• Lychen, 10.07.2020 Nicht nur der Name ist außergewöhnlich, sondern auch unsere Duft- Kerzen: Christin Hartung, Unternehmerin hatte eine Vision von einer Duftkerze und realisierte sie nun mit Erfolg.

    BildNach zweijähriger Planung ging die erste Duftgestört Kerze im November 2019 auf dem Markt. Inzwischen werden Monatlich 3 neue Kerzen im eigenen Online Shop: www.duftgestört.de gelauncht.

    Es gibt viele Duftkerzen Hersteller weiß die Unternehmerin, allerdings gibt es in Deutschland wenige Hersteller die Ihre Duftkerzen noch per Hand anfertigen. Die meisten werden im Ausland mit Maschinen Produziert. Erschwerend kommt noch hinzu das die meisten Kerzen aus billigen Wachsen die zum Teil aus der Erdöl Gewinnung entstehen, und meist eine schlechte oder unzureichende Duftabgabe haben. Eines der gründe warum die Unternehmerin Ihre Vision von der einen Duftkerze realisierte.

    Uns ist es wichtig Duftkerzen herzustellen die aus nachhaltigen, Veganen und Tierversuchsfreien Rohstoffen bestehen und zugleich eine Intensive Duftabgabe haben, viele Duftkerzen Hersteller machen um Ihre Prozentualen Duftanteil ein Geheimnis. So kann der Kunde im Vorfeld nicht entscheiden ob ihm die Kerze intensiv genug ist oder nicht, daher können wir mit Stolz sagen das unsere Kerzen einen Duftanteil von 10% haben, das ist der höchste Anteil den man Sojawachs hinzufügen kann. Daher auch unser außergewöhnlicher Name Duftgestört, alle die den Wert auf wirklich Intensive Kerzen legen sind bei uns genau richtig, denn sie sind wie wir Duftgestört!

    Und das ist noch nicht alles, die Duftkerzen von Duftgestört haben ein äußerst außergewöhnliches und ansprechendes Design, welches ebenfalls selbst kreiert wird. Da die Designs so gefragt sind gibt es Tassen passend zu den außergewöhnlichen Kerzen und demnächst auch T-Shirts. Wir haben Themen Kerzen so gibt es zum Beispiel Kerzen wie der Bachelor die nach ein bekanntes Männerparfum riecht oder eine The Walking Dad die an eine bekannte Serie erinnert, die zum Vatertag sehr beliebt war. Das wir sie mehrmals nach Produzieren mussten, erinnert sich die Unternehmerin. Auch für die 750 Jahr Feier in Templin war eine spezielle Kerze geplant, die aber aufgrund des Corona Virus ausfiel. Einige der besonderen Kerzen findet man in Lychen und Templin in kleinen Geschäften und Blumenläden.
    Durch unsere Designs und Duftintensität haben wir in Deutschland das alleinstellungsmerkmal, so eine Kerze findet man kein zweites Mal in Deutschland.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Duftgestört
    Frau Christin Hartung
    Tangersdorf Nr 8
    17279 Lychen
    Deutschland

    fon ..: 093888/423781
    web ..: http://www.duftgestört.de
    email : info@chrissyh-dogz.de

    Nicht nur der Name ist außergewöhnlich, sondern auch unsere Duft- Kerzen: Christin Hartung, Unternehmerin hatte eine Vision von einer Duftkerze die intensiv duftet, aus nachhaltigen Rohstoffen, Vegan und Gruelty free und zugleich auch ein Optischer Hingucker ist, und realisierte sie nun mit Erfolg. Nach zweijähriger Planung ging die erste Duftgestört Kerze im November 2019 auf dem Markt. Inzwischen werden Monatlich 3 neue Kerzen im eigenen Online Shop: www.duftgestört.de gelauncht.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Duftgestört
    Frau Christin Hartung
    Tangersdorf Nr 8
    17279 Lychen

    fon ..: 039888/423781
    web ..: http://www.duftgestört.de
    email : info@chrissyh-dogz.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Sind wir nicht alle ein bisschen Duftgestört?

    veröffentlicht am 12. Juli 2020 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 2 x angesehen • News-ID 73489
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.