• LabImage 1D in neuer Netflix Serie Biohackers zu sehen

    Der Pay TV Anbieter Netflix hat mit seinen letzten Serien bereits für viel Aufsehen gesorgt. Mit der neuen Serie Biohackers startet Netflix in Zeiten von Corona mit einem sehr aktuellen Thema. Die Serie handelt von einer Medizinstudentin, der sich auf geheimer Mission an einer führenden Uni einschreibt, um eine Familientragödie in Verbindung mit einer Biologieprofessorin zu untersuchen. Die Professorin Lorenz hält den Kurs synthetische Biologie. Die Studentin Mia vermutet, dass Lorenz etwas mit dem Tod ihres Zwillingsbruders zu tun hat, der bereits im Kindesalter verstarb.
    Einige Szenen spielen dabei in medizinischen Laboren. Hierbei nutzt Netflix in einer Szene die Software LabImage 1D zur Datenauswertung. In der kurzen Sequenz in Staffel 1, 3. Folge ist LabImage 1D im Hintergrund zu sehen.
    „Wir waren sehr erfreut, als einer unserer Vertriebspartner mit der Anfrage auf uns zu kam. Sehr gern haben wir die Dreharbeiten unterstützt.“ sagt Olaf Brenn, CEO von Kapelan Bio-Imaging.

    Kapelan Bio-Imaging GmbH ist ein Bioinformatik-Unternehmen mit Sitz in Leipzig. Als weltweit führender Anbieter von Softwarelösungen für die Analyse digitaler Bilddaten (Bio-Imaging) und als Marktführer bei der vollautomatischen (Hochdurchsatz) Auswertung von 1D Gelen, hat sich das sächsische Bio-Tech Unternehmen zum Ziel gesetzt, leistungsfähige, umfassende und einfach bedienbare Softwarelösungen für den wachsenden Markt der medizinischen Forschung, Diagnostik und Pharma zu entwickeln.

    Links
    LabImage 1D https://www.kapelanbio.com/products/apps/labimage-1d.html
    Netflix Serie: https://www.netflix.com/de/title/81011660

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Kapelan Bio-Imaging GmbH
    Herr Olaf Brenn
    Prager Str 60
    04317 Leipzig
    Deutschland

    fon ..: 0341 355 99 77 0
    web ..: https://www.kapelanbio.com
    email : brenn@kapelanbio.com

    Über Kapelan
    Die Kapelan Bio-Imaging GmbH ist ein Bioinformatik-Unternehmen mit Sitz in Leipzig. Als weltweit führender Anbieter von Softwarelösungen für die Analyse digitaler Bilddaten (Bio-Imaging) und als Marktführer bei der vollautomatischen (Hochdurchsatz) Auswertung von 1D Gelen, hat sich das sächsische Bio-Tech Unternehmen zum Ziel gesetzt, leistungsfähige, umfassende und einfach bedienbare Softwarelösungen für den wachsenden Markt der medizinischen Forschung, Diagnostik und Pharma zu entwickeln.

    Pressekontakt:

    Kapelan Bio-Imaging GmbH
    Herr Olaf Brenn
    Prager Str 60
    04317 Leipzig

    fon ..: 0341 355 99 77 0
    web ..: https://www.kapelanbio.com
    email : brenn@kapelanbio.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Neue Netflix Serie Biohackers zeigt LabImage 1D Software

    veröffentlicht am 29. September 2020 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 1 x angesehen • News-ID 78738
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.