• UFC und Aires Tech verkünden mehrjährige globale Marketing-Partnerschaft

    Diese Pressemitteilung darf nicht über US-amerikanische Medienkanäle verbreitet werden.

    Las Vegas, USA – 30. Mai 2024 – UFC®, die weltweit führende Mixed Martial Arts Organisation, und American Aires Inc. (American Aires oder das Unternehmen) (WKN: A3EQAF – CSE: WIFI – OTC: AAIRF), ein Pionier im Technologiebereich mit Produkten zum Schutz vor elektromagnetischer Strahlung, gaben heute eine neue globale Marketingpartnerschaft bekannt, die das Branding von Aires Tech bei den größten Veranstaltungen der UFC präsentieren wird.

    Als erster offizieller Partner der UFC wird Aires Tech eine prominente Platzierung in den Übertragungen aller monatlichen Pay-Per-Views der UFC erhalten, die in der gesamten Sportwelt als die größten Veranstaltungen im Bereich der gemischten Kampfkünste anerkannt sind. Dadurch erhält Aires Tech eine bedeutende Sichtbarkeit vor mehr als 700 Millionen Fans in 170 Ländern sowie in schätzungsweise 975 Millionen Haushalten, die die Übertragungen der UFC empfangen.

    Aires Tech hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Kluft zwischen Technologie und Wellness zu überbrücken. Aires Tech hat es sich zur Aufgabe gemacht, innovative Lösungen anzubieten, die vor elektromagnetischer Strahlung schützen, ohne den alltäglichen Gebrauch von Technologie zu beeinträchtigen. Die Produkte von Aires Tech heben sich auf dem EMF-Schutzmarkt durch ihren wissenschaftlichen Einfallsreichtum und ihre praktische Anwendung ab.

    Wir freuen uns sehr, Aires Tech als offiziellen UFC-Partner begrüßen zu dürfen, sagte Grant Norris-Jones, Head of Global Partnerships bei TKO. Aires passt in mehrfacher Hinsicht gut zu unserer Marke, unter anderem durch ihren Fokus auf Innovation und ihre Vorreiterrolle in ihrer Branche. Ihr Schwerpunkt auf Technologie zur Förderung von Gesundheit und Wellness ist eine Botschaft, die wir gerne unterstützen und mit unseren Athleten und Fans auf der ganzen Welt teilen.

    Der CEO von American Aires, Josh Bruni, kommentierte: Ich freue mich, diese transformative Partnerschaft mit der UFC bekannt zu geben, einer Organisation, die für ihren innovativen Ansatz und ihr Engagement für hervorragende Sportunterhaltung bekannt ist. Die Vision der UFC, Grenzen zu überschreiten und Spitzenleistungen zu erzielen, passt perfekt zur Mission von Aires, modernste EMF-Neutralisierungs- und Bio-Frequenz-Modulations-Technologie anzubieten, die sowohl die Gesundheit als auch das Wohlbefinden schützt und verbessert. Die Partnerschaft mit der UFC ermöglicht es uns, uns mit einem globalen Unternehmen zusammenzuschließen, das unser Engagement für Spitzenleistungen und Innovation teilt. Diese Zusammenarbeit vergrößert nicht nur unsere globale Reichweite, sondern bringt uns auch mit dem engagierten UFC-Publikum zusammen, das Wert auf Spitzenleistung und persönliches Wohlbefinden legt.

    Dieser bedeutende Deal unterstreicht unsere strategische Partnerschaft mit WME, um Aires zu einer bekannten Marke zu machen. Die UFC, die als Innovator im Sport bekannt ist, hat ein schnelles und anhaltendes Wachstum erlebt. Mit einem Anteil von 40 % Millennials an der UFC-Fangemeinde deckt sich diese Bevölkerungsgruppe eng mit der Zielgruppe von Aires. Die leistungsorientierten Fans der UFC, die an der Optimierung ihrer persönlichen Gesundheit interessiert sind, passen hervorragend zu unserer Bio-Frequenz-Modulations-Technologie.

    Außerdem passt diese Partnerschaft zu den regionalen Hochburgen von Aires in den Vereinigten Staaten, Kanada, Großbritannien, Deutschland und Australien. Angesichts der wachsenden weltweiten Zuschauerzahlen der UFC ermöglicht uns diese Zusammenarbeit, unsere Präsenz international auszubauen. Gemeinsam wollen wir den Einzelnen stärken, indem wir den dynamischen, leistungsorientierten Ethos der UFC mit dem Engagement von Aires für den Schutz und die Förderung der Gesundheit in einer zunehmend vernetzten Welt verbinden – ein wichtiger Schritt auf unserem Weg zu einem weltweit führenden Unternehmen.

    Die Vereinbarung wurde von WME Sports im Rahmen ihrer weitreichenden Partnerschaft mit Aires Tech ausgehandelt, um die Markenstrategie des Unternehmens in den Bereichen Sport und Unterhaltung zu steuern.

    Zusätzliche Aires Branded Integrationen

    Zusätzlich zu den Pay-Per-View-Übertragungen wird Aires Tech auch in die zentrale UFC Live Weigh-In Show integriert, die UFC-Studio-Show, die während der offiziellen Weigh-Ins der Pay-Per-View-Veranstaltungen vor Ort gedreht und live auf YouTube an ein weltweites Publikum von mehr als 18 Millionen Followern gestreamt wird. Die Show, die Live-Kommentare, Interviews mit Athleten und besondere Gastauftritte enthält, fängt die entscheidenden Momente ein, wenn die Kämpfer auf die offizielle Waage treten, um ihr Gewicht für ihren geplanten Kampf zu ermitteln. Aires Tech wird in einem eigenen Segment mit dem Titel Defensive Strategies hervorgehoben, in dem die Moderatoren die defensiven Taktiken analysieren, die bestimmte UFC-Athleten anwenden müssen, um in ihren jeweiligen Kämpfen zu gewinnen.

    UFC und Aires Tech werden auch bei Originalinhalten zusammenarbeiten, die über die beliebten digitalen und sozialen Kanäle der UFC verbreitet werden, die weltweit etwa 260 Millionen Nutzer erreichen. Andere kreative Integrationen werden sich darauf konzentrieren, das Engagement der Fans zu fördern und die Markenbekanntheit von Aires Tech durch eine Vielzahl von Aktivitäten zu steigern. Dazu gehören Promotionen in der Arena, Gewinnspiele für die Zuschauer und eine signifikante Vor-Ort-Präsenz bei ausgewählten UFC Fan-Experiences, einschließlich der größten Veranstaltung des Jahres, UFC X in Las Vegas während der International Fight Week.

    Diese Partnerschaft mit der UFC baut auf der Unterstützung von Aires Tech für Weltklassesportler auf, die sich vor übermäßiger elektromagnetischer Strahlung (EMR) schützen wollen. Anfang dieses Jahres hat Aires Tech eine Partnerschaft mit der UFC-Frauenfliegengewichtlerin Maycee The Future Barber geschlossen, um über diesen immer wichtiger werdenden Bereich der menschlichen Gesundheit und ihre Erfahrungen mit den Produkten von Aires Tech zu informieren, die laut Barber nicht nur ihr körperliches Wohlbefinden verbessert, sondern auch ihre Stimmung positiv beeinflusst haben.

    Aires Tech wird die Partnerschaft zum ersten Mal bei UFC® 302 aktivieren: MAKHACHEV vs. POIRIER, das diesen Samstag, den 1. Juni, im Prudential Center in Newark, New Jersey, stattfindet. Die Veranstaltung bietet ein hochkarätiges Programm, in dessen Mittelpunkt die Titelverteidigung von UFC-Leichtgewichtschampion Islam Makhachev gegen den an Nummer 4 gesetzten Herausforderer Dustin Poirier steht. In einem actiongeladenen Co-Hauptkampf über fünf Runden trifft die Nummer 1 im Mittelgewicht, Sean Strickland, auf die Nummer 7 im Ranking, Paulo Costa.

    Über UFC®

    Die UFC® ist die weltweit führende Mixed Martial Arts-Organisation (MMA) mit mehr als 700 Millionen Fans und rund 260 Millionen Followern in den sozialen Medien. Die Organisation veranstaltet jährlich mehr als 40 Live-Events in einigen der prestigeträchtigsten Arenen auf der ganzen Welt und sendet an über 975 Millionen Haushalte in mehr als 170 Ländern. Auf der Liste der UFC-Athleten stehen die besten MMA-Athleten der Welt, die mehr als 80 Länder vertreten. Zu den digitalen Angeboten der Organisation gehört UFC FIGHT PASS®, einer der weltweit führenden Streaming-Dienste für Kampfsportarten. Die UFC ist Teil der TKO Group Holdings (NYSE: TKO) und hat ihren Hauptsitz in Las Vegas, Nevada. Für weitere Informationen besuchen Sie UFC.com und folgen Sie UFC auf Facebook.com/UFC und @UFC auf X, Snapchat, Instagram und TikTok: @UFC.

    Über Aires Tech

    American Aires Inc. ist ein in Kanada ansässiges Nanotechnologieunternehmen, das sich für die Verbesserung des Wohlbefindens und der Umweltsicherheit durch wissenschaftsgeleitete Innovation, Bildung und Interessenvertretung einsetzt. Das Unternehmen hat einen proprietären Resonator auf Siliziumbasis entwickelt, der vor den schädlichen Auswirkungen elektromagnetischer Strahlung (EMR) schützt. Die Lifetune-Produkte von Aires zielen auf EMR ab, die von elektronischen Geräten wie Mobiltelefonen, Computern, Babyfonen und Wi-Fi ausgestrahlt werden, einschließlich der leistungsstärkeren und schnell wachsenden 5G-Hochgeschwindigkeitsnetze. Aires ist an der CSE unter dem Kürzel WIFI und an der OTC QB unter dem Kürzel AAIRF notiert. Erfahren Sie mehr unter www.investors.airestech.com.

    Im Namen des Boards
    Josh Bruni, CEO
    Webseite: www.airestech.com

    Investor Relations:
    wifi@airestech.com
    Telefon: +1 415 707-0102

    Über diese Pressemitteilung:
    Die deutsche Übersetzung dieser Pressemitteilung wird Ihnen bereitgestellt von www.aktien.news – Ihrem Nachrichtenportal für Edelmetall- und Rohstoffaktien. Weitere Informationen finden Sie unter www.akt.ie/nnews.

    Rechtliche Warnhinweise:

    Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die mit erheblichen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten verbunden sind. Alle Aussagen, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Aussagen über die zukünftige Finanzlage, die Geschäftsstrategie, die Verwendung der Erlöse, die Unternehmensvision, geplante Übernahmen, Partnerschaften, Joint Ventures und strategische Allianzen und Kooperationen, Budgets, Kosten sowie Pläne und Ziele des Unternehmens oder unter Beteiligung des Unternehmens. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die gegenwärtigen Überzeugungen des Managements wider und beruhen auf Informationen, die dem Management derzeit zur Verfügung stehen. Häufig, aber nicht immer, sind zukunftsgerichtete Aussagen an der Verwendung von Wörtern wie „plant“, „erwartet“, „wird erwartet“, „Budget“, „vorgesehen“, „schätzt“, „prognostiziert“, „sagt voraus“, „beabsichtigt“, „zielt ab“, „zielt darauf ab“, „antizipiert“ oder „glaubt“ oder Abwandlungen (einschließlich negativer Abwandlungen) solcher Wörter und Phrasen zu erkennen oder können durch Aussagen identifiziert werden, die besagen, dass bestimmte Maßnahmen ergriffen werden „können“, „könnten“, „sollten“, „würden“, „könnten“ oder „werden“. Eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Leistungen erheblich von den zukünftigen Ergebnissen oder Leistungen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen zahlreichen Risiken und Ungewissheiten, von denen sich einige der Kontrolle des Unternehmens entziehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Auswirkungen der allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen, der Branchenbedingungen und der Abhängigkeit von behördlichen Genehmigungen. Bestimmte wesentliche Annahmen in Bezug auf solche zukunftsgerichteten Aussagen können in dieser Pressemitteilung sowie in den jährlichen und vierteljährlichen Managementberichten des Unternehmens, die unter www.sedarplus.ca veröffentlicht werden, erörtert werden. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass sich die bei der Erstellung dieser Informationen verwendeten Annahmen, auch wenn sie zum Zeitpunkt der Erstellung als vernünftig angesehen wurden, als ungenau erweisen können und dass man sich daher nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen sollte. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, seine zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist durch Wertpapiergesetze vorgeschrieben.

    Keine Wertpapieraufsichtsbehörde hat den Inhalt dieser Pressemitteilung genehmigt oder missbilligt. Die Aktien wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung oder den Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten oder an oder für Rechnung oder zugunsten einer Person in den Vereinigten Staaten weder angeboten noch verkauft werden, sofern keine Registrierung oder eine geltende Ausnahme von den Registrierungsanforderungen vorliegt. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Stammaktien in den Vereinigten Staaten oder in einer anderen Rechtsordnung dar, in der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre. Wir streben einen sicheren Hafen an.

    Weder die Canadian Securities Exchange noch ihre Marktaufsichtsbehörde (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der Canadian Securities Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    American Aires Inc
    Josh Bruni
    400 Applewood Cres., Suite 100
    L4K 0C3 Ontario, Canada
    Kanada

    email : wifi@airestech.com

    Pressekontakt:

    American Aires Inc
    Josh Bruni
    400 Applewood Cres., Suite 100
    L4K 0C3 Ontario, Canada

    email : wifi@airestech.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    UFC und Aires Tech verkünden mehrjährige globale Marketing-Partnerschaft

    veröffentlicht am 30. Mai 2024 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 41 x angesehen • News-ID 165507
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.