• Zuverlässige Datenübertragung selbst unter widrigsten Bedingungen.

    USB-Kabel mit neuem Typ C-Standard bieten nicht nur höhere Datentransfer-Raten, sie sind auch einfacher anzuschließen und liefern umfangreichere Funktionen sowie eine höhere Lade-Leistung als ihre Vorgänger. Außerdem sind sie in der Lage, Protokoll-fremde Audio- und Video-Datenströme zu transportieren. Im Zuge der Einführung der neuen Kabel-Produktlinie mit den Namen „Anthra Line“ stellt Lindy, ein führender Anbieter für kombinierte Connectivity-Lösungen und professionelle AV-Anwendungen, ein „Typ C zu Typ C“-USB 3.1-Kabel vor. Die USB-, HDMI-, DisplayPort- und DVI-Kabel innerhalb Anthra Line sorgen selbst in anspruchsvollsten, industriellen Umgebungen mit widrigsten Bedingungen für eine zuverlässige Datenübertragung. Der vorliegende „Typ C zu Typ C“-Produkttyp unterstützt ebenfalls SuperSpeed+, was Datentransfer-Raten von bis zu 10 Gbps ermöglicht.

    Alle Produkte innerhalb der Anthra Line verfügen über hochwertige, vergoldete Kontakte und Steckverbinder mit 24 Karat Gold garantieren eine optimale Signalintegrität sowie maximale Zuverlässigkeit. Somit stellen Anthra Line-Kabel eine sichere und zuverlässige Kabelvariante für professionelle Installationen in AV- und IT-Umgebungen dar. Die Anthra Line-Kabel werden hinsichtlich ihrer technischen und optischen Features wie beispielsweise der maximalen Bandbreite oder längerer Garantiezeit nur von Kabeln der Gold Line übertroffen.

    Das hier vorgestellte USB-Kabel vom Typ C (oder USB-C Standard) unterstützt alle bisherigen Übertragungs-Spezifikationen inklusive USB 3.1 sowie „USB Power Delivery (5 Ampère Ladestrom und 20 Volt Ladespannung), wodurch auch kleinere Workstations, Hubs und Docking-Stations mit einer Nennleistung von maximal 100 Watt mit Strom versorgt werden können.

    Ein weiterer Vorteil dieses „Typ C zu Typ C“-USB-Kabels ist die neue punktsymmetrische 24 PIN-Steckverbindung, wodurch dieses in beiden Orientierungen eingesteckt werden kann, was das Einstecken im Vergleich zu früher erheblich erleichtert.

    Volle SuperSpeed+ Unterstützung

    Das Kabel unterstützt SuperSpeed+. SuperSpeed+ fügt einen 10 Gbps-Geschwindigkeitsmodus hinzu, der eine effizientere Datenkodierung verwendet und mehr als das Doppelte der effektiven Datenübertragungsleistung vorhandener SuperSpeed-USB-Geräte über verbesserte, vollständig abwärtskompatible USB-Anschlüsse und -Kabel liefert.

    „Professionelle Anwendungen erfordern professionelle Kabel. Die Anthra Line ist eine Konnektivitätslösung für Installationen im professionellen AV- und IT-Bereich. Sie ist eigens konzipiert und getestet für kommerzielle AV- und IT- Anwendungen. Diese hochwertigen Kupferkabel sind präzise abgestimmt auf die speziellen Anforderungen von Integratoren“, erklärt Christian Westenhöfer, Head of Global Marketing & Brand Management bei Lindy.

    Technische Spezifikationen: „Typ C zu Typ C“-USB-Kabel

    – SuperSpeed+, USB 3.1, 10 Gbps; 10 Jahre Garantie

    – Ladestrom: 5 Ampère

    – Anschluss A: USB 3.1 Typ C-Stecker (Male)

    – Anschluss B: USB 3.1 Typ C-Stecker (Male)

    – Beschichtung des Steckverbinders: 24K Gold

    – PIN-Konstruktion: Kupfer

    – PIN-Plating: Vergoldet

    Das Anthra Line USB 3.1-Kabel vom „Typ C zu Typ C“ (5A) ist in Längen von 0,5 m bis 1,5 m erhältlich.

    Kabel der Anthra Line richten sich an kommerzielle AV- und IT- Anwendungen. Sie sind Teil der neuen Produktlinie von Lindy mit dem Namen „Cable Lines“. „Cable Lines“-Produkte werden in vier Varianten angeboten, die jeweils ein bestimmtes Markt-Segment abdecken und sich damit hinsichtlich ihrer Wirtschaftlichkeit unterscheiden: Gold Line, Cromo Line, Anthra Line, Black Line.

    Weitere detaillierte Informationen finden Sie unter www.LindyCables.com

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    LINDY-Elektronik GmbH
    Herr Christian Westenhöfer
    Markircher Str. 20
    68229 Mannheim
    Deutschland

    fon ..: +49 621-47005-0
    web ..: http://www.lindy.de
    email : info@prolog-pr.com

    Pressekontakt:

    Prolog Communications GmbH
    Herr Achim Heinze
    Sendlinger Str. 24
    80331 München

    fon ..: +49 89 80077-0
    web ..: http://www.prolog-pr.com
    email : lindy@prolog-pr.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Schlagwörter: , , ,

    Kabel für Industrie-Anwendungen – Lindys neue Anthra Line

    veröffentlicht am 27. Juni 2018 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 8 x angesehen • News-ID 29324
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.