• Montréal, Québec, Kanada, 9. September 2021, Manganese X Energy Corp. (TSXV: MN) (FWB: 9SC2) (OTC:QB MNXXF)(Manganese X, MN oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass Mercator Geological Services Limited (Mercator) am 20. August 2021 eine vollständige Mineralressourcenschätzung (MRE) für das Manganprojekt Battery Hill (das Projekt) auf www.sedar.com veröffentlicht hat. Dieser detaillierte, 133-seitige technische Bericht fasst alle Explorationsarbeiten auf dem Konzessionsgebiet zusammen, einschließlich historischer und jüngster Diamantbohrungen durch Manganese X, die die Grundlage der MRE bilden, und gibt Empfehlungen für weitere Explorations- und Erschließungsarbeiten auf dem Projekt.

    Manganese X beauftragte Mercator mit der Erstellung der MRE für das Projekt in New Brunswick (Kanada), um die Ressource gemäß den CIM-Definitionsstandards für Mineralressourcen und -Reserven und gemäß National Instrument 43-101 (NI 43-101) zu dokumentieren. Der Zweck dieses technischen Berichts ist die Bereitstellung technischer Informationen in Unterstützung der ersten MRE des Unternehmens für das Projekt Battery Hill.

    Das Projekt Battery Hill umfasst die Mineralkonzession 5816, die aus 55 Mineral-Claim-Einheiten (1.228 Hektar) in der Nähe von Woodstock, New Brunswick, und der Mineralkonzessionen 5745 besteht, die aus 8 Mineral-Claim-Einheiten (179 Hektar) 10 km südwestlicher Richtung besteht. Beide Liegenschaften befinden sich zu 100 % im Besitz von Manganese X.

    Perry Mackinnon, VP of Exploration, kommentiert: Die Fertigstellung des technischen Berichts und der Mineralressourcenschätzung für unser Konzessionsgebiet Battery Hill, die eine bedeutende Mineralressource bestätigen, ist ein wichtiger Schritt bei der Erschließung dieser Lagerstätte und stärkt unser Vertrauen in dieses Projekt sehr. Die MRE wird eine wichtige Komponente unserer wirtschaftlichen Erstbewertung (Preliminary Economic Assessment, PEA) sein und wir freuen uns auf den Abschluss dieses nächsten wichtigen Schritts.

    Im Rahmen des technischen Berichts empfiehlt Mercator die Erstellung einer vorläufigen Machbarkeitsstudie für das Projekt Battery Hill nach Erhalt einer positiven wirtschaftlichen Bewertung aus der derzeit laufenden PEA.

    Highlights:
    – Die Mineralressourcenschätzung für das Projekt Battery Hill umfasst 34,86 Millionen Tonnen nachgewiesene und angedeutete Mineralressourcen mit einem Gehalt von 6,42 % Mn sowie weitere 25,91 Millionen Tonnen vermutete Mineralressourcen mit einem Gehalt von 6,66 % Mn unter Verwendung eines Cutoff-Gehalts von 2,5 % Mn, der die gesamten Betriebskosten widerspiegelt und vernünftige Aussichten auf eine wirtschaftliche Gewinnung bietet.
    – Die Sensitivitätsanalyse der Lagerstätte Battery Hill zum Cutoff-Gehalt ergibt unter Verwendung eines Cutoff-Gehalts von 7 % Mn 12,25 Millionen Tonnen nachgewiesene und angedeutete Mineralressourcen mit einem Gehalt von 8,77 % Mn und 10,61 Millionen Tonnen vermutete Mineralressourcen mit einem Gehalt von 9,05 % Mn.
    – Die PEA wird die wirtschaftliche und kommerzielle Realisierbarkeit des Projekts zur Herstellung hochwertiger ultrahochreiner Mangan-Produkte in Batteriequalität für die aufstrebenden nordamerikanischen Elektrofahrzeug- und Energiespeichersektoren evaluieren.
    – Die Wirtschaftlichkeit des Projekts wird durch die Optimierung der Produktionspläne und des Profils der Startgrube in Richtung höherwertigen Materials, wie oben angegeben, maximiert.
    – Die sehr große Mineralressourcenbasis unterstreicht das Potenzial des Projekts, die langfristige Produktion aufrechtzuerhalten.

    Martin Kepman, CEO von MN, sagte: Wir alle sind äußerst ermutigt durch diesen wichtigen Schritt, weil wir damit unserem Ziel nähergekommen sind, unser Projekt Battery Hill zu einem einzigartigen nordamerikanischen Lieferant für diese wichtigen Branchen zu machen.

    Diese Pressemeldung wurde von Perry MacKinnon, P.Geo., Vice President of Exploration von Manganese X Energy, in seiner Eigenschaft als ein qualifizierter Sachverständiger im Sinne der kanadischen Vorschrift National Instrument 43-101 – Standards for Disclosure for Mineral Projects geprüft und genehmigt.

    Link zum technischen Bericht auf der Website des Unternehmens, www.manganesexenergycorp.com,: www.manganesexenergycorp.com/wp-content/uploads/2021/08/MNX-43-101-Battery-Hill-Aug-2021.pdf

    Über Manganese X Energy Corp.
    Manganese X hat sich zum Ziel gesetzt, sein Projekt Battery Hill zu einem Produktionsbetrieb auszubauen. Das Unternehmen hegt die Absicht, die Lithiumionenbatteriebranche und andere alternative Energiesektoren mit Mehrwertstoffen zu versorgen. Darüber hinaus strebt das Unternehmen nach neuen umweltfreundlichen und effizienteren Methoden, die auch eine Herstellung von Mangan zu geringeren, wettbewerbsfähigen Kosten ermöglichen. Das Unternehmen ist das einzige Manganunternehmen in Kanada und den USA, das die schnelle Kommerzialisierung seiner Manganlagerstätte anstrebt.

    Das Tochterunternehmen Disruptive Battery Corp. hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein HLK-(Heizung, Lüftung, Kühlung)-Luftreinigungssystem für sauberere und gesündere Luft zu entwickeln, mit dem Ziel, COVID-19 und andere Schadstoffe auf Oberflächen und in der Luft zu verringern. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite www.manganesexenergycorp.com.

    Für das Board of Directors von

    MANGANESE X ENERGY CORP.

    Martin Kepman
    CEO und Director
    E-Mail: martin@kepman.com
    Tel: 1-514-802-1814

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen:

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressmeldung.

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen, einschließlich Aussagen über die zukünftige Explorationsleistung des Unternehmens. Diese zukunftsgerichteten Informationen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen des Unternehmens abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Diese und andere Risiken werden in den Einreichungen des Unternehmens auf SEDAR offengelegt, die Investoren vor einer Transaktion mit den Wertpapieren des Unternehmens lesen sollten. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen wurden zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung bereitgestellt, und das Unternehmen lehnt jede Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen aus irgendeinem Grund zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Informationen als zutreffend erweisen, und der Leser wird davor gewarnt, sich vorbehaltslos auf solche zukunftsgerichteten Informationen zu verlassen. Wir bemühen uns um das Safe-Harbour-Zertifikat.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Manganese X Energy Corp.
    Martin Kepman
    146 Bd Brunswick
    H9R 5P9 Pointe-Claire
    Kanada

    email : martin@kepman.com

    Pressekontakt:

    Manganese X Energy Corp.
    Martin Kepman
    146 Bd Brunswick
    H9R 5P9 Pointe-Claire

    email : martin@kepman.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Manganese X Energy Corp. aktualisiert Mineralressourcenschätzung für das Manganprojekt Battery Hill und veröffentlicht NI 43-101-konformen technischen Bericht auf SEDAR

    veröffentlicht am 9. September 2021 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 1 x angesehen • News-ID 106032
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.