• Die musikalische Liebe geht weiter

    BildDass Ronny Berg den gefühlvollen Schlager liebt, beweist er eindrucksvoll auch mit seiner neuen Single „Kannst du mir heut nochmal verzeih`n“. In diesem bewegenden Song geht es um den Schmerz einer verlorenen Liebe, der getragen wird von der großen Sehnsucht, dass sie am Ende doch nicht verglüht und untergeht. „Dunkle Wolken ziehen mit dem Wind – wenn wir beide ehrlich sind“, heißt es im Text von Ludwig Rauscher, für den Komponist Hannes Marold einmal mehr eine hitverdächtige Melodie kreiert hat.

    „Diese Geschichte thematisiert auch die Fehler, die wir machen und dann aber meist bereuen“, betont Ronny Berg. „Denn manchmal kommt die Einsicht zu spät, wenn der geliebte Partner sich plötzlich nicht mehr meldet.“ Auch textlich bleiben hier die Erinnerungen an die Augen, das Lachen und das vertraute Gefühl, das zwei Liebende miteinander verbunden hat.
    Schon in seiner Single „Für jetzt und für immer – glaub mir“ hat der beliebte Sänger mit einer melancholischen Love-Story viele Herzen berührt und wurde deshalb auch beim 39. Deutschen Rock & Pop Preis in drei Kategorien ausgezeichnet. Zuletzt hat der Ravensburger mit seiner Single „Flieg mit mir in die Freiheit“ nicht nur den Himmel des Schlagers, sondern auch viele Radio-Hitparaden erobert. In diesen beiden Songs hat Ronny Berg auch eindrucksvoll seine Fähigkeiten als Textdichter unter Beweis gestellt. Kein Wunder: Das Talent, Menschen eine positive Lebenseinstellung zu vermitteln, beweist er auch in seinem Hauptberuf als Business- und Life-Coach mit großem Erfolg. Nebenbei ist er leidenschaftlicher Hobbypilot und hat schon so manche musikalische Idee aus den Wolken mit ins Studio genommen, wo er mit dem Grazer Erfolgsproduzent Hannes Marold einen kongenialen Partner gefunden hat. Klar, dass beide auch bei der neuen Single „Kannst du mir heut nochmal verzeih`n“ von Anfang an auf einer Wellenlänge gesegelt sind.

    Titel: Kannst du mir heut nochmal verzeih’n
    Interpret: Ronny Berg
    Text: Ludwig Rauscher
    Musik: Hannes Marold
    Verlag: Copyright Control
    Vö: 29.4.2022
    Programming, Arrangement & Produktion: Hannes Marold
    Gitarren: Bernd Kofler
    Chor: Helmut Hirner, Roland Krainz & Hannes Marold
    Mix & Master: Roland Krainz
    Cover-Foto: Foto-Reder Ravensburg
    Cover-Artwork: Markus Bulinski, MB CREATIVE
    Label: Schlagerhimmel (LC 92267)
    ISRC: ATKC82200004
    EAN: 4061707917776
    Youtube: https://youtu.be/TnkjWytz_t0
    Quelle: Büro Ronny Berg

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Sperbys Musikplantage
    Herr Hans Peter Sperber
    Weisestrasse 55
    12049 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030 659 11 004
    web ..: http://sperbys-musikplantage.over-blog.com/
    email : kontakt@sperbys-musikplantage.de

    HPS Entertainment und Sperbys Musikplantage ist der Spezialist für Künstlerpromotion im Internet. Wir bewerben Ihre neue CD, Album oder Lied breitflächig im Web auf Musik- und Presseportalen, sowie auf Facebook.
    Wir machen Mailbemusterung bei Webradios und lokale UKW-Radios, sowie unseren DJ-Pool. Außerdem bemustern wir Ihr neues Lied, Album oder CD bei allen großen Radiostationen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Südtirol, Niederlande und Belgien per Mail oder CD. Angebote senden wir Ihnen gerne zu
    Jeden ersten Samstag im Monat gibt es jetzt auf HarbourTown Radio um 13 Uhr Sperbys Musikplantage als Radioshow. Die Wiederholungen erfolgen dann jeden weiteren Samstag.
    Wir sind auch bei Facebook, Linkedin, Xing und Twitter.

    Pressekontakt:

    Sperbys Musikplantage
    Herr Hans Peter Sperber
    Weisestrasse 55
    12049 Berlin

    fon ..: 030 659 11 004
    web ..: http://www.sperbys-musikplantage.de
    email : kontakt@sperbys-musikplantage.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Kannst du mir heut nochmal verzeih’n – das bittet musikalisch Ronny Berg

    veröffentlicht am 28. April 2022 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 2 x angesehen • News-ID 122126
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.