• Martin Glaser entschlüsselt in „Über den Film INTERSTELLAR“ die wichtigsten Botschaften des Sci-Fi Filmes.

    BildIm Jahr 2014 erschien ein Christopher Nolan Film, der von vielen als dramaturgisches Meisterwerk angesehen wird. Ein Pilot hat eine Mission, die ihn zu fernen Welten führt. Er entdeckt neue Planeten und muss gegen Lügen und Täuschungen kämpfen, um seine Familie und die ganze Menschheit zu retten. Es stecken viele spirituell-philosophische Botschaften in dem Film „Interstellar“. Er ist eine Mischung aus Familiendrama und einer faszinierenden, etwas anderen Science-Fiction-Geschichte. Der Film bietet eine umfangreiche Palette ethischer, moralischer, philosophischer und geistiger Botschaften, welche die Menschen sich laut dem Autor der vorliegenden Abhandlung zu Herzen nehmen sollten. Das Buch untersucht den mahnenden Blick auf die drastischen, globalen Folgen, die unser unbewusstes Leben langfristig haben wird.

    Die Filmanalyse „Über den Film INTERSTELLAR“ von Martin Glaser erklärt, wie der Film aufzeigt, in welcher Hinsicht Menschen ihr Denken und Handeln ändern und welche Qualitäten sie unbedingt stärker in ihr Leben integrieren müssen. Der Film erinnert die Menschheit daran, wie gefährlich es ist, wenn Menschen ihre Macht missbrauchen und beginnen, das Denken der anderen zu übernehmen. Die Filmanalyse zeigt auf ansprechende Weise den tieferen Wert des spannenden Films und regt zum weiteren Nachdenken an.

    „Über den Film INTERSTELLAR“ von Martin Glaser ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-7483-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Werbeanzeige

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Über den Film INTERSTELLAR – Tiefgreifende Filmanalyse

    veröffentlicht am 6. März 2018 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 14 x angesehen • News-ID 10942
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.