• 14. April 2022, Toronto, Ontario – Troilus Gold Corp. (Troilus oder das Unternehmen, TSX: TLG; OTCQX: CHXMF) gibt Updates zu seinem Senior Management Team mit der Beförderung von Blake Hylands zur Position als President des Unternehmens per 14. April 2022 bekannt. Herr Hylands wird direkt an Justin Reid, Chief Executive Officer und Board Member, Bericht erstatten. Er war seit der Gründung des Unternehmens ein wichtiges Mitglied bei Troilus und in seiner neuen Rolle werden ihm das Corporate- und Geologen-Team direkt unterstellt sein. Herr Hylands wird weiterhin die Leitung der Explorationsgruppe des Unternehmens beibehalten und eng mit Kyle Frank zusammenarbeiten, der zum Manager of Exploration and Corporate Development befördert wurde.

    Justin Reid, CEO und Director von Troilus, kommentierte: Blake war an der Gründung von Troilus beteiligt und wirkte entscheidend am Wachstum des Unternehmens zu seiner heutigen Position mit, nicht nur durch den unglaublichen Erfolg im Bereich Exploration, sondern auch durch die Schaffung und Entwicklung unserer Teams, die Entwicklung strategischer Beziehungen mit allen unseren Stakeholdern und die Unterstützung aller Finanz- und Unternehmensziele. Blake unterstütze mich in der Entwicklung der strategischen Richtung von Troilus und wird weiterhin alle Initiativen vorantreiben. Unter seiner Führung als Senior Vice-President of Exploration seit 2017 wurden fast 250.000 Meter in Troilus gebohrt, und das Projekt wurde von einem kleinen Untertagebau in eine Multi-Millionen-Unzen-Ressource an der Oberfläche entwickelt, die weiterhin wächst. Im letzten Jahr war Blake maßgeblich an der Anbahnung und den Verhandlungen zur Akquisition der benachbarten Konzessionen Urban Minerals durch Troilus beteiligt. Dieser strategische Zug konsolidierte unsere dominante Position im Grünsteingürtel Frôtet-Evans, und wir glauben, dass sich dies im Laufe der Zeit als überaus wertvoll erweisen wird. Aufgrund der schnellen Evolution und Fortentwicklung des Projekts Troilus positioniert uns die Teilung der Rollen President und CEO in Bezug auf künftiges Wachstum besser. Blake zeichnete sich in allen seinen früheren Unternehmungen aus, und ich bin zuversichtlich, dass er dies auch weiterhin in seiner Position als President tun wird. Troilus entwickelt sich schnell durch die Planungs- und Genehmigungsstufen fort, mit dem Fokus auf Werterschließung für unsere Aktionäre.

    Blake Hylands war Senior Vice President of Exploration bei Troilus Gold Corp. seit der Unternehmensgründung Ende 2017. Seit dieser Zeit leitete er das Explorationsteam in der Erweiterung der Mineralressourcen in der Liegenschaft über mehr als 142 % in der Kategorie Angedeutet und mehr als 350 % in der Kategorie Vermutet. Er verbrachte den Großteil seiner Berufslaufbahn mit der Arbeit in Gold-, Grundmetall- und Eisenerz-Explorationsprojekten in Kanada und auf internationaler Ebene, mit der Entwicklung grundlegender Kartierungs- und Probenahme-Programme, mit der Verwaltung großer Bohrprogramme und mit der Unterstützung von Projekten beim Übergang von der frühen Explorationsstufe zur Ressourcendefinition. Herr Hylands hält einen B.Sc. in Geologie von der Western University in London, Ontario.

    Kyle Frank trat Troilus im Januar 2021 als Senior Geologist bei und wird in seiner erweiterten Rolle jetzt als Manager of Exploration and Corporate Development tätig sein. Herr Frank ist ein in den Provinzen Quebec und British Columbia registrierter professioneller Geowissenschaftler mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung in der Arbeit an fortgeschrittenen Explorationsprojekten mit dem Schwerpunkt auf Ressourcenerweiterung sowie in der Bergbauproduktion im Tagebau und im technischen Bereich. Herr Frank war ehemals in Führungsrollen bei Copper Mountain Mining Corporation und Thompson Creek Metals Corporation tätig. Kyle hält einen B.Sc. in Geowissenschaft von der Western University in London, Ontario.

    Qualifizierter Sachverständiger

    Die technischen und wissenschaftlichen Informationen in dieser Pressemeldung wurden von Kyle Frank, P.Geo., Manager of Exploration, in seiner Eigenschaft als ein qualifizierter Sachverständiger im Sinne von NI 43-101 geprüft und genehmigt. Herr Frank ist ein Angestellter von Troilus und steht gemäß NI 43-101 in einem Nahverhältnis zum Unternehmen.

    Über Troilus Gold Corp.

    Troilus Gold Corp. ist ein in Kanada ansässiges Junior-Bergbauunternehmen, das sich auf den systematischen Ausbau und die Risikominimierung der ehemaligen Gold- und Kupfermine Troilus im Hinblick auf die Errichtung eines Produktionsbetriebs konzentriert. Zwischen 1996 und 2010 wurden aus der Mine Troilus mehr als 2 Millionen Unzen Gold und knapp 70.000 Tonnen Kupfer gefördert. Das Konzessionsgebiet Troilus liegt im führenden Bergbaurevier der kanadischen Provinz Quebec, wo das Unternehmen strategische Liegenschaften auf einer Grundfläche von 1.420 km² im Grünsteingürtel Frôtet-Evans besitzt. Seit dem Erwerb des Projekts im Jahr 2017 konnte durch eine kontinuierlich erfolgreiche Exploration das enorme Größenpotenzial des Goldsystems auf dem Projektgelände mit einem enormen Mineralressourcenwachstum freigelegt werden. Das Unternehmen forciert derzeit seine technischen Studien, nachdem eine im Jahr 2020 erstellte, solide PEA ergeben hat, dass das Projekt Troilus gute Chancen hat, sich zu einem erstklassigen kanadischen Gold- und Kupferproduktionsbetrieb zu entwickeln. Unter der Leitung eines erfahrenen Teams mit einer Erfolgsbilanz in der Minenerschließung ist Troilus auf bestem Weg, sich zu einem Vorzeigeprojekt in Nordamerika zu entwickeln.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Caroline Arsenault
    VP Corporate Communications
    +1 (647) 407-7123
    info@troilusgold.com

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen

    Mineralressourcen, die keine Mineralreserven sind, haben keine nachgewiesene wirtschaftliche Rentabilität. Die Schätzung der Mineralressourcen im aktualisierten Mineralressourcenbericht kann durch Umwelt-, Genehmigungs-, Rechts-, Eigentums-, Steuer-, gesellschaftspolitische, Marketing- oder andere relevante Fragen wesentlich beeinflusst werden. Es gibt keine Sicherheit, dass die angedeuteten Mineralressourcen zu wahrscheinlichen Mineralreserven umgewandelt werden können bzw. dass der aktualisierte Mineralressourcenbericht realisiert wird.

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen gehören unter anderem Aussagen über die Auswirkungen von Ernennungen auf das Unternehmen, die potenziellen Auswirkungen des laufenden Bohrprogramms und der Ergebnisse auf das Unternehmen; das Erschließungspotenzial und den Zeitplan des Projekts; die Schätzung der Mineralressourcen; die Realisierung der geschätzten Mineralressourcen; den Zeitplan und den Umfang der geschätzten zukünftigen Exploration; die erwarteten Ergebnisse des laufenden Bohrprogramms 2021 des Unternehmens und dessen mögliche Auswirkungen auf den möglichen Umfang der Mineralressourcenschätzung; die Kosten zukünftiger Aktivitäten; die Kapital- und Betriebsausgaben; der Erfolg der Explorationsaktivitäten; die erwartete Fähigkeit der Investoren, weiterhin von den niedrigen Entdeckungskosten des Unternehmens, dem technischen Know-how und der Unterstützung durch die lokalen Gemeinden zu profitieren. Im Allgemeinen können zukunftsgerichtete Aussagen durch die Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie plant, erwartet bzw. erwartet nicht, wird erwartet, budgetiert, vorgesehen, schätzt, prognostiziert, „beabsichtigt“, „setzt fort, nimmt an bzw. nimmt nicht an oder glaubt oder Abwandlungen solcher Wörter und Begriffe oder an Aussagen erkannt werden, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse ergriffen werden, eintreten oder erreicht werden könnte, können, würden, werden oder dürften. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf bestimmten Annahmen und anderen wichtigen Tatsachen, die, wenn sie nicht zutreffen, dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von Troilus wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in solchen Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Solche Aussagen und Informationen beruhen auf zahlreichen Annahmen bezüglich der gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsstrategien und des Umfelds, in dem Troilus in Zukunft tätig sein wird. Zu den wichtigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge wesentlich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, gehören unter anderem Währungsschwankungen, das globale Wirtschaftsklima, Verwässerung, Aktienkursvolatilität und Wettbewerb. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen wichtigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge von Troilus wesentlich von denen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: dass es keine Gewissheit gibt, dass das Explorationsprogramm zu einer Erweiterung der Mineralressourcen führt; Risiken und Unsicherheiten, die Mineralressourcenschätzungen inhärent sind; die Auswirkungen der COVID 19-Pandemie auf die Aktivitäten des Unternehmens (einschließlich und ohne Einschränkung auf seine Mitarbeiter und Lieferanten) und die Wirtschaft im Allgemeinen; die Auswirkungen der Erholung nach der COVID 19-Pandemie und deren Auswirkungen auf Gold und andere Metalle; Erhalt notwendiger Genehmigungen; allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, politische und soziale Ungewissheiten; zukünftige Mineralpreise; Unfälle, Arbeitskonflikte und -engpässe; Umwelt- und andere Risiken der Bergbaubranche, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt, der Risiken und Ungewissheiten, die im jüngsten technischen Bericht und in anderen kontinuierlichen Offenlegungsdokumenten des Unternehmens erörtert werden, die unter dem Profil des Unternehmens auf www.sedar.com verfügbar sind. Obwohl Troilus versucht hat, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Troilus verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, außer in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Troilus Gold Corp.
    Caroline Arsenault
    36 Lombard Street, Floor 4
    M5C 2X3 Toronto, ON
    Kanada

    email : caroline.arsenault@troilusgold.com

    Pressekontakt:

    Troilus Gold Corp.
    Caroline Arsenault
    36 Lombard Street, Floor 4
    M5C 2X3 Toronto, ON

    email : caroline.arsenault@troilusgold.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Troilus gibt die Beförderung von Blake Hylands zur Position als President bekannt

    veröffentlicht am 14. April 2022 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 2 x angesehen • News-ID 121288
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.