• Die Initiative Honigliebling fördert Gesundheit und Schutz neu für die Imkerei.

    BildDas Naturprojekt Honigliebling dient allen Bienen dieser Welt, um sie zu schützen und zu stärken. Initiiert wurde das neu ins Leben gerufene Projekt von einer Gruppe norddeutscher ImkerInnen, die von der Heilkraft der Lichtsprache für Bienen gehört hatten. So entstand Honigliebling mit den Lichtsprache-Expertinnen Christiane Wittig und Susanne Wittig von Lightwork Hamburg.

    Inzwischen wurden neue und positive Erfahrungen in 2020 mit den ImkerInnen ausgetauscht, die gesammelten summenden Ergebnisse stellt Honigliebling interessierten ImkerInnen vor. Die Initiative steht für die wesensgemäße und natürliche Förderung der Bienenvölker. Gleichzeitig soll mit dem uralten Wissen der Lichtsprache ein Fokus auf bisher unbekannte und tiefer gehende heilende Impulse gesetzt werden.

    Lichtsprache ist Energiesprache, die über Farben und Formen kommuniziert. Sie wirkt feinstofflich über Schwingungen auf die Energiefelder aller Wesen auf dem Planeten. Die hoch entwickelten Bienen verstehen Lichtsprache und können sie positiv für sich umsetzen. Der lichtvolle Spirit unterstützt ihre Gesundheit, Vitalität, Wohlfühlen und Freude. Auch die Beziehung zwischen Imker und Biene kann durch die Lichtsprache einen tieferen Sinn erfahren, um dem Verständnis und der Magie der einzigartigen Bienen noch näher zu kommen.

    Das Ergebnis der Projektarbeit Honigliebling sind sieben hochwirksame Bienenmotive, die im Set oder einzeln hier bestellt werden können.

    Die in Bienenfarben leuchtenden Schmuckstücke im Format 10 x 10 cm sind für den langjährigen Einsatz im Außen produziert. Sie werden einzeln als auch kombiniert am besten an den Vorderseiten der Beuten angebracht. Jedes Bienenmotiv gibt dauerhaft positive Schwingungen energetisch ins Bienenfeld ab. Dabei geht es um die Wirkweise von:

    ? Sanftmut fördern – Ko-Kreation Biene Mensch
    ? Gesund und stark – holt spirituelle Kraft
    ? Vitalität hoch drei – beflügelt innere Freiheit
    ? Honigliebling – zieht Stabilität ins Bienenvolk
    ? Frühtracht-Bienenfreude – Antrieb und Energie
    ? Spättracht-Bienenfreude – Zusammengehörigkeit
    ? Varroamilben-Stopp – auch andere Parasiten

    Die Initiative Honigliebling soll sich auf allen Ebenen weiterentwickeln. Gesucht werden ImkerInnen, die ihre natürliche Bienenhaltung mit Energie und Spirit kraftvoll unterstützen wollen. Kontakt: Christiane Wittig von Lightwork, Telefon 04154 794990: info@lightworkobjects.com

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Lightwork Wittig & Wittig GbR
    Frau Christiane Wittig
    Schulstr. 24
    22929 Hamfelde
    Deutschland

    fon ..: 04154 79 49 90
    web ..: https://www.lightworkobjects.com/bienen
    email : christiane.wittig@lightworkobjects.com

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    Lightwork Wittig & Wittig GbR
    Frau Christiane Wittig
    Schulstr. 24
    22929 Hamfelde

    fon ..: 04154 79 49 90
    web ..: https://www.lightworkobjects.com/bienen
    email : christiane.wittig@lightworkobjects.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Energie und Spirit für die Bienenhaltung in 2021

    veröffentlicht am 30. Dezember 2020 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 4 x angesehen • News-ID 85621
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.