• Agentur RITTWEGER + TEAM setzt sich mit zwei Projekten beim europäischen Bewerbungsverfahren für Festival durch.
    Messestand und Workshop: einziger Thüringer Vertreter auf Festival in Brüssel.

    BildDie Agentur RITTWEGER + TEAM ist der einzige Thüringer Vertreter beim diesjährigen großen Festival of the New European Bauhaus, das vom 9. bis 13. April 2024 in Brüssel stattfindet. Die von der Präsidentin der Europäischen Kommission Ursula von der Leyen ins Leben gerufene Initiative „New European Bauhaus“ fordert Designer, Architekten und Produktentwickler auf, das zukünftige Europa zu gestalten. Schon seit mehreren Jahre arbeitet RITTWEGER + TEAM in verschiedenen Projekten an der Vision eines nachhaltigen Europa, von dem alle profitieren.

    In einem mehrstufigen europäischen Bewerbungsverfahren konnte sich nun die Agentur mit ihrem vorgeschlagenen Beitrag für das Festival durchsetzen. Überzeugen konnte sie gleich mit zwei Projekten: dem hauseigenen Circular Material LAB und dem Modellprojekt für europäische Bioökonomie – der Weimarer Land Bank.

    Circular Material LAB für Innovationen in der Kreislaufwirtschaft

    Für das Circular Material LAB hat RITTWEGER + TEAM inzwischen über 400 Materialien recherchiert, die für die Circular Economy geeignet sind. Ein großer Teil dieser Materialien ist in Form von Proben und Beispielen zum Anfassen, Kombinieren und Begreifen in den Räumen der Agentur in Erfurt ausgestellt. Bei Kundenprojekten und in Workshops der Agentur ist diese Sammlung ein wertvolles Werkzeug und ein herausragender Impulsgeber, um interdisziplinäre Materialinnovationen zusammenzuführen und die Defossilisierung auf Materialebene zu beschleunigen.

    Von historischem Bauhaus zu New European Bauhaus – die Weimarer Land Bank

    Als Modellprojekt für europäische Bioökonomie ist die gemeinsam mit dem Weimarer Land Tourismus e.V. und dem B.A.U.M e.V. entwickelte „Weimarer Land Bank“ das zweite Projekt, mit dem RITTWEGER + TEAM punkten konnte. Das Weimarer Land war vor 100 Jahren Inspirationsquelle und Wirkungsstätte der damaligen Bauhaus-Meister und Vordenker. Dieses Erbe aufgreifend integriert das bereits umgesetzte regionale Modellprojekt alle Prinzipien des New European Bauhauses. Die „Weimarer Land Bank“ verbindet eine markenprägende Geländemöblierung für eine touristische Region mit einem vollständig kreislauffähigen Materialdesign. Jede Wanderbank wird somit zu einem praktischen, widerstandsfähigem und schönem CO2 Speicher, statt selbst eine Belastung für die Umwelt zu sein.

    Workshop zu zirkulärer Unternehmenstransformation

    Beide Projekte präsentiert RITTWEGER + TEAM auf ihrem Messestand in Brüssel. Zusätzlich veranstaltet die Agentur auf dem Festival einen Workshop, in dem es um die Förderung nachhaltiger Geschäftspraktiken innerhalb der Kreislaufwirtschaft im Rahmen des Europäischen Green Deals geht.

    Unter dem Titel „Zirkuläre Unternehmenstransformation nach EU Green Deal“ wird der Workshop den Teilnehmern die Möglichkeit bieten, tiefgreifende Einblicke in innovative Ansätze zur Reduktion von CO2-Emissionen und zur Förderung einer durch Nachhaltigkeit geprägten Unternehmenskultur zu erhalten. Durch interaktive Diskussionen, Fallstudien und praktische Übungen werden die Teilnehmer ermutigt, konkrete Schritte zur Umsetzung nachhaltiger Geschäftsstrategien zu entwickeln, die sowohl ökologische als auch ökonomische Vorteile bieten.

    „Wir sind stolz darauf, unser langjährige Expertise in Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft auf dem Festival of the New European Bauhaus präsentieren zu können und die Gelegenheit zu haben, im Austausch mit anderen Vorreitern im Bereich, Ideen weiterentwickeln zu können.“, sagt Heiko Rittweger, Geschäftsführender Gesellschafter von RITTWEGER + TEAM.

    Das Festival of the New European Bauhaus bietet eine breite Palette von Veranstaltungen, darunter Foren, Ausstellungen, künstlerische Performances und vieles mehr, die alle darauf abzielen, die Verbindung zwischen Kunst, Nachhaltigkeit und sozialer Verantwortung zu stärken.

    Für Interessierte, die es nicht nach Brüssel schaffen, bietet die Agentur vielfältige Workshops an – zentral gelegen am ICE-Knoten Erfurt.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    RITTWEGER und TEAM GmbH
    Herr Heiko Rittweger
    Anger 21
    99084 Erfurt
    Deutschland

    fon ..: 0361550560-0
    web ..: https://www.rittweger-team.de
    email : erfurt@rittweger-team.de

    RITTWEGER und TEAM ist ein international tätiger Impactdienstleister für regeneratives Wirtschaften. Mit über 30 Jahren Erfahrung in Kommunikation und Design sowie 18 Jahren Expertise in der Nachhaltigkeitsberatung, insbesondere in Reporting, Dekarbonisierungsstrategie und Lieferantenrating, bietet RITTWEGER und TEAM mit dem eigenen Circular Material LAB Unterstützung für eine nachhaltige Transformation von Unternehmen, Produkten und Gebäuden hin zur Circular Economy. Neben einer umfangreichen Materialbibliothek bietet das Circular Material LAB dabei eine Plattform für Austausch und Zusammenarbeit.

    Pressekontakt:

    RITTWEGER und TEAM GmbH
    Herr Heiko Rittweger
    Anger 21
    99084 Erfurt

    fon ..: 0361550560-0
    email : erfurt@rittweger-team.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    RITTWEGER + TEAM einziger Thüringer Vertreter beim Festival of the New European Bauhaus in Brüssel

    veröffentlicht am 8. April 2024 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 40 x angesehen • News-ID 162446
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.