• Viele kunststoffverarbeitende Industriezweige, die Heizelemente benötigen, verschwenden ~40% Ihrer Energie bei den Prozessen. Ein Problem das sehr leicht gelöst werden kann, sagt Christopher Frenz.

    BildViele Extrusions, Spritzguß und Maschinenbau- Betriebe verschwenden ~40% Ihrer Energie bei den Prozessen. Mit einer Amortisationszeit von durchschnittlich 9 Monaten, lohnt sich die Investition von flexiblen Isolierungen bei industriellen Anwendungen auf jeden Fall, sagt Christopher Frenz.

    Christopher Frenz, mit seiner 20-jährigen Erfahrung in der Branche, hat sich mit der Frenz GmbH das Ziel gesetzt, die kunststoffverarbeitende Industrie zu informieren, wie sehr einfach Ressourcen in der Verarbeitung und in den Prozessen eingespart werden können.

    Im letzten Jahr fehlte in zwei von drei von Frenz besuchten Extrusions- und Spritzgussunternehmen die Isolierung der Heizelemente und an den Zylindern. Im Durchschnitt gingen dadurch 40% der Energie im Prozess verloren.

    „Bei einer geringen Investition, die sich im Durchschnitt in 9 Monaten amortisiert, ist es sehr verwerflich, dass dieses Produkt nicht mehr Aufmerksamkeit auf dem Markt erhält, es gibt ausschließlich nur Vorteile,“ sagt Christopher Frenz.

    Was die Vorteile betrifft, nennt er folgende Punkte.

    o Niedrigere Energiekosten;
    o Schnelle Amortisationszeit;
    o Erhöhte Sicherheit für das Personal durch Reduzierung der Oberflächentemperatur um 50-70%;
    o Reduzierte Umgebungstemperatur;
    o Leichte Montage und Demontage;

    Das Ziel der Frenz GmbH ist es, den Wissensstand in der Branche zu erhöhen und als Problemlöser für Unternehmen zu fungieren. „Am besten ist es, Wissen zu vermitteln, damit das Unternehmen selbst lernt, anders über seine Prozesse zu denken.“

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Frenz GmbH
    Herr Christopher Frenz
    Lutherstraße 7+11
    58507 Lüdenscheid
    Deutschland

    fon ..: +4923515525991
    web ..: https://www.frenztechnik.de/
    email : info@frenztechnik.de

    Wir sind Ihr Ansprechpartner rund um das Thema industrielle Beheizungstechnik für den Maschinen- und Anlagenbau sowie die dazugehörige Mess- und Regeltechnik, insbesondere für die kunststoffverarbeitende Industrie. Unser Portfolio runden wir mit Komponenten für Systeme zur Materialförderung ab.

    Als Kunde profitieren Sie von unserem Know-how und der langjährigen Erfahrung mit den unterschiedlichsten industriellen Anwendungsfällen. Neben kompetenter Beratung setzen wir alles daran, die für Sie optimale Lösung zu erarbeiten.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Frenz GmbH
    Herr Christopher Frenz
    Lutherstraße 7+11
    58507 Lüdenscheid

    fon ..: +4923515525991
    web ..: https://www.frenztechnik.de/
    email : cf@frenztechnik.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Maschinen-Isolierungen senken Energiekosten um bis zu 40%

    veröffentlicht am 2. März 2023 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 45 x angesehen • News-ID 139604
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.