• 20. Juli 2020 – Pensana Rare Earths Plc (LSE: PRE; ASX: PM8) (das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit China Great Wall Industry Corporation (CGWIC) eine Absichtserklärung für die Zusammenarbeit in dem Seltenerd-Projekt Longonjo des Unternehmens in Angola eingegangen ist.

    CGWIC ist eine Gesellschaft mit Know-how und Erfahrung im internationalen Ingenieurswesen und aktiv an einer Reihe von Ingenieurbauprojekten in Afrika beteiligt.

    Das Unternehmen hat die Absicht, für die Entwicklung seines Projekts Longonjo das Modell Engineering, Procurement, Construction and Financing (EPCF, technische Planung, Beschaffung und Bau aus einer Hand plus Finanzierung) anzuwenden, um sicherzustellen, dass die Auslegung und der Bau der Verarbeitungsanlage und der dazugehörigen Infrastruktur über eine einzige Vereinbarung finanziert werden.

    Die Absichtserklärung schafft den Rahmen für die Zusammenarbeit zwischen dem Unternehmen und CGWIC, für die Verhandlungen und Gespräche über die Beauftragung von CGWIC als Bauunternehmer für die technische Planung, die Beschaffung und die Bauarbeiten des Projekts Longonjo sowie für die Beschaffung der Finanzmittel für diese Projektarbeiten durch das Unternehmen.

    Die Absichtserklärung sieht vor, dass das Unternehmen sich bemüht, die geplante Fremdfinanzierungskomponente des EPCF über Geschäftsbanken in China mit Kreditversicherung von SINOSURE zu erlangen. Das Unternehmen wird sich bemühen, diese Finanzierung zu den folgenden indikativen Bedingungen zu beschaffen:

    – Die Fremdfinanzierung soll höchstens 85 % der Projektentwicklungskosten abdecken (das Unternehmen ist für die Finanzierung des Restbetrags verantwortlich); und
    – die Laufzeit der Fazilität wird von den besonderen Bedingungen der Geschäftsbanken und dem Lebenszyklus des Projekts abhängen, soll aber höchstens 8-10 Jahre betragen.

    Paul Atherley, Chairman von Pensana, meint: Wir freuen uns sehr über den Abschluss dieser Vereinbarung mit CGWIC. Mit der Genehmigung durch den angolanischen Präsidenten und der finanziellen Unterstützung des angolanischen Staatsfonds (Fundo Soberano de Angola) forciert Pensana die Erschließung von Longonjo als erste große Seltenerdmetallmine, die in über einem Jahrzehnt in Betrieb genommen wird, um zur Deckung der rasch zunehmenden Nachfrage nach Magnetmetallen beizutragen. Diese Metalle sind entscheidend für die Herstellung von Elektrofahrzeugen und Offshore-Windturbinen sowie eine Reihe anderer Anwendungen, die für den Übergang zu einer grünen Wirtschaft wichtig sind.

    CGWIC bringt nachweisliche Erfolge in der Entwicklung von Großprojekten in Angola mit finanzieller Unterstützung aus China in das Projekt ein. Wir freuen uns darauf, Hand in Hand mit CGWIC zusammenzuarbeiten, um positive Ergebnisse für Angola, CGWIC und die Aktionäre von Pensana zu erzielen.

    ~Ende~

    Für weitere Informationen:
    Pensana Rare Earths Plc
    Website: www.pensana.co.uk
    Paul Atherley Chairman / Tim George, contact@pensana.co.uk
    CEO

    Buchanan (UK Financial PR) +44 (0) 207 466 5000
    Bobby Morse/ Augustine Chipungu /James pensana@buchanan.uk.co
    Husband m

    100 Pall Mall, St James, London, SW1Y 5NQ, United Kingdom
    www.pensana.co.uk
    *LSE: PRE; ASX: PM8, CN 12206525

    Genehmigt vom Board von Pensana Rare Earths Plc

    Über Pensana Rare Earths

    Pensana Rare Earths Plc ist ein Junior-Bergbauunternehmen, das im Hauptsegment der London Stock Exchange und der ASX notiert. Das Unternehmen verfügt über ein erfahrenes Minenerschließungsteam, das sich um die rasche Erschließung des großen und hochgradigen Seltenerdmetall-Bergbauprojekts bei Longonjo in der Nähe von Huambo (Angola) bemüht.

    Das Unternehmen hat vor Kurzem die Genehmigung des angolanischen Präsidenten sowie die finanzielle Unterstützung des angolanischen Staatsfonds erhalten, um das Projekt Longonjo als die weltweit erste Seltenerdmetallmine seit mehr als einem Jahrzehnt zu erschließen. Sie soll dazu beitragen, die rasch zunehmende Nachfrage nach Magnetmetallen, die für die Herstellung von Elektrofahrzeugen und Offshore-Windturbinen sowie eine Reihe anderer Anwendungen von entscheidender Bedeutung sind, die für den Übergang zu einer grünen Wirtschaft wichtig sind, zu decken.

    Über China Great Wall Industry Corporation

    CGWIC wurde vor 40 Jahren gegründet und verfügt über umfangreiche Erfahrung im internationalen Handel, Engineering und Bau bei einer Vielzahl von nationalen und internationalen Projekten.

    Angola ist für CGWIC ein wichtiger Markt, in dem es mit Regierungsunternehmen in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Telekommunikation und bei wichtigen Planungs- und Bauprojekten zusammenarbeitet.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Mitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen in Bezug auf bestimmte Pläne des Unternehmens und seine aktuellen Ziele und Erwartungen bezüglich seiner zukünftigen Finanzlage, Performance, strategischen Initiativen, Ziele und Ergebnisse enthalten. In zukunftsgerichteten Aussagen sind manchmal Wörter wie anzielen, davon ausgehen, Ziel, erwarten, schätzen, beabsichtigen, planen, Zielsetzung, glauben, anstreben, können, könnten, Ausblick oder andere Wörter mit ähnlicher Bedeutung enthalten. Alle zukunftsgerichteten Aussagen sind naturgemäß Risiken und Unsicherheiten unterworfen, da sie sich auf zukünftige Ereignisse und Umstände beziehen, die sich der Kontrolle des Unternehmens entziehen, darunter unter anderem inländische (Vereinigtes Königreich) und globale wirtschaftliche Geschäftsbedingungen; marktbezogene Risiken wie Zins- und Wechselkursschwankungen; die Politik und die Maßnahmen von Regierungs- und Aufsichtsbehörden; die Auswirkungen des Wettbewerbs; Inflation; Deflation; die zeitliche Auswirkung und andere Ungewissheiten zukünftiger Übernahmen oder Zusammenschlüsse innerhalb relevanter Branchen; die Auswirkung von Steuer- und anderen Gesetzen sowie sonstigen Vorschriften in den Rechtsgebieten, in denen das Unternehmen und seine jeweiligen Tochtergesellschaften tätig sind; die Auswirkung der Volatilität an den Aktien-, Kapital- und Kreditmärkten auf die Rentabilität des Unternehmens und die Fähigkeit des Unternehmens, Kapital und Kredite zu erhalten; eine Verschlechterung der Kreditratings des Unternehmens; sowie die Auswirkungen von Betriebsrisiken und der Verlust von Schlüsselpersonal. Infolgedessen können die tatsächliche zukünftige Finanzlage, Performance und Ergebnisse des Unternehmens erheblich von den Plänen, Zielen und Erwartungen abweichen, die in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck kommen. Alle zukunftsgerichteten Aussagen, die in dieser Mitteilung vom oder im Namen des Unternehmens gemacht werden, gelten nur zu dem Datum, an dem sie getroffen werden. Sofern nicht durch geltende Gesetze oder Vorschriften vorgeschrieben, lehnt das Unternehmen ausdrücklich jede Verpflichtung oder Absicht ab, Aktualisierungen oder Berichtigungen der in dieser Ankündigung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen, um Änderungen der Erwartungen des Unternehmens in Bezug auf diese oder Änderungen der Ereignisse, Bedingungen oder Umstände, auf denen solche Aussagen beruhen, Rechnung zu tragen.

    Diese Mitteilung enthält Insider-Informationen im Sinne von Artikel 7 der Verordnung (EU) 596/2014.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Pensana Rare Earths
    Paul Atherley
    8 Signature by Regis, 100 Pall Mall
    SW1Y 5NQ St James, London
    Großbritanien

    email : paul.atherley@pensana.co.uk

    Pressekontakt:

    Pensana Rare Earths
    Paul Atherley
    8 Signature by Regis, 100 Pall Mall
    SW1Y 5NQ St James, London

    email : paul.atherley@pensana.co.uk


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Pensana Rare Earths: EPCF-Absichtserklärung für Projekt Longonjo

    veröffentlicht am 20. Juli 2020 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 4 x angesehen • News-ID 73901
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.