• VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, KANADA (22. August 2020) – Thoughtful Brands Inc. (CSE:TBI FWB: 1WZ1; OTCQB: PEMTF) (das Unternehmen oder Thoughtful Brands) gibt erfreut bekannt, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Ecommerce Tech LLC die Rechte an einer E-Commerce-Software-Plattform (die Software) von Unified Funding LLCs hundertprozentiger Tochtergesellschaft Offer Space LLC (Offer Space) erworben hat. Durch den Asset-Erwerb hat das Unternehmen die Gelegenheit, zuvor nicht-realisierte Werte aus den Produkten, die es auf dem Onlinemarkt für natürliche Gesundheitsprodukte herausgebracht hat, zu gewinnen.

    Die Software hat ein Konsumentengeschäft von mehr als 350 Mio. CAD erzielt, darunter 93,8 Mio. CAD im Jahre 2019. Das Asset wird die Verwaltung der ohnehin schon profitablen Onlinemarken des Unternehmens verbessern. Außerdem kann das Unternehmen neue Produkte herausbringen und weltweit auf effizientere Art in aufsteigende Märkte für natürliche Gesundheit einsteigen. Die neu erworbene E-Commerce-Plattform bringt nicht nur eine sofortige Wertsteigerung der bestehenden Marken von Thoughtful Brands mit sich, sondern es wird auch eine Reduzierung der aktuellen Betriebskosten erwartet.

    Das Unternehmen war bei seinen Verhandlungen mit Unified Funding sehr erfolgreich und kaufte diesen Vermögenswert für 1 Mio. US-$. Dadurch, dass das Unternehmen so erfolgreich günstige Konditionen verhandelt hat, ist nicht nur die Verwässerung für die aktuellen Aktionäre von Thoughtful Brands geringer, sondern das Unternehmen erfährt sofort eine Wertsteigerung, sagte Ryan Hoggan, Chief Executive Officer von Thoughtful Brands. Dieser Erwerb ist ein kritischer Meilenstein bei der Durchführung unserer Strategie, um tiefer in den Bereich der natürlichen Gesundheitsprodukte einzutauchen. Jetzt, wo wir im Besitz von Softwareplattform, integraler Technologie und Top-Marken sind, werden wir unsere eigene Plattform weiter entwickeln und auf den Markt bringen. Diese wird sogar noch effizienter sein und zu unserer Gesamtstrategie passen.

    Thoughtful Brands bestehendes Portfolio aus direkt an die Endverbraucher abgegebenen Hanf-CBD-Marken umfasst Natures Exclusive, deren in Nordamerika verfügbare Topika und Öle 2019 Verkäufe von mehr als 28 Mio. CAD generierten, sowie Sativida. Vor Kurzem hat das Unternehmen zwei führende E-Commerce-Marken erworben, welche in den USA natürliche Gesundheitsprodukte verkaufen, Golden Path und Wild Mariposa.

    Einzelheiten der Transaktion

    Das Unternehmen hat die Software von Unified Funding LLCs hundertprozentiger Tochtergesellschaft Offer Space für 1 Mio. US-$ (der Kaufpreis) erworben. Dieser Kaufpreis wurde durch die Ausgabe von 6.290.170 Stammaktien des Unternehmens (die Vergütungsaktien) befriedigt, die zu einem angemessenen Preis von 0,2094 CAD ausgegeben wurden. Das Unternehmen hat außerdem eine Verwaltungsgebühr in Form von 62.902 Stammaktien des Unternehmens an einen Berater gezahlt, der bei der Transaktion geholfen hat (die Verwaltungsgebühraktien).

    Die Vergütungsaktien und die Verwaltungsgebühraktien unterliegen gemäß anwendbarer Wertpapiergesetze einer gesetzlichen Haltefrist bis zum 22. Dezember 2020.

    Über Thoughtful Brands Inc.

    Thoughtful Brands Inc. ist ein auf den Internethandel spezialisiertes Technologieunternehmen, das nach natürlichen Gesundheitsprodukten forscht, diese entwickelt, und über verschiedene Marken in Nordamerika und Europa vermarktet und vertreibt. Durch laufende strategische Übernahmen hat sich das Unternehmen bereits ein solides Standbein sowohl im CBD-Markt als auch im wachstumsstarken Markt für psychedelische Arzneimittel geschaffen. Thoughtful Brands ist Inhaber und Betreiber einer 110.000 Quadratfuß großen Produktionsanlage in Radebeul (Deutschland), wo ein hochqualifiziertes Team im Rahmen von klinischen Studien natürlich vorkommendes Psilocybin sowie weitere, in Psychedelika enthaltene Wirkstoffen für die Behandlung der Opiatabhängigkeit untersucht. Gleichzeitig werden zukünftige Geschäftschancen zur Herstellung von markenrechtlich geschützten Psilocybinprodukten sondiert.

    FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:
    THOUGHTFUL BRANDS INC.
    Ryan Hoggan
    Chief Executive Officer

    Für weitere Informationen werden die Leser ersucht, sich an Joel Shacker, President des Unternehmens, unter der Telefonnummer 604.423.4733 oder per E-Mail an info@thoughful-brands.com.

    Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung, die von der Unternehmensführung erstellt wurde.

    Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

    Sämtliche Aussagen in dieser Pressemitteilung, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, sind zukunftsgerichtete Informationen in Bezug auf das Unternehmen im Sinne der anwendbaren Wertpapiergesetze, einschließlich der Fähigkeit der Software, das Management der bereits profitablen Online-Marken des Unternehmens zu verbessern, die laufenden Betriebskosten zu senken, es dem Unternehmen zu ermöglichen, neue Produkte auf den Markt zu bringen und effizienter in aufstrebende Märkte für natürliche Gesundheit weltweit einzutreten, und den bestehenden Marken, die sich im Besitz von Thoughtful Brands befinden und von Thoughtful Brands betrieben werden, einen unmittelbaren Wert zu verleihen; die Fähigkeit, eine leistungsfähigere Software-Plattform zu entwickeln und auf den Markt zu bringen, die sich in die Strategie des Unternehmens einfügt; die Fähigkeit des Unternehmens, den zukünftigen Entwicklungspfad der Software so zu steuern, dass er in die Gesamtstrategie des Unternehmens passt; und der Pläne des Unternehmens, zusätzliche umsatzgenerierende natürliche Gesundheitsprodukte und Betriebe in Europa und in Nordamerika zu erwerben, um ein internationales Vertriebsnetz unter Verwendung seiner eCommerce-Technologieplattform aufzubauen. Mit diesen zukunftsgerichteten Aussagen verfolgt das Unternehmen den Zweck, Informationen über die aktuellen Erwartungen und Pläne im Hinblick auf die Zukunft bereitzustellen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen für andere Zwecke möglicherweise nicht geeignet sind. Diese Informationen sind naturgemäß mit typischen Risiken und Unsicherheiten behaftet, die allgemeiner oder spezifischer Natur sein können und dazu führen könnten, dass sich Erwartungen, Prognosen, Vorhersagen oder Schlussfolgerungen als unrichtig herausstellen, dass Annahmen nicht der Wahrheit entsprechen und dass Ziele, strategische Vorgaben und Prioritäten nicht erreicht werden. Zu diesen Risiken und Unsicherheiten zählen unter anderem auch jene, die in den öffentlichen Unterlagen des Unternehmens identifiziert und aufgelistet sind und im Firmenprofil auf SEDAR (www.sedar.com) veröffentlicht wurden. Das Unternehmen hat sich bemüht, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen beschrieben sind. Es können aber auch andere Faktoren dazu führen, dass die Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen erheblich von solchen Aussagen abweichen. Das Unternehmen hat, sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, weder die Absicht noch die Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen aufgrund neuer Erkenntnisse, zukünftiger Ereignisse bzw. sonstiger Umstände zu aktualisieren oder zu korrigieren.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Thoughtful Brands Inc.
    Joel Shacker
    800-1199 West Hastings St.
    V6E 3T5 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@thoughful-brands.com

    Pressekontakt:

    Thoughtful Brands Inc.
    Joel Shacker
    800-1199 West Hastings St.
    V6E 3T5 Vancouver, BC

    email : info@thoughful-brands.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Thoughtful Brands schließt mit Unified Geschäft über Asset-Erwerb ab

    veröffentlicht am 22. August 2020 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 0 x angesehen • News-ID 76282
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.