• Vancouver (British Columbia), 9. März 2023 / IRW-Press / – Usha Resources Ltd. (USHA oder das Unternehmen) (TSX-V: USHA) (OTCQB: USHAF) (FWB: JO0), ein nordamerikanisches Mineralerwerbs- und -explorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Erschließung bohrbereiter Batterie- und Edelmetallprojekte gerichtet ist, freut sich bekannt zu geben, dass es eine Notierung seiner Wertpapiere an der Australian Securities Exchange (ASX) anstrebt.

    Das Streben des Unternehmens nach einer vierten Börsennotierung folgt auf die jüngste Bekanntgabe eines bevorstehenden Stichtags für die Aktienverteilung am 24. März 2023 (der Stichtag) hinsichtlich der geplanten Vereinbarung (die Vereinbarung) zwischen dem Unternehmen, Formation Metals Inc. (Formation Metals oder FMI) und den Aktionären des Unternehmens (die USHA-Aktionäre), wobei eingetragene USHA-Aktionäre bei Geschäftsschluss am 24. März 2023 für jeweils fünf Stammaktien von USHA (USHA-Aktie), die sich am Stichtag in ihrem Besitz befinden, eine Stammaktie von FMI (jeweils eine Formation Metals-Aktie) erhalten werden, wobei Bruchteile auf die nächste ganze Zahl abgerundet werden. Ein USHA-Aktionär wird nach dem Abschluss der Vereinbarung beispielsweise für 10.000 Stammaktien von USHA, die er am Stichtag für die Aktienverteilung besitzt, 2.000 Stammaktien von FMI erhalten. USHA-Aktionäre müssen ihre Stammaktien von USHA am Stichtag besitzen, um ihren entsprechenden Anteil an den Stammaktien von FMI zu erhalten, die gemäß der Vereinbarung verteilt werden.

    Wir beabsichtigen, den bedeutsamen Pool an australischen Investoren anzuzapfen, die ihr Interesse an Usha bekundet haben und nach neuen Investitionsmöglichkeiten und einem Portfolioengagement auf den nordamerikanischen Lithiummärkten suchen, sagte Deepak Varshney, CEO von Usha Resources. Darüber hinaus bietet die ASX Zugang zu einer Reihe spezialisierter Bergbau- und Ressourcensektoren, die bei Investoren weltweit äußerst begehrt sind. Wir streben nach Wachstum und Expansion über unseren heimischen Markt hinaus.

    Das Board of Directors (das Board) ist der Auffassung, dass das Streben nach einer Notierung an der ASX eine bessere Sichtbarkeit des Lithiumprojekts auf einem wichtigen strategischen Rohstoffmarkt bieten wird, zumal das Unternehmen in die Erschließungsphase übergeht. Als kanadisches Unternehmen, das im Begriff ist, seine Investorenbasis und seine globale Zugänglichkeit zu erweitern, ist die ASX eine äußerst etablierte und renommierte Börse mit einer starken Erfolgsbilanz, die großes Vertrauen der Investoren genießt.

    Eine Notierung an der ASX wird dazu beitragen, sowohl den Zugang zu einem breiteren Pool an informiertem Kapital als auch bessere Möglichkeiten für australische Privatanleger zu schaffen, an den Fortschritten des Unternehmens teilzuhaben, sagte Varshney außerdem. Der Abschluss der Börsennotierung an der ASX wird ein weiterer wichtiger Meilenstein in Richtung Umsetzung der Transformation des Unternehmens und Maximierung des langfristigen Aktionärswert sein.

    Investoren werden darauf hingewiesen, dass es keine Garantie dafür gibt, dass die Notierung an der australischen Börse erfolgreich abgeschlossen wird.

    Über Usha Resources Ltd.

    Usha Resources Ltd. ist ein nordamerikanisches Mineralerwerbs- und -explorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Erschließung qualitativ hochwertiger Batterie- und Edelmetallkonzessionsgebiete gerichtet ist, die bohrbereit sind und beträchtliches Erschließungs- und Erweiterungspotenzial aufweisen. Das Portfolio von Usha mit Sitz in Vancouver in British Columbia bietet eine Diversifizierung mit zahlreichen Zielen und umfasst Jackpot Lake, ein Lithiumprojekt in Nevada, Nicobat, ein Nickel-Kupfer-Kobalt-Projekt in Ontario, sowie Lost Basin, ein Gold-Kupfer-Projekt in Arizona. Usha wird an der TSX Venture Exchange unter dem Kürzel USHA, an der OTCQB Exchange unter dem Kürzel USHAF und an der Börse Frankfurt unter dem Kürzel JO0 gehandelt.

    USHA RESOURCES LTD.

    Deepak Varshney, CEO und Director

    Nähere Informationen erhalten Sie über Tyler Muir, Anlegerservice unter der Rufnummer 1-888-772-2452 oder per E-Mail an tmuir@usharesources.com oder auf der Website unter www.usharesources.com.

    Suite #400 – 1681 Chestnut Street
    Vancouver, BC V6J 4M6
    www.usharesources.com

    Die TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Zukunftsgerichtete Aussagen:

    Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetzgebung enthalten. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die gegenwärtigen Überzeugungen des Managements wider und basieren auf einer Reihe von Schätzungen und/oder Annahmen, die vom Unternehmen vorgenommen wurden, sowie auf Informationen, die dem Unternehmen gegenwärtig zur Verfügung stehen und die, obwohl sie als vernünftig erachtet werden, bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass solche zukunftsgerichteten Informationen weder Versprechungen noch Garantien darstellen und bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten unterworfen sind, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, politische und soziale Ungewissheiten, unsichere und unbeständige Aktien- und Kapitalmärkte, einen Mangel an verfügbarem Kapital, die tatsächlichen Ergebnisse von Explorationsaktivitäten, Umweltrisiken, zukünftige Preise für Basismetalle und andere Metalle, Betriebsrisiken, Unfälle, arbeitsrechtliche Probleme, Verzögerungen bei der Erlangung von behördlichen Genehmigungen und Erlaubnissen sowie andere Risiken in der Bergbaubranche.

    Das Unternehmen befindet sich derzeit in einem Explorationsstadium. Die Exploration ist hochgradig spekulativ, birgt viele Risiken, erfordert erhebliche Ausgaben und führt möglicherweise nicht zur Entdeckung von Mineralvorkommen, die gewinnbringend abgebaut werden können. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen derzeit auf keinem seiner Konzessionsgebiete über Reserven. Es kann daher nicht garantiert werden, dass sich solche zukunftsgerichteten Aussagen als zutreffend erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können erheblich von jenen abweichen, die in solchen Aussagen erwartet werden.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Usha Resources Ltd.
    Deepak Varshney
    1575 Kamloops Street
    V5K 3W1 Vancouver, BC
    Kanada

    email : deepakvarshney101@gmail.com

    Pressekontakt:

    Usha Resources Ltd.
    Deepak Varshney
    1575 Kamloops Street
    V5K 3W1 Vancouver, BC

    email : deepakvarshney101@gmail.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Usha Resources gibt Absicht bekannt, an Australian Securities Exchange (ASX) zu notieren

    veröffentlicht am 9. März 2023 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 32 x angesehen • News-ID 140134
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.