• Ludwigsburg wird in Adrian Zeyhers „SCHIKANE“ zum Schauplatz des Mordes an einem Jugendlichen.

    BildKommissar Leonard Kaczmarek wird durch den Mord an einem Jugendlichen von seiner eigenen Vergangenheit eingeholt. Alles deutet darauf hin, dass Mitschüler des Ermordeten der Täter sei. Sein Name ist Jonas Gutbroth und es ist bekannt, dass er regelmäßig von dem Toten schikaniert wurde. Auch Kaczmarek selbst hatte unter den Schikanen seiner Mitschüler zu leiden und auch seine Gegenwart ist nicht viel besser, denn seine neuen Kollegen machen ihm das Leben schwer. Als Ragan Veit zu ihm ins Revier versetzt wird, nehmen jedoch sowohl die Ermittlungen als auch Leonards Schwierigkeiten mit seinen Kollegen einen ganz neuen Verlauf. Ragan ist der kleine Bruder von Viktor Veit, einem Schwerverbrecher, der Kaczmarek in seiner Jugend Freund und Beschützer war.

    Und beide Brüder fühlen sich Leonard in dem Roman „SCHIKANE“ von Adrian Zeyher sehr verbunden. Die Leser stellen sich schnell die Frage: Kann das für alle Beteiligten gut ausgehen? Der spannende Krimi mit lokalem Bezug zu Ludwigsburg zieht die Leser ab dem ersten Kapitel in den Bann und beleuchtet durch die kurzweilige Handlung das Thema Mobbing in der Schule und am Arbeitsplatz. Der Roman ist das erste veröffentlichte Buch des Autoren, der seit 2017 in der Forschungsabteilung großer Automobilkonzerne arbeitete. Parallel dazu entstanden erste Entwürfe für Drehbücher, Romane und Comics.

    „SCHIKANE“ von Adrian Zeyher ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-07148-3 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    SCHIKANE – Spannender Regionalkrimi

    veröffentlicht am 12. Januar 2021 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 3 x angesehen • News-ID 86277
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.