• Vergangene Woche musste der Goldpreis wieder Verluste hinnehmen. Für Anleger bietet dies aber Chancen.

    Aus charttechnischer Sicht verläuft bei 1.720 US-Dollar eine Unterstützungslinie. Obwohl Rezessionssorgen, Krieg und Inflation andauern, ging es in letzter Zeit mit dem Goldpreis nach unten. Dies könnte jedoch die letzte Abwärtsbewegung seit dem Hoch bei 2.070 US-Dollar je Feinunze sein. Und steigt der Preis des Edelmetalls über 1.755 US-Dollar, so die Charttechniker, dann wäre erst mal eine Entspannung angesagt. Bei einem Preis über 1.755 US-Dollar je Unze wäre dann der Weg für eine weitere Preiserholung geebnet. Sollte der Preis jedoch unter rund 1.700 US-Dollar fallen, dann drohen weitere Verluste.

    Manch Analyst rechnet mit einer Bankenkrise. Denn es gibt große Risiken, wenn Unternehmen ihre Kredite nicht zurückzahlen können. Besorgniserregend ist auch der Abwärtstrend des Euro gegenüber dem Dollar, ebenso wie die von der Europäischen Union angehäuften Anleihen. Da werden Stimmen laut, die das Eurosystem als pleite bezeichnen. Für das zweite Halbjahr erwarten Volkswirte eine Rezession hierzulande. Eine Art Bereinigung und Neuausrichtung werde kommen. Vor allem die hohen Energiepreise werden zu Firmenpleiten führen.

    Die Verbraucher sparen auch bereits, denn mit der Inflation und den hohen Energiepreisen steht ein harter Winter bevor. Gerade diese beiden Faktoren führen zu einem schmerzlichen Kaufkraftverlust für jeden einzelnen. Gegenstimmen sehen die Lage nicht ganz so trostlos, weil einerseits der Rohölpreis sich bereits verbilligt hat und auch die Störung bei den Lieferketten nachlässt. Wieviel dieser kommende Winter von der Kaufkraft auch auffrisst, das einzige erprobte Mittel, um der Geldentwertung entgegenzuwirken, ist das Gold. Deshalb gehören auch Goldminenwerte in ein gut diversifiziertes Depot.

    Hier wäre Skeena Resources – https://www.youtube.com/watch?v=1r-ucaXndpA – eine Option. Das Unternehmen belebt im Goldenen Dreieck in British Columbia die ehemals produzierende Gold-Silber-Mine Eskay Creek wieder.

    Revival Gold – https://www.youtube.com/watch?v=XlBdMF8W_zM – arbeitet am Bohrprogramm auf seinem Beartrack-Arnett-Goldprojekt in Idaho. Auch dies ist eine Liegenschaft, die bereits früher produziert hat.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Skeena Resources (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/skeena-resources-ltd/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Gold als Versicherung

    veröffentlicht am 30. August 2022 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 1 x angesehen • News-ID 129483
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.