• Hohe Ausdauerleistung beim Arbeiten mit dem Haftennagler IM45 GN Lithium von Paslode

    BildMit dem Impulse-Haftennagler IM45 GN Lithium von Paslode bietet die ITW Befestigungssysteme GmbH ein Werkzeug für das sichere und effiziente Eintreiben von Nägeln mit einer Länge von 25 bis 45 Millimetern an. Das Gerät arbeitet ohne Schlauch und Kabel und zeichnet sich damit durch seine komfortable Handhabung aus. Für die Befestigung von Dachpappe ist zudem der Impulse-Coilnagler IM45 CW Lithium von Paslode erhältlich. Beide Produkte ermöglichen ein zügiges und vor allem sicheres Arbeiten in den Bereichen Dach und Fassade.

    Sie sind präzise und schnell: Coilnagler bringen auf der Baustelle – im Gegensatz zum manuellen Nageln oder Schrauben – viele Vorteile mit sich. Daher setzen Zimmerer-, Dachdecker- und Klempnerbetriebe zunehmend bei Befestigungsarbeiten auf die automatischen Werkzeuge. Besonders komfortabel sind in diesem Kontext Gasnagler wie zum Beispiel der neue IM45 GN Lithium mit Impulse-Technik von Paslode. Das Gerät mit separater Gaskartusche eignet sich für die Befestigung von Haften, Traufblechen, Scharen sowie Fassadenbekleidungen und ist für 0 Grad plastmagazinierte Nägel mit einer Länge von 25 bis 45 Millimetern ausgelegt. Mit einer Magazinkapazität von 125 Nägeln – und einer Setzgeschwindigkeit von zwei Nägeln pro Sekunde – arbeitet es effizient und zügig. Ein häufiges Nachladen des Magazins entfällt. Die patentierte „Lock Out“-Technologie reduziert zudem Leerschüsse. Das verbrauchte Kunststoff-Magazin bleibt beim IM45 GN Lithium an einem Stück, sodass im Anschluss ein zeitaufwändiges Abkehren der Baustelle entfällt. Auch verbleiben keine störenden Reste unter dem Nagelkopf. Die Regulierung der Eintreibtiefe erfolgt werkzeuglos und einfach am integrierten Stellrad. Der Lithium-Akku ist innerhalb von 90 Minuten vollständig aufgeladen und kompatibel mit allen Lithium-Geräten von Paslode. Pro Akku-Ladung sind hierbei 4.200 Schüsse und pro Gaskartusche 1.000 Schüsse möglich.

    Sicherheit und Bewegungsfreiheit
    Auch der Arbeitssicherheit trägt der Impulse-Haftennagler Rechnung. Denn dank der Gastechnologie ohne Schlauch und Kompressor besteht kein Stolperrisiko. Zugleich ist durch die kabellose Technik ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit und Sicherheit auf dem Dach, insbesondere im Bereich von Gauben, gegeben. Die Konzentration kann somit ganz auf der Tätigkeit selbst liegen. Für den Eckbereich ist das Gerät mit einer langen und schlanken Nase ausgerüstet. Diese ist gummiert und schützt die Arbeitsfläche vor Beschädigungen. Mit seinem Gewicht von 2,75 Kilogramm und seiner ergonomischen Form lässt sich der Coilnagler auch über einen längeren Zeitraum bequem und ohne Ermüdungserscheinungen bedienen.

    Befestigung von Dachpappen
    Für die Befestigung von Dachpappen, Bitumenschindeln, Traufblechen, Dachpappbahnen sowie Dämmmaterial hat ITW zudem den Paslode Impulse-Dachpappnagler IM45 CW Lithium im Sortiment. Dieses Gerät empfiehlt sich insbesondere bei Flächen bis zu 200 Quadratmetern und ist sehr praktikabel für kleine Reparaturarbeiten. Der Gasnagler verwendet drahtmagazinierte Nägel mit einer Länge von 22 bis 35 Millimetern. Dank der Gastechnologie ohne Schlauch und Kompressor bietet IM45 CW Lithium das gleiche Maß an Flexibilität und Sicherheit wie IM45 GN Lithium.

    Geliefert werden die Impulse-Coilnagler der Reihe IM45 von Paslode in einem Gerätekoffer mit Lithium-Akku nebst Ladegerät, Reinigungsspray, Öl, Inbusschlüssel, Sicherheitsbrille, zwei gummierten Schutznasen (bei IM45 GN Lithium) und Bedienungsanleitung. Nägel, Gaskartuschen und Geräte werden in Europa entwickelt und erfüllen höchste Qualitätsstandards. Auf registrierte Produkte gewährt das Unternehmen eine Komplettgarantie von drei Jahren. Diese erstreckt sich auf Reparatur- und Wartungsarbeiten sowie Verschleißteile. Nach Ablauf schließen zwei weitere Jahre Reparaturkostenschutz an.

    Weitere Informationen erhalten Interessierte unter https://im45gn.de/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ITW Befestigungssysteme GmbH
    Herr Michael Polworth
    Carl-Zeiss-Str. 19
    30966 Hemmingen
    Deutschland

    fon ..: 0511 4204-0
    web ..: http://www.itw-befestigungssysteme.de
    email : info@itw-befestigungssysteme.de

    Die ITW Befestigungssysteme GmbH ist ein Unternehmen des internationalen Konzerns Illinois Tool Works (ITW). ITW beschäftigt rund 48.000 Angestellte in über 600 Betrieben, die in 57 Ländern ansässig sind. Hauptgeschäftsfeld in Deutschland ist die Herstellung, der Vertrieb und die Vermarktung von hochwertigen Profi-Produkten für die Baubranche der Marken Paslode, Haubold, Spit und Toolmatic.

    Pressekontakt:

    Kommunikation2B
    Frau Mareike Wand-Quassowski
    Westfalendamm 241
    44141 Dortmund

    fon ..: 0231 330 49 323
    web ..: http://www.kommunikation2b.de
    email : info@kommunikation2b.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Nageln am laufenden Band

    veröffentlicht am 2. März 2021 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 1 x angesehen • News-ID 90455
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.