• Die familiengeführte Spezialdruckerei für Gewinnspiel- und Eventprodukte geht in die vierte Generation. Christoph Keiser wurde zum neuen Geschäftsführer bestellt.

    Markgröningen, 23.10.2018 – Der seit Jahren vorbereitete Führungswechsel beim Traditionsunternehmen Wolf & Appenzeller mit Sitz in Markgröningen bei Stuttgart wurde im Jahr des 90sten Firmenjubiläums vollzogen. Christoph Keiser wurde im Juli dieses Jahres zum Geschäftsführer bestellt und übernimmt die Geschäftsleitung von seiner Mutter Dagmar Keiser-Sachse. Damit übernimmt bereits die 4. Generation seit den Unternehmensgründern die Geschäfte, die zunehmend durch Internationalisierung und Digitalisierung geprägt sind. Der 34-jährige Ur-Enkel des Firmenmitgründers Karl Appenzeller leitet seitdem die Geschäfte zusammen mit seiner Tante Petra Sayer.

    Christoph Keiser studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim bevor es ihn 2010 zunächst nach Wien und ein Jahr später nach Zürich zu einem großen Lebensmittelhersteller zog. Dort arbeitete er im HR und im Projektmanagement. Im September 2014 wechselte er zu Wolf & Appenzeller.

    Wolf & Appenzeller wurde 1928 von Berthold Wolf und Karl Appenzeller gegründet. Der Geschäftszweck war die Herstellung von Tombola-Losen. Auch heute noch ist Wolf & Appenzeller vor allem für seine einzigartigen Röllchenlose bekannt. Heute beschäftigt Wolf & Appenzeller 40 Mitarbeiter und die Produktpalette umfasst alle gängigen Losarten, Einlassbänder, Essensbons und weitere Gewinnspiel- und Eventartikel.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Wolf & Appenzeller
    Herr Christoph Keiser
    Im Sträßle 5
    71706 Markgröningen
    Deutschland

    fon ..: 07145 970 0
    web ..: http://www.w-und-a.de
    email : info@w-und-a.de

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Wolf & Appenzeller
    Herr Christoph Keiser
    Im Sträßle 5
    71706 Markgröningen

    fon ..: 07145 970 105
    email : c.keiser@w-und-a.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Führungswechsel zum 90-jähringen Jubiläum bei Wolf & Appenzeller

    veröffentlicht am 29. Oktober 2018 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 4 x angesehen • News-ID 35817
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.