• Nürnberger Neubauten wechseln für 135 Millionen Euro zur Allianz Real Estate

    BildWenn sich Käufer und Verkäufer einig sind, kann ein Immobilien-Deal auch mal verhältnismäßig schnell über die Bühne gehen: Noch pünktlich vor dem Jahreswechsel gehen gleich drei Neubauprojekte des Nürnberger Bauträgers Schultheiß Projektentwicklung AG an die Allianz Real Estate, den weltweit größten Immobilieninvestor. Für rund 135 Millionen Euro wechseln die Immobilien, die vorrangig dem geförderten Wohnungsbau dienen werden, den Eigentümer und gehören fortan zum Portfolio der Allianz.

     

    Projektdetails: Wohnungen, Gewerbe & Kindertagesstätte

    Bei den Bauvorhaben in der Kollwitz- / Fuggerstraße, der Zweig- / Fuggerstraße und in der Wörnitzstraße in Nürnbergs Südwesten handelt es sich größtenteils um öffentlich geförderte Neubauprojekte, die vorrangig Platz für Wohnungen mit einkommensorientierter Förderung (EOF) bieten werden. In den Räumen in der Kollwitzstraße wird zudem eine Kindertagesstätte integriert sein. 

    Beim größten der drei Projekte in der Zweig- / Fuggerstraße soll neben den 146 EOF-Wohnungen auch 30 freie Mietwohnungen, Gewerbeflächen und Tiefgaragenstellplätze geben. Während die Kollwitzstraße bereits im Frühjahr 2021 bezogen werden kann, sollen die beiden anderen Projekte voraussichtlich im Herbst 2022 bezugsfertig sein.

     

    Über 300 neue Wohnungen für Nürnberg

    Die gesamte Nutzfläche, die mit den drei Neubauprojekten entstehen wird, umfasst über 30.000 m² – oberirdische sowie Tiefgaragen-Stellplätze nicht eingerechnet. Damit realisiert die Schultheiß Projektentwicklung AG in der Metropolregion über 300 EOF-geförderte Wohnungen. „Wir haben die angespannte Situation auf dem hart umkämpften Immobilienmarkt und die Wohnungsknappheit längst verstanden und unsere Expertise auf die Erstellung hoher Stückzahlen neuer Wohnungen im geförderten Wohnungsbau angepasst. So schaffen wir auch Wohnraum für jene Mieter, die auf dem frei finanzierten Wohnungsmarkt kaum Chancen haben, ein bezahlbares Zuhause zu finden“, erklärt Michael Kopper, Vorstandsvorsitzender der Schultheiß Projektentwicklung AG.

     

    Kooperationen: Ohne starke Partner geht es nicht

    Der konsequente Einbezug von BIM bei der Projektplanung und die Weiterentwicklung digitaler Ausschreibungssysteme durch die Tochtergesellschaft Schultheiß Software AG begünstigten die Planungen der Schultheiß Projektentwicklung AG. Hinzu kommen starke Kooperationen mit zuverlässigen Partnern, wie:

    * Drees & Sommer und deren Tochtergesellschaft LCM digital im Bereich Lean-Management, die für die Schultheiß Projektentwicklung insbesondere die genaue Taktung der Gewerkserstellung auf der Baustelle inklusive eines umfangreichen Reportings ermöglicht haben.
    * reINVENT, die mit einem eigenen Portalsystem die direkte Kommunikation zwischen den Kunden und der Schultheiß Projektentwicklung AG ermöglichen und so ein ganzheitliches Kundenerlebnis von der Vermarktung, über die Bemusterung, das Sonderwunsch-Management bis hin zur Übergabe und Gewährleistung bieten.
    * NOVA AVA, die die Schultheiß Projektentwicklung AG als cloudbasierte Plattform im Bereich BIM-konformer, digitaler Ausschreibung vom Gebäudemodell und Leistungsverzeichnis bis zur Vertragserstellung unterstützt und individuelle Lösungen für das Projekt- und Baukostenmanagement mit BIM ermöglicht.

    „Wir verstehen uns auch mit externen Partnern als ein Team und wir sind stolz darauf, dass wir alle denselben hohen Anspruch an qualitative Zusammenarbeit haben“, so Michael Kopper.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Schultheiß Projektentwicklung AG
    Frau Michaela Dorsch
    Großreuther Straße 70
    90425 Nürnberg
    Deutschland

    fon ..: 0911/93425-150
    fax ..: 0911/93425-200
    web ..: https://www.schultheiss-projekt.de/
    email : info@schultheiss-projekt.de

    Über Schultheiß Projektentwicklung AG
    Die Schultheiß Projektentwicklung AG wurde 2009 gegründet und ist einer der führenden Bauträger der Metropolregion Nürnberg. Im Bereich des freien Wohnungsbaus bietet das Unternehmen ein breitgefächertes Portfolio aus Mehrfamilien-, Doppel- und Reihenhäusern. Die Schultheiß Projektentwicklung AG hat sich zudem in den vergangenen Jahren auf die Realisierung von Großprojekten im freien und geförderten Wohnungsbau spezialisiert und deckt mit ihren rund 130 Mitarbeitern und zahlreichen Kooperationspartnern jeden einzelnen Bereich bei der Entwicklung von Bauprojekten ab: vom Grundstückseinkauf und der Entwicklung von Bauerwartungsland hin zu baureifen Flächen über die komplette Planung samt Statik und Haustechnik, die Ausschreibung und Vergabe der Gewerke bis hin zur schlüsselfertigen Realisierung und den Verkauf der Immobilie an ihren zukünftigen Eigentümer.
    Siehe hier: www.schultheiss-projekt.de

    Über Allianz Real Estate
    Allianz Real Estate ist ein PIMCO-Unternehmen und umfasst die Allianz Real Estate GmbH, Allianz Real Estate of America sowie deren Tochter- und Beteiligungsgesellschaften. Allianz Real Estate ist der strategische Immobilien-Investmentmanager der Allianz Gruppe und hat sich zum weltweit größten Immobilieninvestor entwickelt. Das Unternehmen konzipiert und realisiert weltweit maßgeschneiderte Portfolio- und Anlagestrategien im Auftrag von global agierenden, haftungsorientierten Investoren und schafft durch direkte und indirekte Investitionen sowie Immobilienfinanzierungen einen langfristigen Mehrwert für seine Kunden.

    Das operative Management der Investitionen und Assets erfolgt von 19 Standorten aus, verteilt auf Gateway-Cities in vier Regionen (Westeuropa, Nord- und Mitteleuropa, USA und Asien-Pazifik). Zum 30. September 2020 verwaltete die Allianz Real Estate ein Vermögen in Höhe von 71 Milliarden Euro. Weitere Informationen erhalten Sie hier: http://www.allianz-realestate.com

    Pressekontakt:

    Schultheiß Projektentwicklung AG
    Frau Michaela Dorsch
    Großreuther Straße 70
    90425 Nürnberg

    fon ..: 0911/93425-150
    email : presse@schultheiss-projekt.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Schultheiß Projektentwicklung AG verkauft 3 Nürnberger Immobilien an Großinvestor

    veröffentlicht am 25. Januar 2021 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 5 x angesehen • News-ID 87493
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.