• Serinus und Telecom Behnke präsentieren eine neue Website zum Thema Notfall- und Gefahren-Reaktions-Systeme (NGRS).

    BildAuf www.ngrs-sicherheit.de stellen Kunden mithilfe von Bedarfsanalyse und Risikobewertung individuelle Lösungen für ihren Anwendungsfall zusammen.

    Die Produktportfolios der Unternehmen Telecom Behnke und Serinus bieten die Möglichkeit ein zuverlässiges und sicheres Notfall- und Gefahren-Reaktions-System (NGRS) zur Krisenbewältigung zu realisieren. Die Verbindung und Kompatibilität beider Systeme garantiert eine fehlerfreie Kommunikation miteinander und entspricht den Vorgaben der DIN VDE V 0827. Somit können mit der gemeinsamen Lösung die Anforderungen an die Sicherheitsgrade eins bis drei erfüllt werden.

    Mit Hilfe des Formulars „NGRS Online-Bedarfsanalyse“ können Webseitenbesucher Ihren Sicherheitsbedarf ermitteln und erhalten somit ein auf sie individuell zugeschnittenes Sicherheitskonzept gemäß dem benötigten Sicherheitsgrad. Neben dem Schwerpunkt Schule, richtet sich das Angebot vor allem an öffentliche Gebäude, Bildungseinrichtungen sowie private Unternehmen. Wenn das Formular vollständig ausgefüllt ist, werden die Interessenten bezüglich einer individuellen Beratung, Angebotserstellung und der weiteren Vorgehensweise kontaktiert.

    Darüber hinaus informiert die neue Website über Behnke NGRS-Sprechstellen und Serinus-Lösungen inklusive deren Features im Detail. Diverse Anwendungsfälle, Sicherheitsrichtlinien und Normen unterstützen bei der Suche nach einer geeigneten Lösung. Die Technologiepartnerschaft beider Unternehmen wird durch das gemeinsame Projekt vertieft. Dies kreiert wiederum einen Mehrwert für die Kunden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Telecom Behnke GmbH
    Frau Elena Belenkaja
    Robert-Jungk-Straße 3
    66459 Kirkel
    Deutschland

    fon ..: +4968418177704
    web ..: http://www.behnke-online.de
    email : presse@behnke-online.de

    Die Telecom Behnke GmbH ist ein führender Anbieter von Tür-, Industrie- und Notrufsprechstellen sowie Aufzugnotruftelefonen in Deutschland und bietet vielfältige Lösungen für komfortablen Zutritt, Notruf- und Gefahrensituationen.
    Behnke Sprechstellen vereinen in unterschiedlichen Modell-Serien zeitgemäßes Design und innovative Funktionalität. Sie werden in das vorhandene Telekommunikations- oder Datennetz integriert. Die Frontblenden aus Metall sichern auch bei starker Beanspruchung eine hohe Lebensdauer und Vandalismusschutz.

    Pressekontakt:

    Telecom Behnke GmbH
    Frau Elena Belenkaja
    Robert-Jungk-Straße 3
    66459 Kirkel

    fon ..: +4968418177704
    web ..: http://www.behnke-online.de
    email : presse@behnke-online.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Gemeinsam Innovationen schaffen: NGRS-Sicherheit Website

    veröffentlicht am 26. Juni 2020 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 1 x angesehen • News-ID 72494
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.