• In „Otto Murr auf Kreta“ von Bernhard Nette ermittelt ein deutscher Journalist in einem packenden Mordfall auf Kreta. Was nach einem einzelnen Verbrechen aussieht, zieht schnell weite Kreise.

    BildDer Schauplatz des Romans befindet sich auf Kreta in den Jahren 1944 und 2013. Der Münchner Journalist Otto Murr ist auf die griechische Insel gekommen, um dort seinen Sommerurlaub zu verbringen. Mit dabei ist seine Partnerin Maria Blumendanck, eine Geschäftsfrau aus Hamburg. Als ein Toter in einer antiken Kaverne gefunden wird und es zu diversen Entführungen kommt, werden die beiden Urlauber in ein Verbrechen verwickelt, das seinen Ursprung bereits im Jahr 1944 hat. Im Hintergrund agieren sowohl der britische als auch der deutsche Geheimdienst und bevormunden die kretische Polizei. Als Murr seine Recherchen aufnimmt, ahnt er nicht, dass er gemeinsam mit seiner Partnerin in große Gefahr gerät. Dann überschlagen sich die Ereignisse, so dass der Journalist die Ergebnisse seiner Recherchen niemals veröffentlichen darf.

    Der Autor Bernhard Nette, Jahrgang 1946, wohnt noch immer in seiner Heimatstadt Hamburg, wo er viele Jahre lang als Lehrer tätig war. Zudem war er Mitglied des Landesvorstands der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Hamburg, Vorsitzender des Personalrats für die Gesamtschulen sowie Chefredakteur der Zeitschrift der GEW Hamburg. Zudem hat er bereits zahlreiche Texte und Bücher zur Verfolgung der Juden durch die Nationalsozialisten und der Rolle der Lehrer im Dritten Reich veröffentlicht.

    „Otto Murr auf Kreta“ von Bernhard Nette ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-19142-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Otto Murr auf Kreta – Ein brandaktueller politischer Kriminalroman

    veröffentlicht am 5. März 2021 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 1 x angesehen • News-ID 90919
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.