• Vancouver, British Columbia – 7. September 2023 – GoldMining Inc. (das „Unternehmen“ oder „GoldMining“) (TSX: GOLD; NYSE American: GLDG) – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/goldmining-inc/ – freut sich, die Einreichung eines unabhängigen technischen Berichts gemäß National Instrument 43-101 („NI 43-101“) bekannt zu geben, einschließlich einer aktualisierten vorläufigen wirtschaftlichen Bewertung („PEA“) für das zu 100 % unternehmenseigene Projekt La Mina („La Mina“) in Antioquia, Kolumbien.

    Alle Währungsbeträge sind, sofern nicht anders angegeben, in US-Dollar angegeben.

    PEA-Höhepunkte

    – Die prognostizierte Gesamtproduktion über die gesamte Lebensdauer der Mine (LOM“) beträgt etwa 1,74 Millionen Unzen Goldäquivalent und durchschnittlich 155.500 Unzen über die geschätzte Lebensdauer von 11 Jahren.
    – Prognostizierte LOM-Produktion von 1,29 Millionen Unzen Gold, 203,9 Millionen Pfund Kupfer und 2,98 Millionen Unzen Silber bei einer Ausbeute von 91 %, 80 % bzw. 64 %.
    – Nettogegenwartswert nach Steuern („NPV5% „) von ungefähr 279 Millionen $ bei Basispreisen von 1.750 $ pro Unze Gold, 21 $ pro Unze Silber und 3,50 $ pro Pfund Kupfer; und ungefähr 442 Millionen $ bei Spot-Rohstoffpreisen.
    – Gesamt-Cash-Kosten von 795 $ pro Unze Gold und All-In Sustaining Cost (AISC“) von 912 $ pro Unze Gold (abzüglich der Nebenproduktgutschriften).
    – Anfängliche Kapitalausgaben in Höhe von etwa 425 Millionen $ für eine Aufbereitungsanlage mit einer Kapazität von 15.000 Tonnen pro Tag, die durch einen konventionellen Tagebaubetrieb mit Lkw und Lader beschickt wird, sowie laufende Kapital- und Minenschließungsausgaben in Höhe von etwa 203 Millionen $.
    – IRR nach Steuern von 15,2 % mit einer Amortisationszeit von 5,6 Jahren.

    TABELLE 1: PEA Zusammenfassung der Schlüsselkennzahlen (gültig ab 24. Juli 2023)

    Parameter Einheiten Basisfall Kassapreis
    Metallpreise
    Gold $/oz 1,750 1,975
    Kupfer $/Pfund 3.50 3.75
    Silber $/oz 21.00 25.00
    Produktionsdaten
    Leben im Bergwerk Jahre 11.2
    Abgebautes mineralisiertes Material Millionen Tonnen 61.3
    Produktionsrate der Prozessanlage tpd 15,000
    Prozessanlage Beschickungsgrad Au g/t 0.72
    Ag g/t 2.36
    Cu %. 0.19
    AuEq1 g/t 1.01
    Verhältnis der Streifen Verhältnis 5.49
    Durchschnittliche Jahresproduktion oz AuEq 155,500
    Gesamte LOM-zahlbare Produktion Millionen Unzen AuEq 1.69
    Betriebskosten
    LOM Cash Stückkosten $/t verarbeitet 21.27
    LOM Total Cash Cost $/oz 795
    LOM All-In Sustaining Unit Cost (AISC) $/oz 912

    LOM All-In Stückkosten2 $/oz 1,157
    Kapitalkosten
    Vorproduktionskapital Millionen Dollar 424.8
    Nachhaltiges Kapital Millionen Dollar 163.4
    Schließung Millionen Dollar 39.8
    Gesamtes Kapital Millionen Dollar 628.0
    Finanzielle Analyse
    Barwert vor Steuern(5%) Millionen Dollar 447.3 678.7
    NPV nach Steuern(5%) Millionen Dollar 279.5 442.2
    IRR vor Steuern % 20.4 27.0
    IRR nach Steuern % 15.2 20.2
    Amortisation nach Steuern Jahre 5.6 4.9
    1 Der Goldäquivalentgehalt wurde anhand der folgenden Formel berechnet: AuEq = Au (g/t) + [Cu(%) x {Cu-Preis/Au-Preis} x 22,0462 x 31,1035] + [Ag (g/t) x {Ag-Preis/Au-Preis}].
    2 In der Pressemitteilung vom 24. Juli 2023 als AISC ausgewiesen.

    Im Vergleich zu den PEA-Zahlen, die vom Unternehmen in der Pressemitteilung vom 24. Juli 2023 veröffentlicht wurden, enthalten die hier und im technischen Bericht bekannt gegebenen Ergebnisse kleinere Korrekturen, die in erster Linie auf die Berücksichtigung der Anlagenverfügbarkeit und die Klärung bestimmter Berechnungen abzielen. So wurde beispielsweise die geschätzte Gesamtlebensdauer der Mine von den zuvor gemeldeten 12,2 Jahren auf 11,2 Jahre revidiert, was auf eine Erhöhung der jährlichen Durchsatzschätzungen zurückzuführen ist, um die Nennkapazität widerzuspiegeln.

    Die Ergebnisse der PEA-Studie von La Mina sind vorläufiger Natur und sollen eine erste Bewertung des wirtschaftlichen Potenzials und der Erschließungsoptionen des Projekts liefern. Der PEA-Minenplan und die wirtschaftliche Bewertung beinhalten zahlreiche Annahmen und basieren auf abgeleiteten Mineralressourcen, die aus geologischer Sicht als zu spekulativ angesehen werden, um wirtschaftliche Überlegungen anzustellen, die es ermöglichen würden, sie als Mineralreserven zu kategorisieren, und es gibt keine Gewissheit, dass die hierin beschriebenen wirtschaftlichen Bewertungen des Projekts erreicht oder die PEA-Ergebnisse realisiert werden.

    Die Leser werden auf den vollständigen Text des technischen Berichts verwiesen, der den Titel „NI 43-101 Technical Report and Preliminary Economic Assessment for the La Mina Project“ trägt, mit einem Gültigkeitsdatum vom 24. Juli 2023 und unter dem Profil des Unternehmens auf www.sedarplus.ca abgelegt ist.

    Qualifizierte Personen

    Scott E. Wilson, CPG, SME-RM ist ein Autor des technischen Berichts, unabhängig vom Unternehmen und eine qualifizierte Person gemäß NI 43-101 und hat die hierin enthaltenen wissenschaftlichen und technischen Informationen geprüft und genehmigt.

    Paulo Pereira, P.Geo., President von GoldMining, hat die in dieser Pressemitteilung enthaltenen technischen Informationen geprüft und genehmigt. Herr Pereira ist eine qualifizierte Person im Sinne von NI 43-101.

    Über GoldMining Inc.

    Das Unternehmen ist ein börsennotiertes Mineralexplorationsunternehmen, das sich auf den Erwerb und die Erschließung von Goldprojekten in Nord- und Südamerika konzentriert. Durch seine disziplinierte Akquisitionsstrategie kontrolliert das Unternehmen heute ein diversifiziertes Portfolio von Gold- und Gold-Kupfer-Projekten im Ressourcenstadium in Kanada, den USA, Brasilien, Kolumbien und Peru. Das Unternehmen besitzt auch mehr als 21 Millionen Aktien von Gold Royalty Corp. (NYSE American: GROY), 9,8 Millionen Aktien von U.S. GoldMining Inc. (Nasdaq: USGO) und 16,6 Millionen Aktien von NevGold Corp. (TSXV: NAU).

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    GoldMining Inc.
    Amir Adnani, Co-Vorsitzender, David Garofalo, Co-Vorsitzender
    Alastair Still, CEO
    Telefon: (855) 630-1001
    E-Mail: info@goldmining.com

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger & Marc Ollinger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Hinweis für die Leser

    Die Angaben zum Projekt La Mina, einschließlich der hierin enthaltenen PEA und Mineralressourcenschätzungen, wurden vom Unternehmen in Übereinstimmung mit NI 43-101 erstellt. NI 43-101 ist eine Vorschrift der kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörde, die Standards für die öffentliche Bekanntgabe wissenschaftlicher und technischer Informationen über Mineralprojekte durch einen Emittenten festlegt. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen technischen Informationen wurden in Übereinstimmung mit NI 43-101 und dem Klassifizierungssystem des Canadian Institute of Mining, Metallurgy and Petroleum erstellt. Diese Standards unterscheiden sich von den Anforderungen der U.S. Securities and Exchange Commission (SEC“), und die in dieser Pressemitteilung enthaltenen wissenschaftlichen und technischen Informationen, einschließlich der Ressourcenschätzungen und der Ergebnisse der PEA, sind möglicherweise nicht mit ähnlichen Informationen vergleichbar, die von US-amerikanischen Unternehmen veröffentlicht werden, die den Berichts- und Veröffentlichungsanforderungen der SEC unterliegen.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, die die aktuellen Ansichten und/oder Erwartungen von GoldMining in Bezug auf seine Erwartungen und die laufenden und geplanten Arbeiten beim Projekt La Mina, die Ergebnisse der PEA, einschließlich der Produktions-, Betriebs- und sonstigen Kostenschätzungen, Metallpreisannahmen, Cashflow-Prognosen, Metallgewinnungsraten, Minenlebensdauerprognosen und Produktionsraten für das Projekt La Mina sowie die Erwartungen des Unternehmens hinsichtlich potenzieller Möglichkeiten, auf der PEA aufzubauen, widerspiegeln. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf den aktuellen Erwartungen, Überzeugungen, Annahmen, Schätzungen und Prognosen über das Unternehmen und die Märkte, in denen GoldMining tätig ist. Investoren werden darauf hingewiesen, dass alle zukunftsgerichteten Aussagen Risiken und Ungewissheiten in sich bergen, einschließlich der inhärenten Risiken, die mit der Exploration und Erschließung von Mineralgrundstücken verbunden sind, schwankende Metallpreise, unvorhergesehene Kosten und Ausgaben, Risiken im Zusammenhang mit Regierungs- und Umweltvorschriften, sozialen Angelegenheiten, Genehmigungen und Lizenzen sowie Ungewissheiten in Bezug auf die Verfügbarkeit und die Kosten der in Zukunft benötigten Finanzmittel. Diese und andere Risiken, einschließlich jener, die in GoldMinings Jahresinformationsblatt für das am 30. November 2022 zu Ende gegangene Jahr und in anderen bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden und der SEC eingereichten Unterlagen dargelegt sind, könnten dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Ereignisse erheblich abweichen. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen verlassen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Informationen oder die wesentlichen Faktoren oder Annahmen, die zur Entwicklung solcher zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, als richtig erweisen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, Überarbeitungen zur Aktualisierung freiwilliger zukunftsgerichteter Aussagen zu veröffentlichen, es sei denn, dies ist nach geltendem Wertpapierrecht erforderlich.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    GoldMining Inc.
    Jochen Staiger
    Suite 1830 – 1030 West Georgia Street
    V6E 2Y3 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@resource-capital.ch

    GoldMining ist ein börsennotiertes Mineralexplorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf dem Erwerb und der Erschließung von Goldaktiva in Nord- und Südamerika liegt.

    Pressekontakt:

    GoldMining Inc.
    Jochen Staiger
    Suite 1830 – 1030 West Georgia Street
    V6E 2Y3 Vancouver, BC

    email : info@resource-capital.ch


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    GoldMining kündigt die Einreichung eines Technischen PEA-Berichts für das Projekt La Mina, Kolumbien an

    veröffentlicht am 7. September 2023 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 34 x angesehen • News-ID 150667
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.