• Ferienhausurlauber buchen frühzeitiger, reisen länger und geben Mittel- und Nordeuropa den Zuschlag

    BildMit Ende der Sommersaison hat Belvilla by Oyo, eine der führenden Plattformen für die Vermietung von Ferienhäusern in Europa mit mehr als 50.000 Unterkünften in über 20 Ländern weltweit das Reiseverhalten und die Buchungsvorlieben deutscher Ferienhausurlauber untersucht. Die Ergebnisse liefern Einblicke in die aktuellen Trends der Reisemonate Juni bis August und geben Auskunft über die allgemeine Stimmungslage.

    Ferienhausurlauber buchen frühzeitiger und reisen länger

    Nach drei Jahren pandemiebedingter Reisebeschränkungen und Unsicherheiten ist die Zuversicht zurückgekehrt. Laut Belvilla by Oyo haben Ferienhausurlauber ihren Sommerurlaub 2023 frühzeitig geplant. Die meisten Gäste buchten ihre Ferienunterkunft mit vier bis sechs Monaten Vorlauf. 89 Prozent der eingegangenen Sommerbuchungen waren Vorausbuchungen: eine signifikante Steigerung im Vergleich zu den 78 Prozent Vorausbuchungen im letzten Jahr. Ferienhausurlauber gönnten sich zudem wieder längere Reisen: Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer ist von fünf Tagen im Vorjahr auf acht Tage gestiegen.

    Südeuropa aufgrund von Hitze weniger stark gefragt

    Gemäß den Buchungsdaten von Belvilla by Oyo waren die Ostseestrände in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern die beliebtesten Sommerdestinationen 2023. Für die Wahl des Urlaubslandes waren eine gute Erreichbarkeit mit dem Auto aber auch die zunehmenden Hitzewellen in Italien, Spanien und Griechenland ausschlaggebend. Folglich wichen die Deutschen von Reisezielen in Südeuropa ab und gaben dagegen Ländern mit gemäßigtem Klima in Nord- und Mitteleuropa den Zuschlag. Dänemark, die Niederlande, Österreich und Schweden stiegen in der Gunst der Ferienhausurlauber.

    Mit 43 Prozent waren traditionelle Ferienhäuser die am meisten gebuchte Unterkunftskategorie in diesem Sommer, gefolgt von Apartments und Chalets mit jeweils 33 Prozent und neun Prozent.

    Nachfrage nach haustierfreundlichen Ferienunterkünften gestiegen

    2023 entfielen 38 Prozent der Sommerbuchungen auf haustierfreundliche Unterkünfte, 2022 waren es 31 Prozent. Während der Corona-Pandemie ist insbesondere die Zahl der Hundebesitzer gestiegen. Und viele Urlauber wollten auch in den Sommerferien nicht auf ihren vierbeinigen Begleiter verzichten.

    Serena Uberti, General Manager Südeuropa von Belvilla by Oyo zu den Sommerbuchungstrends: „Wir freuen uns über die Reiselust der Deutschen trotz der anhaltenden wirtschaftlichen Abschwächung im Lande. Dieser Trend ist ein gutes Zeichen für das Reise- und Gastgewerbe und wird eine wichtige Rolle bei der Wiederbelebung der Wirtschaft spielen. Wir beobachten, dass in diesem Jahr Urlaubspläne wieder aufgenommen wurden, die zuvor aufgrund der Covid-bedingten Einschränkungen auf Eis gelegt wurden. Ferienhausurlauber haben auch ihre Vorliebe für die Länder Nord- und Mitteleuropas entdeckt, was auf eine Verlagerung von Südeuropa hindeutet, die seit jeher die Sommerreisen dominiert haben.“

    Dorit Schwarting, Head of Germany von Belvilla by Oyo ergänzt: „Diese Sommersaison ist anders als die, die wir in den letzten Jahren erlebt haben. Mit einem gestärkten Vertrauen nach Jahren der Unsicherheit zeigen die diesjährigen Sommertrends, dass die deutschen Ferienhausurlauber ihre Reisen wieder frühzeitiger planen: 89 Prozent haben sich für eine vorzeitige Buchung entschieden. Das ist ein positives Signal für das restliche Reisejahr und ein Beweis für die Widerstandsfähigkeit des Ferienhaussegments und die Dynamik der Reiselandschaft.“

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Belvilla by Oyo
    Frau Chetali Joshi
    Dufourstrasse 49
    8008 Zürich
    Schweiz

    fon ..: +91 8427302331
    web ..: https://www.belvilla.de
    email : chetali.joshi@oyorooms.com

    Belvilla by Oyo
    Gegründet im Jahr 1980 ist Belvilla eine der führenden Plattformen für die Vermietung von Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Europa mit mehr als 50.000 Unterkünften in über 20 Ländern, darunter die Niederlande, Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien. Belvilla ist eine Full-Service-Plattform für die Vermietung und Verwaltung von Ferienhäusern. Diese ermöglicht es Hausbesitzern durch eine KI-gesteuerte Preisgestaltungsmaschine bei mehr als 2.000 Online-Reisevermittlern (OTAs), auf der eigenen Website und in der App gelistet zu werden, wodurch sie Nachfrage und Einnahmen steigern können. Belvilla ist Teil der internationalen Unternehmensgruppe OYO Vacation Homes (OVH), die auch bekannte Marken wie DanCenter und Traum-Ferienwohnungen in Europa betreibt. Infos: www.belvilla.de

    Pressekontakt:

    Premm PR
    Frau Pamela Premm
    Wilhelm-Busch-Straße 8 8
    34134 Kassel

    fon ..: 01784077695
    email : kontakt@premm-pr.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Sommeranalyse von Belvilla gibt Einblicke in die Reisevorlieben deutscher Ferienhausurlauber

    veröffentlicht am 1. September 2023 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 83 x angesehen • News-ID 150360
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.