• Der Bergbau in Kanada soll modernisiert und seine Produktivität und Umweltleistung verbessert werden.

    Kanadas Minister für Innovation, Wissenschaft und Industrie kündigte Investitionen in Höhe von 40 Millionen CAD an, um eine nationale Initiative ins Leben zu rufen. Neben Modernisierungen und Verbesserungen soll auch die kanadische Minerallieferkette gestärkt werden und der Exportumsatz kanadischer Innovatoren gesteigert werden. Mit dem 112-Millionen-CAD-Projekt sollen Bergbauunternehmen Unterstützung erhalten. Der „Investing in Canada“-Plan soll also die Bergbauindustrie stärken.

    Im Jahr 2016 wurde der Plan ins Leben gerufen, dabei wurden über einen Zeitraum von zwölf Jahren mehr als 180 Milliarden CAD für öffentliche Infrastrukturausgaben bereitgestellt. Bis zum jetzigen Zeitpunkt flossen bereits über 96 Milliarden CAD in mehr als 73.000 Projekte. Diese Infrastrukturprojekte sind für die Bergbaubranche extrem wichtig. Straßen, Strom und Wasser sind Grundvoraussetzungen, um Rohstoffe abbauen zu können. Heute gehört Kanada zu den weltweit führenden Bergbaugebieten, dabei glänzen Ontario und Quebec, wie auch Neufundland und Labrador.

    Besonders reich an Rohstoffen ist der Abitibi-Grünsteingürtel. In Ontario ist beispielsweise Trillium Gold Mines – https://www.youtube.com/watch?v=4SDhp5ZrEMI&t=1130s – im Red Lake Mining District mit mehreren Liegenschaften vertreten, ebenso wie in Quebec. Sehr gute Bohrergebnisse und sogar sichtbares Gold konnte Trillium Gold Mines bereits ausmachen.

    Als Royalty-Unternehmen, das bereits durch Diversifizierung punkten kann, ist auch Osisko Gold Royalties – https://www.youtube.com/watch?v=QgIuk6VTq4k&t=46s – einen näheren Blick wert. Mehr als 150 Edelmetallabnahmen und Lizenzgebühren in Nordamerika sind im Portfolio der Gesellschaft. Rekordeinnahmen aus Royalties und Streams im zweiten Quartal 2021 führten jetzt zu einer Erhöhung der Quartalsdividende.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Trillium Gold Mines (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/trillium-gold-mines-inc/ -) und Osisko Gold Royalties (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/osisko-gold-royalties-ltd/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.
    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Kanada unterstützt die Bergbauindustrie mit Millionen Dollar

    veröffentlicht am 19. August 2021 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 1 x angesehen • News-ID 104524
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.