• Gerhard Kogler schickt in „KIRGASHA“ eine Gruppe US-Army-Ranger in einen Krieg, der zum Abschlachten mutiert.

    BildIm Jahr 1944 ist im Pazifik noch lange keine Frieden am Horizont zu sehen. Die Schlacht ist unbarmherzig, denn keine Seite will sich geschlagen geben oder Schwäche zeigen. Die Amerikaner nähern sich den japanischen Mutterinseln immer mehr, doch die Japaner kämpfen verbissen weiter. US-Gruppen auf einer Insel namens Kirgasha erfahren dies am eigenen Leibe. Die strategische Lage der Insel ist für beide Seiten von hoher Bedeutung – und der Kampf um die Insel wird zu einem wahren Blutbad.

    Eine Gruppe US-Ranger stößt in „KIRGASHA“ von Gerhard Kogler an die Grenzen Ihrer Belastbarkeit. Als die Gruppe dezimiert wird, steigt auch untereinander die Spannung. Der historische Roman, der sich rund um den Versuch der Invasion Japans im Zweiten Weltkrieg dreht, zeigt schonungslos die dunkle und brutale Seite des Krieges, die auf beiden Seiten Opfer bringt. Der Roman zeigt zudem, dass es auch innerhalb der amerikanischen Truppen Konflikte gab und dass die Ereignisse einen bleibenden Schatten in den Seelen den Kämpfer hinterließen. Der action-geladene, teilweise brutale Kriegsroman bildet und unterhält auf ansprechende, aber erbarmungslose Weise. Er eignet sich deswegen vor allem für reife Leser.

    „KIRGASHA“ von Gerhard Kogler ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0484-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Werbeanzeige

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    KIRGASHA – Kriegs-Roman rund um Invasion Japans im Zweiten Weltkrieg

    veröffentlicht am 6. März 2018 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 10 x angesehen • News-ID 10938
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.