• Die Autoren entführen die Leser von „Fantastisches Blattwerk“ in magische Welten voller faszinierender Wesen und Charaktere.

    BildDieses neue Buch ist eine Anthologie voller Visionen und Wunder. Es beinhaltet 23 Erzählungen von Elfen, Magiern, Vampiren und Zwergen sowie anderen mythischen Gestalten. Es reihen sich dunkle Begebenheiten an heitere Abenteuer. Die Geschichten in diesem Band sind im Rahmen des „Fantasy-Geschichten-Forums“ entstanden, in welchem sich Autoren treffen, um ihre
    Leidenschaft für die fantastische Literatur zu teilen. Der Herausgeber Georg Sensebach legt den Lesern eine Auswahl von Erzählungen vor, die den Vergleich mit professionellen Werken nicht zu scheuen braucht. Sie repräsentieren ein buntes Blattwerk vom Baum der fantastischen Literatur und stammen von 13 vielversprechenden Autoren. Die Geschichten sind die perfekte Lektüre für Fantasy-Fans, die gerade keine Zeit zum Lesen eines langen Romans haben, oder einfach nur nach kurzweiliger Unterhaltung für zwischendurch suchen.

    Die Leser finden in der Anthologie „Fantastisches Blattwerk“ Geschichten von den Autoren Georg Sensenbach, Asni R. Altenstatter, Astrid Karma, Katharina Westermann, Karen Glauer, Sabine Kraft, Rayne C. Bow, Maximilian J. Gley, Alexander Bringmann, Patrick Hahmann, Eva Heinze, Lisa Limacher und Karen M. Ladira. Die Geschichten stammen alle aus dem Genre Fantasy, doch sind so unterschiedlich wie die Autoren selbst. Wer fantasievolle Kurzgeschichten und fremde, unentdeckte Welten liebt, wird dieses Buch nicht aus der Hand legen, bis die letzte Seite gelesen ist.

    „Fantastisches Blattwerk“ von Karen M. Ladira, Lisa Limacher, Eva Heinze, Patrick Hahmann, Alexander Bringmann, Maximilian J. Gley, Rayne C. Bow, Sabine Kraft, Karen Glauer, Katharina Westermann, Astrid Karma, Asni R. Altenstatter und Georg Sensenbach ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-23708-7 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Fantastisches Blattwerk – Eine fantastische Anthologie

    veröffentlicht am 15. April 2021 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 2 x angesehen • News-ID 94173
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.