• PARIS, FRANKREICH / ACCESSWIRE / 10. Juli 2024 /Surfe, die Prospecting Engine für Vertriebsteams, gab heute die Ernennung von Lloyd Rayner zum Chief Revenue Officer (CRO) bekannt. Rayner, der früher ein Team von wachstumsstarken Marketingspezialisten bei Google Cloud leitete, um eine Pipeline im Wert von 1,5 Milliarden $ pro Jahr zu generieren, bringt umfangreiche Erfahrung in der Führung von Nachfrage schaffenden Wachstumsbetrieben mit.

    Lloyds Aufnahme in das Surfe-Team ist unsere bisher wichtigste Neueinstellung, so David Chevalier, CEO von Surfe. Das Abwerben von Talenten bei einem Branchenriesen wie Google ist für uns ein großer Erfolg. Die Tatsache, dass Lloyd während seiner Tätigkeit einen so großen Einfluss auf die Arbeitsweise von Google Cloud hatte, ist etwas, was uns wirklich beeindruckt. Lloyds Know-how wird Surfe in die Lage versetzen, eine revolutionäre Engine für die Kundengewinnung zu entwickeln, die die Ergebnisse für jedes Vertriebsteam weltweit fördert.

    Während seiner Tätigkeit bei Google Cloud arbeitete Rayner mit über 200 BDRs zusammen, um den Outbound-Telesales-Kanal von 0 auf 500 Millionen $ pro Jahr zu skalieren. Rayner hat eine Erfolgsbilanz bei der Entwicklung von Wachstumsprozessen für Google Cloud, die bei der Vertriebsautomatisierung führend sind. Dazu gehört auch die Entwicklung von KI- und generativen KI-Programmen zur Transformation von Marketing- und Vertriebsprozessen.

    Surfe möchte diesen Innovationsgeist nutzen, um die Art und Weise weiterzuentwickeln, wie es seinen Kunden sein branchenrevolutionierendes Produkt anbietet, und um nachhaltiges Wachstum zu fördern.

    Bei Google Cloud habe ich aus erster Hand gesehen, wie Surfe den täglichen Workflow der Vertriebsmitarbeiter beeinflusst, so Rayner. Gemeinsam haben wir fast 700 Vertriebsmitarbeiter für die Neukundengewinnung (Prospecting) und Datenanreicherung rekrutiert und so Produktivität und Effektivität massiv verbessert. Dies ist ein Teil des Grundes, warum wir in der Pipeline von Google Cloud ein solch nachhaltiges Wachstum vorantreiben konnten. Ich habe auch gesehen, dass Surfe viele der Dinge entwickelt hat, an denen ich für Google gearbeitet habe. Der Unterschied ist jetzt, dass wir sie gemeinsam für alle in einem viel größeren Maßstab kreieren können.

    Rayners Ernennung unterstreicht Surfes Engagement, Spitzentalente zu verpflichten und sein Führungsteam zu stärken, um seine Mission zu erreichen: Die Entwicklung einer neuen Prospecting Engine, die den Vertrieb revolutioniert.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Jack Bowerman, Communications Manager.

    Über Surfe

    Surfe ist eine Vertriebs-Engine, die die Neukundengewinnung (Prospecting) von Anfang bis Ende abwickelt. Surfe stellt sicher, dass Vertriebsteams die richtige Botschaft zum richtigen Zeitpunkt an den richtigen Ansprechpartner senden. Verbinden Sie jetzt mithilfe von Surfe Ihr CRM mit LinkedIn.

    Surfe ist 2 Wochen lang kostenlos – Starten Sie jetzt.

    Zugehöriges Bild
    Zugehöriges Bild Nr. 2
    Zugehöriges Bild Nr. 3
    Zugehöriges Bild Nr. 4
    Zugehöriges Bild Nr. 5
    Zugehöriges Bild Nr. 6

    Weiterführende Informationen erhalten Sie über:

    Jack Bowerman Communications Manager Surfe
    jack.bowerman@surfe.com
    + 0768695209

    QUELLE: Surfe

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville
    USA

    email : cs@accesswire.com

    Pressekontakt:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville

    email : cs@accesswire.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Surfe verpflichtet Lloyd Rayner, ehemalige Führungskraft bei Google Cloud, als Chief Revenue Officer

    veröffentlicht am 10. Juli 2024 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 23 x angesehen • News-ID 167842
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.