wichtiger erster Schritt in der Planung der nächsten Explorationsphase zur Identifizierung von Diamantbohrzielen.

    Die Liegenschaft Sisters Mountain stellt eine einzigartige Chance zur Exploration auf der Basis von Forschungsergebnissen des New Brunswick Geological Survey dar. Berichte des New Brunswick Geological Survey legen die Vermutung nahe, dass die Liegenschaft Sisters Mountain potenziell die folgenden Mineralvorkommen enthält: SEE (Seltenerdelemente), Zinn, Wolfram, Molybdän, Platingruppenmetalle (PGE) und Basismetalle.

    Wayne Lockhart, Prospektor, Geologe und Urheber der Liegenschaft, erläuterte: Das Gebiet Sisters Mountain hat sich, wie durch staatliche Untersuchungen und Forschung bewiesen, als besonders anomal und mit einem großen Potenzial für wirtschaftliche Vorkommen mehrerer Metalle, einschließlich Seltenerdelemente, erwiesen. Die Regierung von New Brunswick veröffentlichte Karten (in den Jahren 2005 und 2012) für dieses Gebiet, die extensive Anomalien für Zinn und Wolfram, Edelmetalle und Basismetalle aufzeigen, einschließlich anomaler Gebiete für eine Vielzahl von Seltenerdelementen. Ein extensives Mineralexplorationsprogramm ist gerechtfertigt und empfohlen, um dieses Gebiet zu erforschen, das zahlreiche Anomalien für viele Metalle, die jetzt auf der ganzen Welt stark gefragt sind, aufweist und ungewöhnlich groß ist.

    Die Unternehmensbeteiligung an dieser Liegenschaft unterliegt der Genehmigung durch die TSX Venture Exchange und das Arbeitsprogramm hängt vom Erhalt der Genehmigung zur Akquisition der Liegenschaft ab.

    ERGEBNISSE DER GEOLOGISCHEN UNTERSUCHUNG

    Im Jahr 2005 veröffentlichte der New Brunswick Geological Survey (NBGS) die Ergebnisse seiner Messungen. Die Untersuchung geht davon aus, dass die Liegenschaft Sisters Mountain vier verschiedene Mineralvorkommen enthalten könnte:

    – SEE (Seltenerdelemente)
    – Zinn (Sn), Wolfram (W), Molybdän (Mo)
    – Edelmetalle
    – Basismetalle

    Gemäß den Messungen des NBGS wiesen die Bodenproben der Grundmoräne im Gebiet Sisters Mountain die höchsten Metallwerte für Indikatoren für Zinn und Wolfram, Basismetalle und Edelmetalle im gesamten Untersuchungsgebiet im Südwesten von New Brunswick auf. Im Jahr 2012 veröffentlichte der NBGS zwei zusätzliche Berichte zu seinen Arbeiten in diesem Gebiet: Open File Report 2012-3 und MRR 2012-1A. Diese Berichte zeigen, dass das Konzessionsgebiet Sisters Mountain extrem anomale Werte von Seltenerdmetallen (REE) aufweist. Der Geological Survey stellte fest, dass die Region höhere oder gleiche Werte aufzeigt wie Gebiete mit bekannten Entdeckungen wie: Burnt Hill, Sisson Brook, St. Stephen Nickel, die Goldvorkommen Clarence Stream und die Zinn-/Wolfram- und Indium-Vorkommen Mount Pleasant. Die Liegenschaften Burnt Hill und Sisson Brook befinden sich in der Nähe der Konzessionsblöcke der Liegenschaft Sisters Mountain.

    Kritische Mineralien sind unverzichtbare Bestandteile für Anwendungen erneuerbarer Energie und sauberer Technologie, wie z. B. fortschrittliche Batterien, Dauermagneten, Solaranlagen, Windturbinen und kleine modulare Reaktoren, und für fortschrittliche Produktionsanwendungen wie Verteidigungs- und Sicherheitstechnologien, Halbleiter, Verbraucherelektronik und wichtige Infrastruktur.

    Die kanadische Regierung hat sich zu einer Reduzierung der Abhängigkeit von kritischen Mineralien aus China und Russland verpflichtet. Kanada entwickelt eine Critical Minerals Strategy, die von einem Budget von ungefähr 4 Milliarden Dollar für die gesamte Wertkette von Exploration, Abbau, Verarbeitung, fortschrittliche Produktion und Recycling gestützt wird.

    Qualifizierter Sachverständiger – Der technische Inhalt dieser Pressemeldung wurde von Mitchell E. Lavery, P.Geo, in seiner Eigenschaft als ein qualifizierter Sachverständiger im Sinne der Vorschrift National Instrument 43-101, Standards of Disclosure for Mineral Projects geprüft und genehmigt. Der qualifizierte Sachverständige des Unternehmens hat die technischen und wissenschaftlichen Informationen zu benachbarten und/oder etablierten Projekten nicht verifiziert und sich auf die auf den Webseiten der jeweiligen Unternehmen bereitgestellten Informationen gestützt.

    ÜBER VATIC VENTURES CORP.

    Das Unternehmen verfügt über eine Option zum Erwerb einer Beteiligung von 100 % am Goldkonzessionsgebiet Hansen in der Region Chapais im Norden von Quebec, die sich strategisch in einem sehr aktiven, aufstrebenden Goldexplorationsgebiet befindet, wobei im Großraum Chibougamau über 6,7 Millionen Unzen Gold produziert wurden. Außerdem verfügt das Unternehmen über eine Option auf den Erwerb einer Beteiligung von 100 % an einem Seltenerdmetall- (REE) und Polymetall-Konzessionspaket, dem Projekt Sisters Mountain im Südwesten von New Brunswick.

    FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS VON VATIC VENTURES CORP.

    Loren Currie

    Loren Currie
    CEO & Director

    info@vaticventures.com
    604-757-9792

    Die TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung. Die Informationen in dieser Mitteilung enthalten zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf Informationen, die auf Annahmen des Managements, prognostizierte zukünftige Ergebnisse und Schätzungen von Beträgen beruhen, die noch nicht bestimmt werden können. Jegliche Aussagen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Prognosen, Ziele, Annahmen bzw. zukünftige Ereignisse oder Leistungen enthalten, stellen keine historischen Fakten dar und sind möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen einer Vielzahl von Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse von jenen abweichen, die in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht werden. Investoren werden gewarnt, zukunftsgerichteten Aussagen unangemessene Gewissheit beizumessen. Die zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Datum dieser Mitteilung und das Unternehmen verpflichtet sich nicht, diese zu aktualisieren oder revidieren, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen. Die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse könnten wesentlich von den Erwartungen oder Prognosen des Unternehmens abweichen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Vatic Ventures Corp.
    Loren Currie
    1400-1040 West Georgia Street
    V6E 4H1 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@vaticventures.com

    Pressekontakt:

    Vatic Ventures Corp.
    Loren Currie
    1400-1040 West Georgia Street
    V6E 4H1 Vancouver, BC

    email : info@vaticventures.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Vatic Ventures Corp.: Eine luftgestützte magnetische Untersuchung ist im kritischen Metalle Projekt Sisters Mountain in New Brunswick geplant

    veröffentlicht am 28. Februar 2023 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 53 x angesehen • News-ID 139402
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.