• Jüngst hat jetzt Simbabwe seine Goldminenarbeiter angehalten, die Goldproduktion zu steigern.

    Simbabwe hat eine neue Währung eingeführt, ZiG, sie basiert auf der Goldproduktion. ZiG bedeutet Zimbabwe Gold, gedeckt ist die Währung durch 2,5 Tonnen Gold sowie 100 Millionen Dollar. Simbabwe hat Goldminenarbeiter im ganzen Land gebeten, ihre Produktion zu steigern, um die im letzten Monat eingeführte ZiG-Währung zu unterstützen, so Winston Chitando, Minister für Bergbau und Bergbauentwicklung. Dies ist ein neuer Versuch eine funktionierende Währung ins Leben zu rufen. Nun strebt der südafrikanische Staat an im laufenden Jahr eine Goldproduktion von 40 Tonnen zu erreichen. 2023 produzierte Simbabwe 30,1 Tonnen Gold. Lizenzgebühren- und Streaminggesellschaften in Simbabwe müssen zudem seit Ende 2022 ihre Einnahmen teilweise an den Staat zahlen, und zwar in Form von Bargeld und Rohstoffen. Denn Simbabwe möchte seine Reserven erhöhen.

    Gold steht auch bei vielen privaten Anlegern hoch im Kurs. Nachdem kürzlich ein neuer Rekordpreis erzielt wurde, sehen viele, auch aus charttechnischer Sicht, die Chance, dass die Reise des Goldpreises weiter nach oben geht. Und was die wichtigen Zinssenkungspläne der USA anbelangt, so lassen die jüngsten US-Inflationszahlen wieder auf eine baldige Zinssenkung hoffen. Schließlich sind die US-Verbraucherpreise im April nicht so stark gestiegen wie in den Monaten davor. Und sinkt die Inflation, dann rückt eine Leitzinssenkung näher. Auch die US-Anleiherenditen haben auf die Inflationszahlen reagiert, sie sind zurückgegangen. Auch der US-Dollar ist schwächer geworden.

    Erfreulich ist gerade auch die Entwicklung des Silberpreises. Mit fast 32 US-Dollar je Feinunze muss für Silber nun so viel wie seit Anfang 2021 nicht mehr bezahlt werden.

    Da gefallen Unternehmen wie Fortuna Silver Mines – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/fortuna-silver-mines-inc/ -, die erfolgreich Gold und Silber produzieren. Die Projekte der Gesellschaft liegen in Mexiko, Peru, Burkina Faso, Argentinien und in der Elfenbeinküste.

    Auch OceanaGold – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/oceanagold-corp/ – produziert erfolgreich und besitzt vier Goldminen. Diese liegen in den USA, auf den Philippinen und in Neuseeland. Zudem verfügt OceanaGold über strategische Investitionen und Beteiligungen an zwei Explorationsunternehmen.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Fortuna Silver Mines (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/fortuna-silver-mines-inc/ -) und OceanaGold (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/oceanagold-corp/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research GmbH
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Gold – heiß begehrt

    veröffentlicht am 23. Mai 2024 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 61 x angesehen • News-ID 165117
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.