• Im Rosamunde-Pilcher-Land Cornwall ist gerade die Freude groß, denn es wurden Lithium-Vorkommen entdeckt.

    Lange war die Minenindustrie in Cornwall ein Teil der Geschichte. Doch nun ist das Interesse, auch der Regierung, an der Wiederbelebung alter Bergwerke groß. Denn in Cornwall gibt es kritische Mineralien und Seltene Erden. Versorgungssicherheit und Produktion wichtiger Rohstoffe wie etwa Lithium für die Lithium-Ionen-Batterien steht auf der Agenda vieler Nationen. Unabhängigkeit von China ist für viele das Ziel. Da kommt die Entdeckung von Lithiumvorkommen gerade recht. Ein Unternehmen plant bereits 2028 mit der Förderung von Lithium in Produktion zu gehen. Mit den Lithiumvorkommen in Cornwall, so wird prognostiziert, könne man vielleicht ein Drittel des britischen Marktes versorgen.

    Lithiumvorkommen sind also heiß begehrt, im Fall von Portugal führte dies gerade zum Rücktritt des dortigen Regierungschefs Antonio Costa. Bestechlichkeit und Vorteilsannahme bei der Vergabe von Konzessionen zum Lithiumabbau sind die Vorwürfe, die den Regierungschef jetzt das Amt kosteten. Beim Lithium sind die wichtigsten Förderländer Australien, Chile, Argentinien und China. Der zweitgrößte Lithiumproduzent, Chile, verfügt über die größten wirtschaftlich erschließbaren Vorkommen. Ob die weltweite Lithiumproduktion überhaupt die steigende Nachfrage, vor allem wegen der Elektromobilität, wird erfüllen können, ist fraglich. Rund drei Viertel des Lithiums werden in Batterien verbaut. Lithium gibt es auch beispielsweise in Nevada bei Century Lithium oder bei Lithium ION Energy in der Mongolei.

    Century Lithium – https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/century-lithium-corp/ – betreibt das Clayton Valley Lithiumprojekt, das mit bester Batteriequalität punkten kann.

    In der Mongolei sind die beiden Lithiumprojekte von Lithium ION Energy – https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/ion-energy-ltd/ . Das Unternehmen hat sich darüber hinaus Liegenschaften in Kanada in Sachen Lithium gesichert.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Century Lithium (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/century-lithium-corp/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Lithium ist eine Hauptzutat für die Elektromobilität

    veröffentlicht am 11. November 2023 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 64 x angesehen • News-ID 154564
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.