• Nach einer Studie mit 400 Patienten erhält Predictmedix Inc. wichtige klinische Validierungsdaten von einer der größten staatlichen Krankenhausgruppen Indiens für seine KI-basierte Technologie.

    BildToronto, Ontario, 15. Februar 2023 – Predictmedix Inc. („Predictmedix“ oder das „Unternehmen“) (CSE: PMED) (OTCQB: PMEDF) (FRA:3QP), ein aufstrebender Anbieter von schnellen Gesundheitsscreening-Lösungen, die auf einer firmeneigenen künstlichen Intelligenz (KI) basieren, gab heute entscheidende klinische Validierungsdaten von einer der größten staatlichen Krankenhausgruppen in Indien für die KI-gestützten Safe Entry Stations des Unternehmens bekannt. Die klinischen Ergebnisse Dritter zeigen, dass die Safe Entry Stations von Predictmedix verschiedene physiologische Zustände nicht-invasiv erkennen – ein entscheidender Meilenstein für das firmeneigene Technologieportfolio und für die globale Gesundheitsbranche.

    „Unser Team arbeitet unermüdlich auf das Ziel hin, dass Safe Entry in Tausenden von Krankenhäusern auf der ganzen Welt zum Einsatz kommt. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Technologie die Patientenversorgung drastisch verbessern und die ohnehin schon überlasteten Mitarbeiter im Gesundheitswesen entlasten wird“, kommentierte Dr. Rahul Kushwah, Chief Operating Officer bei Predictmedix. „Wir sind begeistert von den erfolgreichen klinischen Ergebnissen von MGM Healthcare und treiben die Kommerzialisierung von Safe Entry als automatisiertes, nicht-invasives und auf künstlicher Intelligenz basierendes Werkzeug für das Gesundheitswesen mit Nachdruck voran.“

    Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung:

    Predictmedix meldet unabhängige klinische Validierung KI-gestützten Screenings nach Studie mit 400 Patienten

    Über Predictmedix Inc.
    Predictmedix (CSE: PMED) (OTCQB: PMEDF) (FRA:3QP) ist ein aufstrebender Anbieter von schnellen Gesundheitsscreenings und Lösungen für die Fernbetreuung von Patienten weltweit. Die Safe Entry Stations des Unternehmens – angetrieben durch eine proprietäre künstliche Intelligenz (AI) – nutzen multispektrale Kameras, um physiologische Datenmuster zu analysieren und eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen vorherzusagen, darunter Infektionskrankheiten wie COVID-19, Beeinträchtigungen durch Drogen oder Alkohol, Erschöpfung oder verschiedene psychische Erkrankungen. Die firmeneigene Plattform von Predictmedix für die Fernbetreuung von Patienten gibt medizinischen Fachkräften eine Reihe von KI-gestützten Tools an die Hand, um die Gesundheitsergebnisse der Patienten zu verbessern. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere Website www.Predictmedix.com oder folgen Sie uns auf Twitter, Instagram oder LinkedIn.

    Investor Relations Kontakt
    Wenn Sie weitere Informationen für die Medien benötigen oder ein Interview vereinbaren möchten, wenden Sie sich bitte an:

    Nelson Hudes
    Hudes Kommunikation International
    (905) 660 9155
    Nelson@hudescommunications.com

    Dr. Rahul Kushwah
    (647) 889 6916

    Warnung in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen:
    Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen enthalten, die auf aktuellen Erwartungen basieren. Diese Aussagen sind nicht als Garantien für zukünftige Leistungen oder Ergebnisse des Unternehmens zu verstehen. Solche Aussagen sind mit bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren verbunden, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften erheblich von denen abweichen, die in solchen Aussagen impliziert sind. Obwohl solche Aussagen auf vernünftigen Annahmen der Geschäftsleitung beruhen, kann nicht zugesichert werden, dass sich diese Annahmen als richtig erweisen werden. Wir übernehmen keine Verpflichtung, sie zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen. Die Wertpapiere des Unternehmens wurden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung (der „U.S. Securities Act“) oder den geltenden bundesstaatlichen Wertpapiergesetzen registriert und dürfen nicht an Personen in den Vereinigten Staaten oder „U.S.-Personen“, wie in den Bestimmungen des U.S. Securities Act definiert, angeboten oder verkauft werden, es sei denn, es liegt eine Registrierung oder eine Ausnahme von den Registrierungsanforderungen vor. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar, noch findet ein Verkauf der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten oder in einem Land statt, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre. Darüber hinaus gibt es bekannte und unbekannte Risikofaktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften des Unternehmens wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in den hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden, wie z. B. die Abhängigkeit vom Erhalt behördlicher Genehmigungen, die Fähigkeit, geistige Eigentumsrechte im Zusammenhang mit der Technologie des Unternehmens zu erwerben, eine begrenzte Betriebsgeschichte; allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, politische, behördliche und soziale Unwägbarkeiten und insbesondere Unwägbarkeiten im Zusammenhang mit COVID-19; Risiken im Zusammenhang mit Faktoren, die sich der Kontrolle des Unternehmens entziehen, einschließlich Risiken im Zusammenhang mit COVID-19; Risiken im Zusammenhang mit den Aktien des Unternehmens, einschließlich Kursschwankungen aufgrund von Ereignissen, die sich der Kontrolle des Unternehmens entziehen oder entziehen können; Vertrauen in die Geschäftsleitung und das Auftreten zusätzlicher Wettbewerber in der Branche.
    Alle hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen sind in ihrer Gesamtheit durch diesen Warnhinweis eingeschränkt, und das Unternehmen lehnt jegliche Verpflichtung ab, solche zukunftsgerichteten Informationen zu überarbeiten oder zu aktualisieren oder das Ergebnis von Überarbeitungen der hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen öffentlich bekannt zu geben, um zukünftige Ergebnisse, Ereignisse oder Entwicklungen zu berücksichtigen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.
    Haftungsausschluss: „Das Unternehmen erhebt weder ausdrücklich noch stillschweigend den Anspruch, dass sein Produkt in der Lage ist, das COVID-19 (oder SARS-2 Coronavirus) zu diagnostizieren, zu eliminieren, zu heilen oder einzudämmen.“

    DIE KANADISCHE WERTPAPIERBÖRSE HAT DIESE VERÖFFENTLICHUNG WEDER ÜBERPRÜFT NOCH ÜBERNIMMT SIE DIE VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER RICHTIGKEIT DIESER VERÖFFENTLICHUNG.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    GOLDINVEST Consulting GmbH
    Herr Björn Junker
    Rothenbaumchaussee 185
    20149 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
    web ..: http://www.goldinvest.de
    email : redaktion@goldinvest.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    GOLDINVEST Consulting GmbH
    Herr Björn Junker
    Rothenbaumchaussee 185
    20149 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
    web ..: http://www.goldinvest.de
    email : redaktion@goldinvest.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Predictmedix meldet unabhängige klinische Validierung KI-gestützten Screenings nach Studie mit 400 Patienten

    veröffentlicht am 15. Februar 2023 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 43 x angesehen • News-ID 138545
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.