• e Werbung heutzutage marketingtechnisch das A und O ist, steht außer Frage. Doch welche Method…

    BildDass das Schalten von Online Werbung heutzutage marketingtechnisch das A und O ist, steht außer Frage. Doch welche Methode ist hier am vielversprechendsten? Zu den klassischen Display Ads zählen die sog. Banner. Hier erfahren Sie, worum es sich dabei genau handelt und was es beim Schalten von Bannerwerbung zu beachten gibt.

    Was ist unter Bannerwerbung zu verstehen?

    Bannerwerbung ist ein klassisches Element des Display Marketing. Dabei wird darauf gesetzt, über ansprechende graphische Elemente wie Bilder, Buttons, Videos oder auch Animationen die Aufmerksamkeit der Zielgruppe zu erlangen. Neuerdings lassen sich auch Audioelemente in Banner einfügen.

    Beim Erstellen eines Werbebanners gilt es, vor allem auf das richtige Format zu achten. Platziert werden können Banner entweder an den seitlichen Rändern einer Website, ganz oben oder aber im unteren Bereich. Des Weiteren kann ein Banner entweder so gestaltet werden, dass er sich zeitweise auf der ganzen Website ausbreitet oder aber als sog. Mouse-Banner dem eigenen Cursor folgt.

    Ein Banner enthält stets eine Verlinkung auf eine andere Website. Dabei kann bereits durch das Anzeigen des Banners auf der eigenen Seite oder aber erst durch einen Klick eines Nutzers Geld verdient werden.

    Wie wird Bannerwerbung geschaltet?

    Wenn Sie Ihre Werbung platzieren wollen, dann können Sie das gewünschte Umfeld genau definieren – also beispielsweise eine konkrete Website auf deren seitlichen Rändern Sie Ihre Banner platzieren wollen. Dabei sollten sie darauf achten, Ihre Botschaft kurz und prägnant wiederzugeben, da der durchschnittliche User lediglich 1,5 Sekunden auf einem Werbebanner verweilt.

    Was kostet Bannerwerbung?

    Bezüglich der Finanzierung von Bannerwerbung sind zwei Prinzipien gängig: Entweder zahlen Sie einen vorher mit dem Websitebetreiber vereinbarten Preis für z. B. 1000 Einblendungen oder Sie zahlen erfolgsabhängig. Hierunter würde zum Beispiel wie bereits beschrieben ein fester Satz pro Klick auf die Bannerwerbung fallen.

    Warum sollten Sie Bannerwerbung betreiben?

    Display Marketing ist aus der heutigen Zeit einfach nicht mehr wegzudenken. Also sollten auch Sie mit der Zeit gehen, um Ihre Kunden auch weiterhin zu erreichen. Hierzu ist das Schalten von Bannerwerbung eine der gängigsten Methoden – einfach, weil sie so flexibel ist. Sie entscheiden, auf welcher Website Ihr Banner erscheint, auf welcher Position und schließlich auch mit welchen Inhalten und wie häufig sie Ihrer Zielgruppe ausgespielt werden.

    Vgl. Sie auch
    Norddeutsche Medien UG

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Norddeutsche Medien UG
    Bodenheimer Str. 43 43
    28199 Bremen
    Deutschland

    fon ..: 0565180126440
    web ..: https://www.norddeutschemedien.de
    email : info@norddeutschemedien.de

    Marketingagentur

    Pressekontakt:

    Norddeutsche Medien UG
    Herr Michael Blume
    Bodenheimer Str. 43 43
    28199 Bremen

    fon ..: 0565180126440
    web ..: https://www.norddeutschemedien.de
    email : info@norddeutschemedien.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Online Werbung mit Bannern – eine vielversprechende Werbemethode?

    veröffentlicht am 21. November 2020 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 0 x angesehen • News-ID 82654
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.