• – Harrington leistet strategische Beratungsarbeit für die Pipeline von FSD Pharma, einschließlich des kürzlich angekündigten Forschungs- und Entwicklungsprogramms zum Alkoholmissbrauch

    Toronto, den 28. Februar 2023 / IRW-Press / – FSD Pharma Inc. (NASDAQ: HUGE) (CSE: HUGE) (FWB: 0K9A) (FSD Pharma oder das Unternehmen) – ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich dem Aufbau eines Portfolios von innovativen Vermögenswerten und Biotechnologielösungen zur Behandlung von herausfordernden neurodegenerativen Erkrankungen sowie Entzündungs- und Stoffwechselerkrankungen widmet – gab heute bekannt, dass die Unternehmer-Ikone Kevin Harrington Mitglied des Advisory Boards des Unternehmens wird.

    Kevin Harrington genießt als Erfinder des Informercials, als Pionier der Marke As Seen on TV und als einer der Original-Sharks des TV-Serienhits Shark Tank – Die Business Profis von ABC weltweites Ansehen. Er hat mehr als 20 Unternehmen gegründet, die jeweils einen Umsatz von mehr als 100 Millionen USD erwirtschaftet haben. Im Laufe seiner Karriere hat er mehr als 1.000 Produkte eingeführt, die weltweit einen Umsatz von mehr als 6 Milliarden USD erzielt haben. Seine Geschäftserfahrung erstreckt sich auf den ganzen Globus und umfasst die Eröffnung von Vertriebsstellen in über 100 Ländern.

    Kevin war schon immer ein Visionär an der Spitze des dynamischen Marketingsektors und stellt seit Jahrzehnten unter Beweis, dass er für die Unternehmen, für die er tätig wird, enormen Wert generiert, indem er sein Know-how in den Bereichen Branding, Networking und Geschäft einbringt, sagte Zeeshan Saeed, President und Co-Executive Chairman von FSD Pharma. Wir heißen ihn in unserem Advisory Board herzlich willkommen und freuen uns auf die strategische Zusammenarbeit mit ihm bei unseren Forschungs- und Entwicklungsprogrammen sowie unserer Produktentwicklung.

    In meiner gesamten Karriere zieht sich ein roter Faden durch meine Investments: bodenständige Chancen in der Erforschung und Entwicklung von Produkten, die ich für wegweisend halte, sei es ein Getränk, ein Küchengerät oder – wie im Fall von FSD Pharma – eine überzeugende Pipeline von Therapeutika, zu denen potenzielle Produkte zählen, die in Fällen von Alkoholmissbrauch signifikante Unterstützung leisten können, erklärte Kevin Harrington. Wir alle kennen die nachteiligen Auswirkungen eines unverantwortlichen Umgangs mit Alkohol. Dies ist ein Bereich, der Innovationen braucht, und ich begrüße die Gelegenheit, mit FSD Pharma zusammen das Ziel zu verfolgen, einen bedeutenden gesellschaftlichen Einfluss auszuüben, insbesondere auf diesem Gebiet.

    Kevin Harrington ist ein Bestseller-Autor, Influencer und anerkannter Marketingexperte, der häufig in führenden Medien auftritt und zitiert wird. Er ist Mitgründer der Entrepreneurs Organization, eines Peer-to-Peer-Netzwerks mit mehr als 17.000 verschiedenen Wirtschaftsführern in 220 lokalen Gruppen in über 60 Ländern. Kevin Harrington wird seine umfangreichen Kontakte einsetzen, um die Reichweite von FSD Pharma und seiner Marken zu erweitern. Dies schließt die Getränkeindustrie und allgemeine Geschäftsverbindungen ein. FSD Pharma und Kevin Harrington planen zudem, das hochkarätig besetzte Advisory Board für das Unternehmen auszubauen und weitere prominente Geschäftsleute zu rekrutieren.

    FSD Pharma gibt ferner die Gewährung von Aktienoptionen für den Kauf von insgesamt bis zu 500.000 nachrangigen Stimmrechtsaktien der Klasse B im Rahmen des Aktienoptionsplans des Unternehmens an bestimmte Mitarbeiter des Unternehmens bekannt. Die Optionen sind zu einem Preis von 2,45 CAD pro Aktie ausübbar und verfallen drei Jahre nach dem Datum der Gewährung.

    FSD hat sich auch zur Ausgabe von Optionsscheinen bereit erklärt, die zum Erwerb von 1.000.000 Aktien des Unternehmens berechtigen. Die Optionsscheine laufen 24 Monate nach Erfüllung der Unverfallbarkeitskriterien ab und haben einen Ausübungspreis zwischen 1,75 USD und 8,00 USD.

    Über FSD Pharma

    FSD Pharma Inc. ist ein Biotechnologie-Unternehmen mit drei Arzneimittelkandidaten in verschiedenen Entwicklungsphasen. FSD BioSciences, Inc., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft, konzentriert sich auf die pharmazeutische Forschung und Entwicklung seiner Hauptverbindung FSD201, eine eigens entwickelte ultramikronisierte PEA-(Palmitoylethylamin)-Formulierung zur Behandlung von Entzündungskrankheiten.

    Lucid Psycheceuticals Inc., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft, konzentriert sich auf die Forschung und Entwicklung seiner wichtigsten Verbindungen, Lucid-Psych und Lucid-MS. Lucid-Psych ist eine Molekülverbindung, die für die mögliche Behandlung von psychischen Störungen identifiziert wurde und um diese Kategorie zu erweitern, untersucht das Unternehmen andere Produkte, die auf akute medizinische Bedürfnisse aufgrund von Drogenmissbrauch wie Alkohol abzielen. Lucid-MS ist eine Molekülverbindung, die für die potenzielle Behandlung neurodegenerativer Erkrankungen identifiziert wurde.

    Ansprechpartner

    Zeeshan Saeed, Gründer, President und Executive Co-Chairman des Boards, FSD Pharma Inc.
    E-Mail: Zsaeed@fsdpharma.com
    Tel.: +1 (416) 854-8884

    Investor Relations:
    E-Mail: ir@fsdpharma.com
    Website: www.fsdpharma.com

    Zukunftsgerichtete Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen (zusammenfassend als zukunftsgerichtete Aussagen bezeichnet) im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen, können als zukunftsgerichtete Aussagen betrachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind häufig an Begriffen wie plant, erwartet, voraussichtlich, geplant, schätzt, beabsichtigt, antizipiert, hofft, vorgesehen oder glaubt oder Abwandlungen solcher Wörter und Phrasen zu erkennen, oder sie besagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten werden können, könnten, würden, möglicherweise, potenziell oder werden oder erreicht werden. Insbesondere und ohne Einschränkung enthält diese Pressemitteilung zukunftsgerichtete Aussagen, die sich auf die Zukunft von FSD Pharma Inc. beziehen und auf bestimmten Annahmen beruhen, die FSD Pharma in Bezug auf diese zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung getroffen hat. FSD Pharma kann keine Gewähr dafür übernehmen, dass sich solche zukunftsgerichteten Aussagen als richtig erweisen werden.

    Da sich zukunftsgerichtete Aussagen auf zukünftige Ereignisse und Bedingungen beziehen, erfordern sie naturgemäß Annahmen und sind mit inhärenten Risiken und Ungewissheiten verbunden. Das Unternehmen weist darauf hin, dass es, obwohl es die Erwartungen und wesentlichen Faktoren und Annahmen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck kommen, zum Zeitpunkt der Veröffentlichung für angemessen hält, keine Gewähr dafür geben kann, dass sich diese Erwartungen, Faktoren und Annahmen als richtig erweisen, und dass diese Risiken und Ungewissheiten dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen dargelegten Erwartungen abweichen können. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind keine Garantie für zukünftige Leistungen und unterliegen einer Reihe von bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: die Tatsache, dass sich die Arzneimittelentwicklung sowohl von Lucid als auch von FSD BioSciences in einem sehr frühen Stadium befindet; die Tatsache, dass die präklinische Arzneimittelentwicklung unsicher ist und die Produktkandidaten von Lucid und FSD BioSciences möglicherweise nie in die klinische Erprobung gelangen; die Tatsache, dass die Ergebnisse der präklinischen Studien und der frühen klinischen Studien möglicherweise keine Vorhersagekraft für die Ergebnisse der späteren klinischen Studien haben; der ungewisse Ausgang, die Kosten und der Zeitplan der Produktentwicklungsaktivitäten, der präklinischen Studien und der klinischen Studien von Lucid und FSD BioSciences; der ungewisse klinische Entwicklungsprozess, einschließlich des Risikos, dass klinische Studien kein effektives Design haben oder keine positiven Ergebnisse liefern; die potenzielle Unfähigkeit, eine behördliche Zulassung für die Produktkandidaten von Lucid und FSD BioSciences zu erhalten oder aufrechtzuerhalten; die Einführung konkurrierender Medikamente, die sicherer, wirksamer oder kostengünstiger sind als die Produktkandidaten von Lucid und FSD BioSciences oder diesen anderweitig überlegen sind; dass sich der Beginn, die Durchführung und der Abschluss von präklinischen Studien und klinischen Versuchen verzögern könnten oder durch COVID-19-bezogene Probleme beeinträchtigt werden; die potenzielle Unfähigkeit, eine angemessene Finanzierung zu erhalten; die potenzielle Unfähigkeit, den Schutz des geistigen Eigentums für die Arzneimittelproduktkandidaten von Lucid und FSD BioSciences zu erhalten oder aufrechtzuerhalten; und andere Risiken. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht auf die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen verlassen, da diese nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung Gültigkeit haben.

    Weitere Informationen zu Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich abweichen, sind in den Jahres- und anderen Berichten des Unternehmens enthalten, die von Zeit zu Zeit bei der kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörde auf SEDAR (www.sedar.com) und bei der US-amerikanischen Wertpapieraufsichtsbehörde auf EDGAR (www.sec.gov) eingereicht werden, einschließlich des Jahresberichts des Unternehmens auf Formular 20-F für das am 31. Dezember 2021 endende Geschäftsjahr, unter der Überschrift Risk Factors. Diese Liste von Risikofaktoren ist nicht als vollständig zu betrachten. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass Ereignisse oder Umstände dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den vorhergesagten, prognostizierten oder projizierten Ergebnissen abweichen. Die in diesem Dokument enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Dokuments. FSD Pharma übernimmt keine Verpflichtung, die in diesem Dokument enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich. Die in diesem Dokument enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden ausdrücklich durch diesen Vorbehalt eingeschränkt.

    Weder die Canadian Securities Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    FSD Pharma Inc.
    Thomas Fairfull
    1 Rossland Road West – suite 202
    L1Z 1Z2 Ajax
    Kanada

    email : thomas.fairfull@fvpharma.com

    Pressekontakt:

    FSD Pharma Inc.
    Thomas Fairfull
    1 Rossland Road West – suite 202
    L1Z 1Z2 Ajax

    email : thomas.fairfull@fvpharma.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Star der Serie „Shark Tank“ und Unternehmer-Ikone Kevin Harrington wird Mitglied des Beratergremiums von FSD Pharma

    veröffentlicht am 28. Februar 2023 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 57 x angesehen • News-ID 139460
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.