• Vancouver, B.C. – Donnerstag, 16. Februar 2023 / IRW-Press / – Nine Mile Metals Ltd. (CSE: NINE, OTCQB: VMSXF, FWB: KQ9) (das Unternehmen oder Nine Mile) freut sich, bekannt zu geben, dass es am 9. Februar 2023 eine Optionsvereinbarung für Mineral-Liegenschaften (die Vereinbarung) abgeschlossen hat, um eine 100%-Beteiligung am Wedge-Projekt von Slam Exploration Ltd. (SLAM) zu erwerben.

    – Die Lagerstätte Wedge wurde von Cominco abgebaut und lieferte 1,503 Mio. Tonnen (2,88 % Cu, 0,65 % Pb, 1,81 % Zn, 20,6 g/t Ag).

    – Die Wedge-Liegenschaft besteht aus 114 Claim-Einheiten, die sich über 25 km2 erstrecken.

    – Die Wedge-Lagerstätte wurde 1957-58 von Cominco nach der Bohrung einer EM-Anomalie entdeckt.

    – Es werden unternehmenseigene neue Technologien (UAV 3D und KI) eingesetzt, um den gesamten mineralisierten Trend in der Tiefe und entlang des Wedge-Horizonts zu erkunden, einschließlich der massiven westlichen Liegenschaftsziele.

    – Die Vorkommen Tribag und West Wedge wurden noch nicht in der Tiefe erprobt und sind in alle Richtungen entlang des Trends offen. Das Wedge-Projekt grenzt an unsere Projekte California Lake und Canoe Landing Lake und festigt unser regionales Landportfolio in den sehr geschätzten BMC Saddle-Falten.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/69316/NINE2023.02.16SlamExploraiton_de_PRcom.001.png

    Abbildung 1: Die neu erworbene Wedge-Liegenschaft zeigt die von EarthEX neu aufbereiteten TDEM-Daten mit den jeweiligen Zielen.

    Nine Mile Metals hat auch die Liegenschaft Three Corner Lake aus den NB DEM-eClaims abgesteckt. Diese Liegenschaft umfasst 50 Claim-Einheiten, die sich über 11 km2 erstrecken und unmittelbar westlich der neu erworbenen Wedge-Liegenschaft liegen. Die (2) Liegenschaften werden zusammengelegt und als The Wedge VMS Project im Rahmen der Nine Mile Metals Portfolio Assets gemanagt.

    Der CEO und Director von MBA, Patrick J. Cruickshank, sagte: Wir freuen uns, dieses Projekt in unser vorrangiges Portfolio im BMC-Gebiet aufnehmen zu können. Wir entwickeln unser fortschrittliches Explorationsprogramm für 2023, indem wir die firmeneigenen UAV-3D- und KI-Zielextraktions- und Machine-Learning-Analyseverfahren unseres technischen Teams auf den neuen und bestehenden Zielen des Projekts, einschließlich der ehemaligen produzierenden Wedge-Kupferlagerstätte, einsetzen. Die Wedge-Lagerstätte wurde als Kupferlagerstätte betrachtet, wo befindet sich also der Rest des VMS-Vorkommens? (Pb, Zn, Ag & Au) Wir freuen uns darauf, die Wedge-Lagerstätte in der Tiefe und entlang unserer identifizierten mineralisierten Wedge-Trendfalte mit einem fortschrittlichen neuen Ansatz zu untersuchen. Wir sind besonders an der massiven westlichen magnetischen Anomalie interessiert. Die Wedge-Lagerstätte und der mineralisierte Faltentrend haben höchste Priorität und wir können es kaum erwarten, unser Verfahren in dieser Lagerstätte anzuwenden. Unser Ziel ist es, weiterhin ein Projektportfolio von höchster Qualität zu entwickeln und anzubieten, um den Wert für die Aktionäre von Nine Mile Metals zu steigern.

    Die Vorkommen Wedge und weitere angrenzende stehen alle in Zusammenhang mit wichtigen geologischen Einheiten, den Formationen Nepisiguit Falls und Spruce Lake, die sowohl VMS-Lagerstätten als auch VMS-Mineralisierungen in diesem Teil des BMC beherbergen. Da die Mineralisierung in der Tiefe und entlang des Streichens offen ist, werden die Lagerstätten und das gesamte Landpaket in hohem Maße von einer fortschrittlichen Datenerfassung und -analyse profitieren, erklärte der VP Exploration und Director Gary Lohman, B.Sc. und P. Geo.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/69316/NINE2023.02.16SlamExploraiton_de_PRcom.002.jpeg

    Abbildung 2: Die Geologie des neuen Wedge VMS-Projekts

    Dieser Erwerb von Nine Mile befindet sich im Zentrum des Bathurst Mining Camps mit großem Potenzial für Zink-, Blei-, Silber- und Kupferentdeckungen. Die Liegenschaft beherbergt vier vulkanogene Massivsulfidvorkommen (VMS), einschließlich der ehemaligen produzierenden Kupferlagerstätte Wedge. Dies sind Ziele mit hoher Priorität, die sofort gebohrt werden können. Ich freue mich darauf, dass Nine Mile seine hochmodernen, firmeneigenen UAV-3D-KI-Technologien auf dieses Projekt mit hoher Priorität anwenden wird, sagte Mike Taylor, CEO von Slam Exploration.

    Optionsvereinbarung für Mineral-Liegenschaften

    Um seine Option auf die Übernahme der Mineral-Liegenschaften auszuüben, muss Nine Mile während eines Zeitraums von bis zu vier Jahren insgesamt 1.200.000 Stammaktien und 150.000 Dollar an SLAM zahlen, und zwar wie folgt:

    (a) Zahlung von 100.000 Stammaktien und 10.000 Dollar am Tag des Vertragsabschlusses;

    (b) Zahlung von 200.000 Stammaktien und 20.000 Dollar am ersten Jahrestag des Datums der Vereinbarung;

    (c) Zahlung von 200.000 Stammaktien und 30.000 Dollar am zweiten Jahrestag des Datums der Vereinbarung;

    (d) Zahlung von 300.000 Stammaktien und 40.000 Dollar am dritten Jahrestag des Datums der Vereinbarung; und

    (e) Zahlung von 400.000 Stammaktien und 50.000 Dollar am vierten Jahrestag des Datums der Vereinbarung;

    Das Unternehmen hat zugestimmt, die Claims während der Laufzeit der Vereinbarung in gutem Zustand zu halten, hat sich jedoch nicht zu Mindestexplorationsausgaben auf der Liegenschaft verpflichtet.

    Das Unternehmen kann jederzeit die Hälfte der 2%igen NSR-Lizenzgebühr zum Preis von 1.000.000 Dollar erwerben.

    Die Vereinbarung wurde zu marktüblichen Bedingungen ausgehandelt. Alle an SLAM ausgegebenen Aktien des Unternehmens unterliegen gemäß der kanadischen Wertpapiergesetzgebung einer viermonatigen Wiederverkaufsbeschränkung.

    Die Transaktion stellt keine Änderung des Geschäftsbetriebs dar. Die Transaktion erfordert keinen Wechsel der Direktoren oder leitenden Angestellten des Unternehmens. Die Transaktion erfolgt zu marktüblichen Bedingungen. Im Zusammenhang mit dieser Transaktion sind keine Vermittlungsgebühren, Maklergebühren oder sonstige Provisionen zu zahlen. Eine Kopie der Vereinbarung wird zusammen mit der öffentlichen Bekanntgabe des Unternehmens auf SEDAR veröffentlicht.

    Die in dieser Pressemitteilung veröffentlichten technischen Informationen wurden gemäß den kanadischen behördlichen Bestimmungen der Vorschrift National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects (NI 43-101) erstellt und von Gary Lohman, B.Sc., P. Geo., Director, der als qualifizierter Sachverständiger des Unternehmens fungiert und in einem Nahverhältnis zum Unternehmen steht, geprüft und genehmigt.

    Über Nine Mile Metals Ltd.:

    Nine Mile Metals Ltd. ist ein börsennotiertes kanadisches Mineralexplorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Exploration von Critical Minerals Exploration (CME) VMS-Lagerstätten (Kupfer, Blei, Zink, Silber und Gold) im weltberühmten Bathurst Mining Camp in der kanadischen Provinz New Brunswick gerichtet ist. Das primäre Geschäftsziel des Unternehmens ist die Exploration seiner vier VMS-Projekte: Nine Mile Brook, California VMS Lake, Canoe Landing Lake (East – West) und das neue Wedge VMS Projekt. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Exploration von kritischen Mineralien (CME), wodurch es sich in eine günstige Position für den Boom bei Elektrofahrzeugen und umweltfreundlichen Technologien bringt, die Kupfer, Silber, Blei und Zink benötigen, und sich mit Gold absichert.

    Soziale Medien:
    Twitter: @NineMileMetals
    LinkedIn: Nine Mile Metals
    Facebook: @ Nine Mile Metals
    Instagram: Nine Mile Metals
    Youtube: @ninemilemetals

    IM NAMEN VON NINE MILE METALS LTD.
    Charles MaLette
    President und Director
    T: (604) 428-5171
    E: info@ninemilemetals.com

    Suite 350 – 1650 West 2nd Avenue, Vancouver, BC, V6J 1H4
    (T) 604.428.5171
    www.ninemilemetals.com

    Zukunftsgerichtete Informationen:

    Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetzgebung enthalten, die das Geschäft von Nine Mile betreffen. Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf bestimmten Schlüsselerwartungen und Annahmen des Managements von Nine Mile. In einigen Fällen können Sie zukunftsgerichtete Aussagen an der Verwendung von Wörtern wie werden, können, würden, erwarten, beabsichtigen, planen, anstreben, antizipieren, glauben, schätzen, vorhersagen, potenziell, fortsetzen, wahrscheinlich, könnte und Variationen dieser Begriffe und ähnlicher Ausdrücke oder der Verneinung dieser Begriffe oder ähnlicher Ausdrücke erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung beinhalten, dass (a) proprietäre neue Technologien (UAV 3D und AI) eingesetzt werden, um den gesamten mineralisierten Trend in der Tiefe und entlang des Keilhorizonts zu erkunden, einschließlich der massiven westlichen Konzessionsgebiete, (b) die (2) Konzessionsgebiete zusammengefasst und als „The Wedge VMS Project“ verwaltet werden, (c) da die Mineralisierung in der Tiefe und entlang des Streichens offen ist, werden die Lagerstätten und das gesamte Landpaket von der fortschrittlichen Datenerfassung und -analyse stark profitieren, (d) alle an SLAM emittierten Unternehmensaktien unterliegen einer viermonatigen Verkaufsbeschränkung, (e) das Unternehmen kann jederzeit die Hälfte der 2 %-Nettoschmelzlizenzgebühr zum Preis von 1.000.000 $ erwerben, (f) diese Akquisition durch Nine Mile befindet sich im Zentrum des Bathurst Mining Camps mit großem Potenzial für Zink-, Blei-, Silber- und Kupferentdeckungen, und (g) wir sind bestrebt, weiterhin das hochwertigste Projektportfolio zu entwickeln und anzubieten, um den Unternehmenswert zu steigern. Obwohl Nine Mile der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen diese zukunftsgerichteten Informationen beruhen, vernünftig sind, sollte man sich nicht zu sehr auf die zukunftsgerichteten Informationen verlassen, da Nine Mile nicht garantieren kann, dass sie sich als richtig erweisen werden.

    Die Canadian Securities Exchange (CSE) hat den Inhalt dieser Mitteilung nicht überprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder die Richtigkeit des Inhalts dieser Mitteilung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Nine Mile Metals Ltd.
    Charles MaLette
    350 – 1650 West 2nd Avenue
    V6J 1H4 Vancouver
    Kanada

    email : info@ninemilemetals.com

    Pressekontakt:

    Nine Mile Metals Ltd.
    Charles MaLette
    350 – 1650 West 2nd Avenue
    V6J 1H4 Vancouver

    email : info@ninemilemetals.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Nine Mile Metals erwirbt das Wedge-Projekt einschließlich des Wedge Kupferlagerstättenprojekts

    veröffentlicht am 16. Februar 2023 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 27 x angesehen • News-ID 138655
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.