• 6. MÄRZ 2023 / IRW-Press / Modern Plant Based Foods Inc., (CSE: MEAT) (Modern Plant Based Foods) oder (das Unternehmen), ein Hersteller preisgekrönter pflanzlicher Lebensmittel, freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Absichtserklärung (Absichtserklärung) mit 1396974 BC Ltd (Northern Pacific Kaviar) für den Erwerb von 100 % der Aktien an dem Unternehmen unterzeichnet hat.

    Northern Pacific Kaviar hat einen innovativen veganen Kaviar aus einer Mischung aus Algen, Geschmacksstoffen und Chiasamen entwickelt, um für den veganen Konsumenten die Konsistenz von echtem Kaviar nachzubilden. Der vegane Kaviar besteht aus einer Mischung aus natürlichen Zutaten und enthält keinerlei tierische Produkte. Modern Plant Based Foods ist derzeit aktiv auf der Suche nach bahnbrechenden veganen Produkten als Ergänzung für sein Portfolio und freut sich, den veganen Kaviar mehr Konsumenten erhältlich zu machen.

    Der Markt für vegane Genussmittel expandiert, wobei die Konsumenten verstärkt erstklassige vegane Lebensmittel nachfragen. Die Konsumenten werden immer gesundheitsbewusster und suchen nach gesünderen, natürlicheren Alternativen für die traditionellen tierischen Produkte. Daher steigt die Zahl der Konsumenten, die nach erstklassigen veganen Lebensmitteln suchen, zumal diese Produkte noch nicht allgemein erhältlich sind. Der weltweite Markt für veganen Kaviar wird für das Jahr 2022 auf mehr als US $ 295,6 Millionen geschätzt und soll Prognosen zufolge bis 2032 ein Volumen von US $ 632 Millionen erreichen, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 2022 bis 2032 von 7,9 % entspricht. Die Verkäufe von veganem Kaviar dürften infolge der zunehmend einfacheren Erhältlichkeit über Online-Kanäle rasch ansteigen. www.futuremarketinsights.com/reports/vegan-caviar-market
    Durch diese Übernahme ist Modern Plant Based Foods in der Lage, in erstklassige Verkaufsstellen für vegane Produkte vorzudringen und mit diesem neuen Geschäftsbereich des Unternehmens weitere Kaviar-Variationen zu entwickeln.

    Mit dieser Übernahme kann Modern Plant Based Foods veganen Kaviar produzieren und an Einzelhandelsgeschäfte, Restaurants und andere Gastronomiestandorte vertreiben. Restaurants sind auf der Suche nach erstklassigen veganen Produkten wie diesem, und durch die Aufnahme des veganen Kaviars in unser Portfolio bauen wir unser Portfolio veganer Meeresfrüchte weiter aus, sagte Avtar Dhaliwal, der CEO von Modern Plant Based Foods. Wir haben Vertriebs- und Distributionskanäle in gehobene Outlets hinein errichtet und sind der Überzeugung, dass veganer Kaviar eine köstliche und nahrhafte Alternative zu traditionellem Kaviar darstellt. Wir freuen uns, dass wir dieses Produkt den Konsumenten besser zugänglich machen können. Modern Plant Based Foods ist bestrebt, pflanzliche Lebensmittel höchster Qualität zu produzieren.

    Diese Produkte bieten veganen Restaurants ein gehobenes Esserlebnis und können zur Zubereitung ausgefeilter Gerichte genutzt werden. Die Nachfrage nach veganen Genussmitteln wie Northern Pacific Kaviar nimmt zu, da das Bewusstsein für die Vorteile einer veganen Ernährung für die Umwelt und die Gesundheit größer wird. Da immer mehr Menschen sich die Vorteile einer veganen Ernährung bewusst machen, wird es wahrscheinlicher, dass sie erstklassige vegane Lebensmittel kaufen werden.

    Gemäß den Bestimmungen der Absichtserklärung werden die Unternehmen einen Übernahmevertrag abschließen, der der Erfüllung bestimmter aufschiebender Bedingungen und der Einhaltung der geltenden Richtlinien der Canadian Securities Exchange unterliegt. Das Unternehmen wird sämtliche der ausgegebenen und im Umlauf befindlichen Wertpapiere von Northern Pacific Kaviar erwerben, und zwar im Tausch gegen die Ausgabe von: (i) insgesamt 4.000.000 Stammaktien zu einem angenommenen Preis von 18 Cent pro Aktie; und (ii) insgesamt 4.000.000 Aktienkauf-Warrants zu einem angenommenen Preis von 18 Cent pro Warrant, wobei jeder Warrant während eines Zeitraums von zwei Jahren ab dem Transaktionsabschluss des Übernahmevertrags zum Erwerb einer Stammaktie zu einem Ausübungspreis von fünf Cent pro Aktie berechtigt.

    Das Unternehmen hat Awareness Consulting Network LLC beauftragt, das voraussichtlich Online-Marketing für eine Summe von bis zu $ 150.000 (US) durchführen wird, um durch verschiedene Online-Plattformen und Kontaktmethoden die Reichweite des Unternehmens in der Investment-Community auszuweiten, die Bekanntheit des Unternehmens bei Investoren zu erhöhen und potenzielle neue Investoren anzuziehen.

    Die Durchführung des Geschäfts unterliegt verschiedenen Bedingungen, unter anderem der Ausfertigung der verbindlichen Dokumente, der Genehmigung der Canadian Securities Exchange und weiterer üblicher Bedingungen.

    Über Modern Plant Based Foods

    Modern Plant Based Foods ist ein kanadisches Lebensmittelunternehmen mit Sitz in Vancouver, British Columbia, das ein Portfolio pflanzlicher Produkte anbietet, unter anderem Fleisch und milchfreie Alternativen, Suppen und vegane Snacks. Unsere Produkte sind in ausgewählten Restaurants und Einzelhandelsgeschäften in ganz Kanada erhältlich. Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz für pflanzliche Ernährung und verstehen die Bedeutung der Bereitstellung nährstoffreicher und nachhaltiger Alternativen für die Konsumenten, ohne Einbußen beim Geschmack hinzunehmen. Wir möchten, dass die Menschen beim Essen ein gutes Gefühl haben; daher wählen wir ganz bewusst Zutaten, die frei von Soja, Gluten, Nüssen und genetisch veränderten Organismen sind. Unser Ziel ist es, eine Veränderung bei der Produktion und dem Konsum von Lebensmitteln herbeizuführen, was den Menschen, den Tieren und der Umwelt zugutekommt. Dafür setzen wir natürliche pflanzliche Zutaten ein.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    Avtar Dhaliwal
    Chief Executive Officer
    investors@modernfoods.ca
    604-395-0974

    MODERN PLANT BASED FOODS INC.
    700 W Georgia St #2500,
    Vancouver, BC V7Y 1B3

    Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen, die keine historischen Fakten sind. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bestimmten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen, Prognosen und Chancen erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen Aussagen direkt oder indirekt erwähnt werden. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gehören unter anderem Aussagen in Bezug auf: das Unternehmen und seine Geschäfte und Perspektiven; die Zielsetzungen, Ziele oder Zukunftspläne des Unternehmens; das Umsatzwachstum des Unternehmens, die geplante Expansion, die Bekanntheit der Marken des Unternehmens, das zukünftige Vertriebs- und Umsatzwachstum, sowie das Geschäft, den Betrieb, das Management und die Kapitalausstattung des Unternehmens. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren zwangsläufig auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar vernünftig sind, aber dennoch bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Solche Faktoren beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf: allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche und soziale Ungewissheiten; lokale und globale Markt- und wirtschaftliche Ungewissheiten, die sich in Bezug auf die COVID-19-Pandemie ergeben; Rechtsstreitigkeiten; die Verfügbarkeit der wichtigsten Produktzutaten; legislative, umweltbezogene und andere gerichtliche, behördliche, politische und wettbewerbliche Entwicklungen; die Fähigkeit, die Herstellungs- und Produktionskapazität effektiv auszubauen; die Fähigkeit, Einzelhandelspartner für den Vertrieb der Produkte des Unternehmens zu finden; den Erfolg der Marketinginitiativen und die Fähigkeit, die Markenbekanntheit zu steigern; die Fähigkeit, Beziehungen mit wichtigen strategischen Partnern in der Gastronomie aufzubauen, zu wahren und auszubauen; die Fähigkeit, die Geschmackspräferenzen der Verbraucher vorherzusagen; Verzögerungen oder Unfähigkeit, behördliche Genehmigungen einzuholen; die Angemessenheit unseres Barbestands zur Deckung des Liquiditätsbedarfs; jene zusätzliche Risiken, die in den öffentlichen Dokumenten des Unternehmens, die auf SEDAR unter www.sedar.com veröffentlicht wurden, aufgeführt sind; und andere in dieser Pressemitteilung genannten Angelegenheiten. Dementsprechend kann es sein, dass die in dieser Pressemitteilung genannten zukunftsgerichteten Aussagen aufgrund dieser bekannten und unbekannten Risikofaktoren und Ungewissheiten, die sich auf das Unternehmen auswirken, nicht eintreten und erheblich abweichen können. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Aussagen verwendet wurden, angemessen sind, sollten die Leser sich nicht übermäßig auf diese Aussagen, die nur zum Zeitpunkt ihrer Äußerung gelten, verlassen. Es kann keine Gewähr dafür übernommen werden, dass solche Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Das Unternehmen lehnt jegliche Absicht oder Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen offiziell zu aktualisieren, ab, sei es aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse bzw. aus sonstigen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich gefordert wird.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Modern Plant Based Foods Inc.
    Tanya Todd
    1120 – 625 Howe Street
    V6C 2T6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : tanya@themodernmeat.com

    Pressekontakt:

    Modern Plant Based Foods Inc.
    Tanya Todd
    1120 – 625 Howe Street
    V6C 2T6 Vancouver, BC

    email : tanya@themodernmeat.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Modern Plant Based Foods unterzeichnet Absichtserklärung für die Übernahme von Northern Pacific Kaviar, „einer kosteneffizienten veganen Kaviar-Alternative“

    veröffentlicht am 6. März 2023 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 35 x angesehen • News-ID 139864
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.