• HIGHLIGHTS

    – Delphi AG Delphi Unternehmensberatung Aktiengesellschaft AG mit Sitz in Heidelberg, Deutschland.
    und Deutsche Balaton Deutsche Balaton AG mit Sitz in Heidelberg, Deutschland.
    (FWB: BBHK) haben die Investmentgesellschaft 2Invest AG (FWB: 2INV) unterstützt, um 6 Millionen AUD in eine besicherte Anleihe zur Finanzierung des TGME-Goldprojekts von Theta zu investieren.

    – 2Invest AG hat gemeinsam mit verschiedenen erfahrenen und professionellen Investoren aus Australien und Übersee die Unterstützung einer Eigenkapitalerhöhung in Höhe von 4,626 Mio. AUD (3,126 Mio. AUD als Direktplatzierung und bis zu 1,5 Mio. AUD in einem geplanten Aktienkaufplan) vereinbart.

    – Die Kapitalerhöhung wird ausreichende Mittel bereitstellen, um die Umwelt- und Wasserstudien/Genehmigungen des TGME-Goldprojekts, erste Versuchsbergbau- und Großprobenprogramme, die DFS der Beta-/Frankfurt-/CDM-Minen voranzutreiben und möglicherweise Aktualisierungen der Mineralreserven zu liefern.

    In Bezug auf das Finanzierungspaket sagte Thetas Chairman, Bill Guy:

    Die 2Invest AG mit Unterstützung der Delphi AG ist der erste große europäische Fonds, der eine signifikante Investition in Theta tätigt. Wir danken der 2Invest AG für ihre Unterstützung und bestätigen, dass Theta ihre Investmentthese erfüllt. Ich bin derzeit mit unserem Managementteam in Südafrika vor Ort, um die nächste Phase der Minenentwicklung zu überprüfen, damit wir das Kapital für alle Aktionäre sinnvoll einsetzen können.

    Wir begrüßen die 2Invest AG als neuen strategischen Finanzierer und danken auch allen anderen neuen und bestehenden nationalen und internationalen Investoren für ihre Unterstützung auf unserem Weg in eine sehr spannende Wachstumsphase für das Unternehmen auf einem bedeutenden Goldfeld.

    Überblick

    Theta Gold Mines Limited (Theta Gold oder Unternehmen) (ASX: TGM | OTCQB: TGMGF | FWB: 3LM) teilt mit, dass das Unternehmen erfolgreich eine besicherte Anleihen- und Eigenkapitalfinanzierung in Höhe von insgesamt 10,6 Mio. AUD gesichert hat. Die Mittel werden verwendet, um die Umwelt- und Wasserstudien/Genehmigungen des TGME-Goldprojekts, erste Versuchsbergbau- und Großprobenprogramme und die DFS der Beta-/Frankfurt-/CDM-Minen voranzutreiben und möglicherweise Aktualisierungen der Mineralreserven zu liefern. Die Finanzierung umfasst:

    (a) Eine besicherte Anleihe in Höhe von 6 Mio. AUD der 2Invest AG;

    (b) Eine zwei Tranchen umfassende Eigenkapitalplatzierung in Höhe von 3,126 Mio. AUD an die 2Invest AG und verschiedene erfahrene und professionelle Anleger in Australien und im Ausland; und

    (c) Ein Aktienkaufplan von bis zu 1,5 Mio. AUD, wobei bis zu 1 Mio. AUD von der 2Invest AG gezeichnet werden.

    Die besicherte Anleihe

    Die besicherte Anleihe besteht aus fünfzehn (15) Inhaber-Teilschuldverschreibungen mit einem Nennwert von jeweils 400.000 Dollar mit der vollständigen Tilgung des fälligen Betrags bis zum 31. Januar 2023, der besichert ist:

    (a) für alle gegenwärtigen und zukünftigen Dividenden, Ausschüttungen, Verkaufserlöse, Liquidationserlöse und andere Zahlungen, die von der südafrikanischen Tochtergesellschaft des Unternehmens, Transvaal Gold Mining Estates Limited (Südafrika) (Transvaal), erhalten werden; und

    (b) durch Gewährung eines Optionsrechts an die 2Invest AG zum Erwerb aller gegenwärtigen und zukünftigen Aktien von Transvaal.

    (Die besicherte Anleihe).

    Die besicherte Anleihe erfordert einen annualisierten Barcoupon von 20 %, der halbjährlich nachträglich zahlbar ist.

    Eine Bedingung für die Gewährung der besicherten Anleihe ist, dass das Unternehmen 7.500.000 Optionen (ausübbar zu 0,275 Dollar bis zum 31. Juli 2023) und 8.200.000 Optionen (ausübbar zu 0,40 Dollar bis zum 30. September 2023) an die 2Invest AG (zusammen die Anleiheoptionen) ausgibt. Die Anleiheoptionen werden nicht an der ASX notiert und unter Nutzung eines Teils der bestehenden 7.1-Platzierungskapazität des Unternehmens ausgegeben.

    Gilbert + Tobin fungierte als Rechtsberater des Unternehmens für die besicherte Anleihe.

    Platzierung – 2Invest AG

    Das Unternehmen hat mit der 2Invest AG eine Zeichnungsvereinbarung abgeschlossen, um bis zu 2.500.000 Dollar zu beschaffen (Zeichnungsvereinbarung). Vorbehaltlich der Bedingungen der Zeichnungsvereinbarung wird das Unternehmen bis zu 11.904.763 Aktien zu einem Preis von 0,21 Dollar pro Aktie ausgeben, wobei 5.952.382 Optionen (ausübbar zu 0,40 Dollar am oder vor dem 30. September 2023) und 5.952.382 Optionen (ausübbar zu 0,26 Dollar am oder vor dem 17. Dezember 2021) an 2Invest AG ausgegeben werden (Platzierung). Die Platzierung umfasst drei (3) Tranchen.

    Die erste Tranche der Platzierung umfasst 4.761.906 Aktien mit 2.380.953 Optionen (ausübbar zu 0,26 Dollar am oder vor dem 17. Dezember 2021) und 2.380.953 Optionen (ausübbar zu 0,40 Dollar am oder vor dem 30. September 2023) (Tranche 1 der Platzierung). Die 4.761.906 Aktien werden gemäß der 7.1A-Platzierungskapazität des Unternehmens ausgegeben und 2.380.953 Optionen (ausübbar zu 0,26 Dollar am oder vor dem 17. Dezember 2021) werden gemäß der 7.1A-Platzierungskapazität des Unternehmens ausgegeben. Die 2.380.953 Optionen (ausübbar zu 0,40 Dollar am oder vor dem 30. September 2023) unterliegen der Zustimmung der Aktionäre auf der außerordentlichen Hauptversammlung.

    Die zweite Tranche der Platzierung umfasst 2.380.952 Aktien mit 1.190.476 Optionen (ausübbar zu 0,26 Dollar am oder vor dem 17. Dezember 2021) und 1.190.476 Optionen (ausübbar zu 0,40 Dollar am oder vor dem 30. September 2023) (Tranche 2 der Platzierung). Die Platzierung der Tranche 2 bedarf der Zustimmung der Aktionäre auf der außerordentlichen Hauptversammlung.

    Die dritte Tranche der Platzierung umfasst bis zu 4.761.906 Aktien mit 2.380.953 Optionen (ausübbar zu 0,26 Dollar am oder vor dem 17. Dezember 2021) und 2.380.953 Optionen (ausübbar zu 0,40 Dollar am oder vor dem 30. September 2023) (SPP-Zeichnung). Die SPP-Zeichnung unterliegt der Bedingung, dass das Unternehmen einen SPP (wie unten definiert) abschließt und von der Zustimmung der Aktionäre auf der außerordentlichen Hauptversammlung.

    2Invest AG erhält im Rahmen der Platzierung für jede Tranche folgende Gebühren:

    (a) Tranche 1 der Platzierung: 190.476 Aktien bei Platzierung von Tranche 1;

    (b) Tranche 2 der Platzierung: 95.238 Aktien bei Platzierung von Tranche 2. Diese Gebühr unterliegt der Zustimmung der Aktionäre auf der außerordentlichen Hauptversammlung; und

    (c) SPP-Zeichnung: 238.095 Aktien nach Abschluss des SPP (unten definiert). Diese Gebühr ist von der Zustimmung der Aktionäre auf der außerordentlichen Hauptversammlung abhängig.

    Die im Rahmen der Platzierung ausgegebenen Optionen werden nicht an der ASX notiert.

    Die Platzierung stand unter der Bedingung, dass das Unternehmen und die 2Invest AG die besicherte Anleihe eingingen.

    Platzierung – Eigenkapitalerhöhung

    Zusätzlich zur Platzierung der ersten Tranche an die 2Invest AG sicherte sich das Unternehmen eine zusätzliche Eigenkapitalerhöhung von 1.626.000 Dollar (vor Kosten) durch die Ausgabe von 7.671.430 Aktien sowie 3.835.715 Optionen (ausübbar zu 0,26 Dollar am oder vor dem 17. Dezember 2021) und 3.835.715 Optionen (ausübbar zu 0,40 Dollar am oder vor dem 30. September 2023) an verschiedene erfahrene und professionelle Anleger in Australien und im Ausland.

    Die 7.671.430 Aktien und 3.835.715 Optionen (ausübbar zu 0,26 Dollar am oder vor dem 17. Dezember 2021) werden gemäß der Platzierungskapazität des Unternehmens ausgegeben. Die 3.835.715 Optionen (ausübbar zu 0,40 Dollar am oder vor dem 30. September 2023) sind abhängig von der Zustimmung der Aktionäre auf der außerordentlichen Hauptversammlung.

    Viriathus Capital Pty Ltd (ASFL: 297950) mit Sitz in Sydney fungierte als Finanzberater des Unternehmens. Eine Barprovision von bis zu 4 % der abgeschlossenen Eigenkapitalerhöhung wird gezahlt.

    Aktienkaufplan

    Das Unternehmen möchte treue Aktionäre durch die Durchführung eines Aktienkaufplans (SPP, Share Purchase Plan) belohnen, um zu den gleichen Bedingungen wie in der Platzierung bis zu 1.500.000 Dollar (vor Kosten) zu beschaffen. Der SPP steht allen bestehenden Aktionären mit eingetragener Adresse in Australien oder Neuseeland zur Verfügung, um Aktien durch die Teilnahme an einem SPP zu beantragen. Die Teilnahme am SPP ist freiwillig.

    Das SPP bietet jedem berechtigten Aktionär die Möglichkeit, Aktien im Wert von bis zu 30.000 Dollar zum gleichen Ausgabepreis wie im Rahmen der Platzierung zu beantragen, d. h. 0,21 Dollar pro Aktie. Vorbehaltlich der Zustimmung der Aktionäre erhalten berechtigte Aktionäre außerdem eine (1) Option (ausübbar zu 0,26 Dollar am oder vor dem 17. Dezember 2021) und eine (1) Option (ausübbar zu 0,40 Dollar am oder vor dem 30. September 2023) für jeweils zwei (2) gemäß dem SPP (SPP-Optionen) gezeichnete und ausgegebene Aktien. Die SPP-Optionen werden zu denselben Bedingungen wie die im Rahmen der Platzierung ausgegebenen Optionen ausgegeben und unterliegen der Zustimmung der Aktionäre auf der außerordentlichen Hauptversammlung.

    Für den Fall, dass weniger als 1.500.000 Dollar im Rahmen des SPP gezeichnet werden, wird die 2Invest AG bis zu 1.000.000 Dollar zeichnen, wobei es sich um die SPP-Zeichnung (wie oben definiert) handelt.

    Die gemäß dem SPP beschafften Mittel werden für die gleichen Zwecke wie gemäß der Platzierung verwendet. Die gemäß dem SPP ausgegebenen Aktien werden den bestehenden Aktien bei der Ausgabe gleichgestellt.

    Überzeichnungen für den SPP werden nicht akzeptiert. Berechtigten Aktionären wird empfohlen, ihre Daten mit dem untenstehenden QR-Code zu registrieren, damit sie eine Kopie ihrer personalisierten SPP-Dokumentation per E-Mail erhalten, sofern verfügbar.

    620210730_THETA_2INVEST_ASX_ReleaseVersion30072021_DE.001

    Vorläufiger Zeitplan

    Ein vorläufiger Zeitplan für die Anleiheoptionen, die Platzierung und den SPP ist unten aufgeführt.
    Ereignis Datum
    Stichtag des SPP 29. Juli 2021
    Ankündigung des SPP-Angebots 30. Juli 2021
    und der
    Platzierung

    Ausgabe der Anleiheoptionen 2. August 2021
    Ausgabe der Aktien gemäß Tran4. August 2021
    che 1

    der Platzierung, Einreichung
    des

    Appendix 2A bei der ASX
    Zustellung der Ankündigung 13. August 2021
    der außerordentlichen
    Hauptversammlung

    Geplantes Hinterlegungsdatum 20. August 2021
    des Prospekts bei ASIC und
    ASX

    Geplanter Öffnungstermin des 20. August 2021
    SPP

    Geplanter Schlusstermin des S15. September 2021
    PP

    Geplanter 22. September 2021
    Veröffentlichungstermin der
    SPP-Ergebnisse

    Geplanter Ausgabetermin der 22. September 2021
    Aktien gemäß dem
    SPP

    Geplanter Termin der 22. September 2021
    außerordentlichen
    Hauptversammlung für
    Genehmigung durch
    Aktionäre

    Geplanter Ausgabetermin der S22. September 2021
    PP
    -Optionen, der Tranche 2 und
    SPP
    -Zeichnung**
    *Die oben genannten Termine sind nur indikativ und können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, das Abschlussdatum zu verlängern oder den SPP ohne vorherige Ankündigung vorzeitig zu schließen.
    **Vorausgesetzt, die Zustimmung der Aktionäre für die Ausgabe der SPP-Optionen, Tranche 2, SPP-Zeichnung, Platzierungsgebühr der Tranche 2, SPP-Zeichnungsgebühr wird auf der für den 22. September 2021 oder um den 22. September 2021 geplanten außerordentlichen Hauptversammlung eingeholt.

    Diese Pressemitteilung wurde von Herrn Bill Guy, Chairman, zur Veröffentlichung genehmigt.
    Für weitere Informationen:

    Bill Guy, Chairman
    Theta Gold Mines Limited
    T: + 61 2 8046 7584-
    E: billg@thetagoldmines.com

    Webseite: www.thetagoldmines.com
    Twitter: twitter.com/ThetaGoldMines
    LinkedIn: www.linkedin.com/company/thetagoldmines/

    ÜBER 2INVEST AG

    Die 2Invest AG (FWB: 2INV) ist eine börsennotierte Gesellschaft mit Sitz in Heidelberg, die Investitionen an Kapital- und Personengesellschaften im In- und Ausland erwirbt, hält, verwaltet und veräußert. Mehrheitsaktionäre der 2Invest AG sind die Deutsche Balaton AG (FWB: BBHK), die Delphi Unternehmensberatung Aktiengesellschaft AG und verbundene Unternehmen (die verbundenen Unternehmen). Die verbundenen Unternehmen verfügen über ein Aktienportfolio im Wert von mehreren Millionen US-Dollar im gesamten ASX- und TSX-Junior-Bergbau-/Ressourcensektor.

    ÜBER THETA GOLD MINES LIMITED

    Theta Gold Mines Limited (ASX: TGM | OTCQB: TGMGF | FWB: 3LM) ist ein Golderschließungsunternehmen, das eine Reihe höffiger Gold-Assets in einer weltbekannten südafrikanischen Goldabbauregion hält. Zu diesen Assets gehören mehrere hochgradige Goldprojekte an der Oberfläche und in der Nähe der Oberfläche, die Kostenvorteile gegenüber anderen Goldproduzenten in der Region bieten.

    Theta Golds Kernprojekt befindet sich neben der historischen Goldbergbaustadt Pilgrim’s Rest in der Provinz Mpumalanga, etwa 370 Straßenkilometer nordöstlich von Johannesburg oder 95 km nördlich von Nelspruit (Hauptstadt der Provinz Mpumalanga). Nach der Produktion in kleinem Maßstab von 2011 bis 2015 konzentriert sich das Unternehmen derzeit auf den Bau einer neuen Goldaufbereitungsanlage innerhalb seiner genehmigten Grundfläche in der TGME-Anlage und auf die Aufbereitung der ersten Erzreserven.

    Das Unternehmen zielt darauf ab, eine solide Produktionsplattform von über 160.000 Unzen pro Jahr aufzubauen, die hauptsächlich auf oberflächennahen Tagebau- oder flachen Untertagegruben mit Stollenzugang in Festgestein basiert. Theta Gold hat Zugang zu über 43 historischen Minen und Prospektionsgebieten, die für eine Erkundung zugänglich sind und für die eine aufgezeichnete historische Produktion von über 6,7 Mio. Unzen vorliegt.

    Theta Gold hält 100 % des ausgegebenen Kapitals seiner südafrikanischen Tochtergesellschaft Theta Gold (SA) Pty Ltd (TGSA). TGSA hält 74 % der Aktien an Transvaal Gold Mining Estates Limited (TGME) und Sabie Mines (Pty) Ltd (Sabie Mines). Der Rest der Aktien ist im Besitz der Black Economic Empowerment („BEE“)-Unternehmen die Teil der ESG-Initiativen des Landes sind. Die BEE-Beteiligung an TGME und Sabie Mines umfasst eine Kombination aus lokalen Community Trusts, einem Mitarbeiter-Trust und einem strategischen unternehmerischen Partner.

    620210730_THETA_2INVEST_ASX_ReleaseVersion30072021_DE.002

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    1

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Theta Gold Mines Limited
    Bill Guy
    Level 35 (ServCorp), Intl Tower One
    100 Barang Sydney 2000 NSW
    Australien

    email : billg@thetagoldmines.com

    Pressekontakt:

    Theta Gold Mines Limited
    Bill Guy
    Level 35 (ServCorp), Intl Tower One
    100 Barang Sydney 2000 NSW

    email : billg@thetagoldmines.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Theta Gold Mines: Sicherung eines neuen Finanzierungspaket von über 10 Millionen Dollar unter Leitung eines deutschen Investors zur Beschleunigung der Entwicklung des TGME-Goldprojekts

    veröffentlicht am 2. August 2021 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 1 x angesehen • News-ID 103498
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.