• Am 15. September erscheint das neue Buch „OHNE CHANCE“ von Sebastian Cohen.

    BildBestellungen unter:
    https://www.leseschau.de/Buch/Ohne-Chance-4-Duke-Roman/103

    Der kalifornische Sommer steht vor der Tür und Duke schmiedet aufgeregt in seinem Beachbüro neue Pläne. In Gedanken ist er bereits auf dem Weg ins tropische Hawaii, um Tanya zu überraschen, mit der er eine traumhafte Nacht verbracht hatte, wo Leidenschaft neu erfunden wurde. Das Einzige, was ihn von der Reise abhält, sind zwei Namen, die noch auf seiner Liste stehen. Erst wenn diese beiden Gesellschaftsparasiten ihre verdiente Bestrafung bekommen haben, kann Duke sein altes Leben hinter sich lassen. Doch so einfach wird es nicht. Gewitterwolken ziehen auf, der Ärger beginnt…

    Ergänzend zu den bisherigen Büchern von Sebastian Cohen gibt es nun super Buchpakete!

    Teil 2+3 in einem Paket!
    OHNE AUSWEG“ + „OHNE HEMMUNG“https://www.leseschau.de/Buch/Ohne-Ausweg-Ohne-Hemmung/105

    Der 2. Teil der Duke-Reihe startet so turbulent und spannungsgeladen wie der 1. Teil „Ohne Warnung“ geendet hat. Der Leser wird erneut auf eine spannende Reise quer durch die USA mitgenommen und weiß nie, wohin diese Reise ihn führen wird. Trotz der Niederlagen und Rückschläge, die Duke durchleben muss, behält er sich die Neugier auf das Leben.

    Diese Neugier treibt ihn auch in Teil 3 auf seiner Reise. Im 3. Teil der Duke-Reihe zeigt sich dem Leser ein gereifter Duke, der sich in einem ihm unbekannten Land wiederfindet, wo eigene Gesetze herrschen und unorthodoxe Wege genommen werden, um zweibeinige Probleme zu beseitigen. Es wird ein Kampf mit sich selbst und mit neuen Gegnern, die nicht zimperlich sind, ihre Ziele zu erreichen. Wird er die gefährlichen Abenteuer in Guatemala überleben?

    Teil 1+2+3 in einem Paket!
    „OHNE WARNUND“ + „OHNE AUSWEG“ + „OHNE HEMMUNG“
    https://www.leseschau.de/Buch/Ohne-Warnung-Ohne-Ausweg-Ohne-Hemmung/104

    Der erste Teil der Duke-Reihe nimmt den Leser mit auf eine spannende Reise quer durch die USA und begleitet Duke bei seiner Metamorphose vom schüchternen Jungen zum technisch versierten Computergenie, der mit einem ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit und einer gehörigen Prise Gesellschaftskritik zu einem Bösewicht heranwächst, den man einfach mögen muss. Er gerät in einen Strudel von Gewalt, Liebe, Verlust, Abenteuern und der Suche nach sich selbst. Duke sucht nicht die Gewalt, aber sie findet ihn… Der 2. Teil der Duke-Reihe startet so turbulent und spannungsgeladen wie der 1. Teil „Ohne Warnung“ geendet hat. Der Leser wird erneut auf eine spannende Reise quer durch die USA mitgenommen und weiß nie, wohin diese Reise ihn führen wird. Trotz der Niederlagen und Rückschläge, die Duke durchleben muss, behält er sich die Neugier auf das Leben.
    Diese Neugier treibt ihn auch in Teil 3 auf seiner Reise. Im 3. Teil der Duke-Reihe zeigt sich dem Leser ein gereifter Duke, der sich in einem ihm unbekannten Land wiederfindet, wo eigene Gesetze herrschen und unorthodoxe Wege genommen werden, um zweibeinige Probleme zu beseitigen. Es wird ein Kampf mit sich selbst und mit neuen Gegnern, die nicht zimperlich sind, ihre Ziele zu erreichen. Wird er die gefährlichen Abenteuer in Guatemala überleben?

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Augusta Presse & Verlags GmbH
    Frau Katalin Ehrig
    Bucher Straße 23
    13125 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030692021051
    web ..: http://www.Leseschau.de
    email : ehrig@augusta-presse.de

    Pressekontakt:

    Augusta Presse & Verlags GmbH
    Frau Katalin Ehrig
    Bucher Straße 23
    13125 Berlin

    fon ..: 030692021051
    web ..: http://www.Leseschau.de
    email : ehrig@augusta-presse.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Neuerscheinung + Buchpaket

    veröffentlicht am 11. September 2018 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 13 x angesehen • News-ID 32882
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.