• Die Newcomerin auf dem Weg nach oben

    BildIn Anne Berndts neuem Song STERNENSTAUB geht es um große Gefühle und eine Liebe, die so magisch ist, dass der Geliebte mit Sternenstaub verglichen wird. Frisch verliebt sein ist das schönste Gefühl der Welt und Kopf und Herz hängen regelrecht in den Sternen! Statt zu sagen: „Ich habe mich in dich verliebt“ klingt „Du bist wie Sternenstaub für mich!“ viel poetischer und schöner, oder? Aber ob die Liebe bleibt, steht ebenso in den Sternen. Der Song soll gute Laune verbreiten und zum Tanzen und Träumen anregen.

    In einem aufwändigen Musikvideo, dessen Produktion ein ganzes Jahr gedauert hat, spielt sie eine einsame Hausfrau, die sich in den männlichen Star ihrer Lieblingsserie verliebt und mit ihm eine aufregende Fantasiereise durch die Galaxie unternimmt, bis er sich am Ende kurz vor dem lang ersehnten Kuss wieder in Sternenstaub auflöst und verschwindet. Produziert wurde das Musikvideo von der Kölner Agentur Creave – Film Agency (www.creave.de), die Anne Berndt 2018 mit Christian Schmitz gegründet hat. Gedreht wurde größtenteils vor Greenscreen und verschiedene Planeten und Fantasiewelten im Nachhinein per Hand von Filmemacherin Joy Saphira gemalt und einzeln in 3D-Optik eingesetzt. Neben Anne Berndt selbst ist Schauspieler Lukas Heinrich zu sehen.

    STERNENSTAUB wurde gemeinsam von Anne Berndt, Jonas Pieper und Phil Kasse geschrieben. Der Song wurde im Frühling 2021 in einem Hagener Tonstudio aufgenommen, wo auch Annes Vorbild Udo Lindenberg bereits einige Songs aufgenommen hat! Weitere musikalische Vorbilder sind Helene Fischer, Abba und Frida Gold.

    STERNENSTAUB ist Anne Berndts dritte eigene Single. 2020 brachte sie ihre ersten Singles „Der perfekte Sound“ und „Hallo Winter“ raus, welche bei dem ein oder anderem Schlagerradiosender liefen. Im April 2022 releaste sie außerdem unter dem Künstlernamen „Princessa Ann“ den spanischen Titel „Volver a Vivir“ zusammen mit Techno-Legende Matthias Menck. Alle 4 Videos hat Anne Berndt als Independent-Künstlerin selbst produziert und finanziert.

    Neben ihren eigenen Produktionen arbeitet Anne Berndt hauptberuflich als Sängerin und Schauspielerin. So ist sie aktuell bis Januar 2022 in der neuen Musikshow „MÄDELSABEND – und es hat Zoom gemacht“ in einer Hauptrolle am Boulevardtheater Dresden zu sehen, wo sie mit ihren Kolleginnen die 40 größten deutschen Schlager singt.

    Komponist und Texter: Anne Berndt, Jonas Pieper, Phil Kaase
    Verlag: Melodie der Welt
    ISRC-Nr: TCAGF2284225
    UPC: 859762562604
    Info- und Bildquelle: Büro Anne Berndt

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Sperbys Musikplantage
    Herr Hans Peter Sperber
    Weisestrasse 55
    12049 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030 659 11 004
    web ..: http://sperbys-musikplantage.over-blog.com/
    email : kontakt@sperbys-musikplantage.de

    HPS Entertainment und Sperbys Musikplantage ist der Spezialist für Künstlerpromotion im Internet. Wir bewerben Ihre neue CD, Album oder Lied breitflächig im Web auf Musik- und Presseportalen, sowie auf Facebook.
    Wir machen Mailbemusterung bei Webradios und lokale UKW-Radios, sowie unseren DJ-Pool. Außerdem bemustern wir Ihr neues Lied, Album oder CD bei allen großen Radiostationen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Südtirol, Niederlande und Belgien per Mail oder CD. Auch im deutschen MPN sind wir vertreten. Angebote senden wir Ihnen gerne zu
    Jeden ersten Samstag im Monat gibt es jetzt auf HarbourTown Radio Sperbys Musikplantage als Radioshow.
    Wir sind auch bei Toleado, Facebook, Linkedin, Xing und Twitter.

    Pressekontakt:

    Sperbys Musikplantage
    Herr Hans Peter Sperber
    Weisestrasse 55
    12049 Berlin

    fon ..: 030 659 11 004
    web ..: http://www.sperbys-musikplantage.de
    email : kontakt@sperbys-musikplantage.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Sternenstaub – der neue Song der Newcomerin Anne Berndt

    veröffentlicht am 19. Juli 2022 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 2 x angesehen • News-ID 127231
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.