• MES-Integrator wird zukünftig die PILOT-Lösungen für die volldigitalisierte Produktion implementieren

    Die FELTEN Group als Spezialist für das Produktionsmanagement hat im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie mit on/off it-solutions gmbh als weiterem Projektpartner eine Zusammenarbeit vereinbart. Zukünftig wird der MES-Systemintegrator die Einführung von PILOT-Lösungen übernehmen, da sich beide Unternehmen in ihrem technologischen Selbstverständnis und durch ihren gemeinsamen Fokus auf die Prozessindustrie vorteilhaft ergänzen.

    Die on/off it-solutions gmbh verfügt über eine jahrzehntelange Projekterfahrung und steht den Kunden dabei mit ihren Dienstleistungen in jeder Life-Cycle-Phase der Projektrealisierung zur Seite. Sie bietet integrierte Automatisierungslösungen von der Feldebene über die Prozessleitebene bis hin zum MES-System mit ERP-Anbindung aus einer Hand an. Durch die Kooperation erweitert sie mit der modularen PILOT:Suite ihr Produktportfolio um eine technologisch marktführende Plattform, die Produktionsunternehmen bei ihrer Ausrichtung auf volldigitalisierte Fertigungsprozesse und Industrie 4.0 unterstützt.

    Als leicht skalierbare und in der Cloud nutzbare Lösung erzeugt PILOT ein Höchstmaß an Flexibilität und Transparenz, ebenso erzeugt sie eine einfache und vollständige Integration der Produktionsabläufe in die Business-Prozesse. Durch diese Best Practice-Methode mit individueller Ausprägung erweist sich die Software-Plattform von Felten in der Praxis der Kunden als überdurchschnittlich innovativ, kosten- und zukunftsorientiert.

    „Mit der on/off it-solutions gmbh haben wir einen weiteren Partner gewonnen, der mit seinen hochqualifizierten Mitarbeitern in europaweit verteilten Kompetenz-Centern eine hervorragende Ergänzung zu unserem Leistungsportfolio darstellt“, begründet Werner Felten, Geschäftsführer des gleichnamigen Softwarehauses, die neu geschlossene Kooperation mit dem MES-Systemintegrator. „Die PILOT:Suite von Felten bietet uns eine flexible und leistungsfähige Plattform für individuell angepasste Kundenlösungen in allen für uns relevanten Branchen. Damit sind wir in der Lage, die spezialisierten Produktionsprozesse unserer Kunden mit maßgeschneiderter Software zu unterstützen, ohne auf die Vorteile eines Standard-MES zu verzichten. Wir freuen uns auf die spannende Zusammenarbeit“, so Björn Müller, Geschäftsführer on/off it-solutions gmbh.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    FELTEN GmbH
    Herr Tom Urban
    In den Dörrwiesen 31
    54455 Serrig
    Deutschland

    fon ..: +49 6581 9169 – 0
    web ..: http://www.felten-group.com
    email : info@felten-group.com

    Die FELTEN Group ist ein international tätiges Software- und Beratungsunternehmen, das Lösungen zur Prozessoptimierung für alle Produktionsbereiche und nach internationalen Qualitätsnormen entwickelt. Zu den Kunden gehören Beiersdorf, Boehringer Ingelheim, Symrise, Henkel, Sensient, usw. FELTEN verfolgt als erster Anbieter den ganzheitlichen und prozessorientierten Production Intelligence-Ansatz. Das Unternehmen hat in weltweit über zwei Dutzend Ländern MES-Projekte realisiert.

    Sie können diese Eventbeschreibung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    denkfabrik groupcom GmbH
    Herr Wilfried Heinrich
    Pastoratstraße 6
    50354 Hürth

    fon ..: +49 2233 6117-72
    web ..: http://www.denkfabrik-group.com
    email : wilfried.heinrich@denkfabrik-group.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    FELTEN und on/off it-solutions gmbh kooperieren

    veröffentlicht am 18. Januar 2018 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 23 x angesehen • News-ID 21535
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.