• „Quentin, der Abenteurer“ zielt mitten ins Herz von Kindern ab 6 Jahren – und von Erwachsenen, die gerne vorlesen. Gemeinsam mit dem Titelhelden werden die kleinen Leserinnen und Leser selbstbewusst.

    BildEine Motorsäge stoppt im letzten Moment vor dem Lieblingsbaum, eine Kinderbande erobert ein gestohlenes Taschenmesser zurück, die größte Schneeburg der Welt entsteht – „Quentin, der Abenteurer“ zieht Kinder ab sechs Jahren mitten in ihre Erfahrungswelt und führt sie behutsam darüber hinaus. Vordergründig geht es um eine ungewöhnliche Freundschaft: zwischen dem siebenjährigen Quentin und dem alten Walter. Eine Wahlverwandtschaft, die auf höchst seltsame Weise entsteht, als ein alter Lindenbaum plötzlich zu Quentin spricht, und die den zunächst schüchternen Jungen selbstbewusst macht. Hintergründig geht es darum, in Kindern die Lust am Erleben in freier Natur zu wecken – und in Eltern, mitzumachen. Die Geschichten spielen in einer fiktiven Stadt, doch abgesehen von dramaturgischen Zuspitzungen könnte sich alles wirklich ereignen.

    Undino Woitrowitz will liebenswerte Kinderbücher schreiben, die ungewohnte Perspektiven eröffnen. Er ist gelernter Journalist und als Wirtschaftsforscher tätig. Nach seiner Ausbildung an einer Journalistenschule führte ihn sein Werdegang für ein Studium nach Köln, Edinburgh und Bochum. Später bereiste er im Rahmen von Praktika, Forschung und Beruf viele Länder Europas sowie Simbabwe, die USA und Katar. Sein aktuelles Werk ist sein zweites Kinderbuch. Von der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendliteratur der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft erhielt sein Erstlingswerk das Prädikat „besonders lesenswert“.

    „Quentin, der Abenteurer“ von Undino Woitrowitz ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-11799-0 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Quentin, der Abenteurer – von einer ungewöhnlichen Freundschaft und einem geheimnisvollen Baum

    veröffentlicht am 14. Oktober 2020 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 3 x angesehen • News-ID 79864
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.