• Reinhard F. Dahms gibt den Lesern in „Ellerau“ Einblick in das Leben der Menschen in Ellerau zeigt die anhaltende Faszination dieses Ortes auf.

    BildAuf den ersten Blick scheint Ellerau ein Ort wie viele andere zu sein. Doch wer genauer hinschaut, bemerkt schnell, dass Ellerau eine ganz besondere Faszination auslöst. Auch wenn man in Elleraus Geschichte bis hin zu den dörflichen Zeiten zurückblickt, findet man nichts allzu Ungewöhnliches. Es sind jedoch oft die kleinen Dinge, die einen riesigen Unterschied machen. In dem vorliegenden Buch erfahren die Leser über das Schnapstrinken, alles über das Golfspiel, über Fußball und Leichtathletik. Weiter ist zu hören über die Krumbek, den Dorfgeist, über Kochrezepte und Weltansichten, über die Bundeswehr in den 60er Jahren und man sitzt sogar direkt mit am Stammtisch der Ellerauer Freidenker.

    Das Buch „Ellerau“ von Reinhard F. Dahms ist ein eher narrativer Text mit autobiographischen Zügen folkloristische Erzählung mit historischem Hintergrund bis in die Neuzeit. Die dabei relativ ausführlichen autobiographischen Anteile der Geschichte ergaben sich beim Niederschreiben, da der Verfasser eine recht starke Verwurzelung mit dem Ort entdeckt und dabei zu einer Selbstschau gelangt ist. Die hierbei gewählte Form von Dichtung und Wahrheit macht diesen Ort, zumindest für den Autor selbst, zu etwas Besonderem. Die Leser können sich dank diesem oft humorvollen Portrait dieses Ortes ihr eigenes Bild über diesen ganz besonderen Ort machen.

    „Ellerau“ von Reinhard F. Dahms ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-7207-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Werbeanzeige

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Ellerau – folkloristische Erzählungen und historische Hintergründe

    veröffentlicht am 7. Februar 2018 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 20 x angesehen • News-ID 9431
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.