• Vancouver, B.C. – 20 April 2021 – Eat Beyond Global Holdings Inc. (CSE: EATS) (OTCPK: EATBF) (FWB: 988) (Eat Beyond oder das Unternehmen), ein Investmentunternehmen mit Fokussierung auf den internationalen Markt für pflanzliche und alternative Lebensmittel, gibt bekannt, dass sein Portfolio-Unternehmen The Very Good Food Company Inc. (TSXV: VERY) (OTCQB: VRYYF) (FWB: 0SI) (Very Good) die erste Produktionslinie in einer modernisierten und neu ausgerüsteten Produktionsstätte in Vancouver, British Columbia, in Betrieb genommen hat; die ersten Fleischersatzprodukte sind bereits in Herstellung.

    Mit der 45.000 Quadratfuß großen Einrichtung wird die Produktionskapazität von Very Good erheblich gesteigert, damit der beträchtlichen Nachfrage nach den pflanzlichen Fleischalternativen des Herstellers – sowohl online als auch im Einzelhandel – begegnet werden kann, erklärte Patrick Morris, CEO von Eat Beyond. Eat Beyond hat sich aufgrund des Wertes von The Very Good Food Company, ihrer vorausschauenden Planung und ihrer gegenwärtigen wie auch zukünftigen Vision von Nahrungsmitteln finanziell stark an der Gesellschaft beteiligt. Wir freuen uns über diese Entwicklung der Infrastruktur, die Very Good für ein erfolgreiches Jahr 2021 und das Potenzial für ein noch größeres Wachstum in den kommenden Jahren positioniert.“

    In der neuen Very Good-Produktionsstätte können jährlich bis zu 37 Millionen Pfund an Produkten hergestellt werden; dies ist letztendlich eine Kapazitätssteigerung um fast 2690 %. In der Produktionsanlage werden sieben der bestehenden Produkte hergestellt mit dem Ziel, gegen Ende 2021 eine zweite Produktionslinie mit entsprechender Produktion hinzuzufügen.

    Seit der Gründung als erster Hersteller von pflanzlichem Fleischersatz an der kanadischen Westküste hat Very Good 15 Produkte entwickelt. Das Unternehmen führt fortgeschrittene Forschungs- und Entwicklungsarbeiten durch und unterhält Produktions- sowie Verkaufsflächen in über 301 Geschäften in Kanada.

    Eat Beyond sieht Very Good als ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich der Lebensmitteltechnologie, das über das Talent, den nötigen Antrieb und die Ressourcen verfügt, alle Aspekte des Schaffens und des Verkaufs unter einer starken Marke umzusetzen, sagte Morris. Alles in allem finden sich in Very Good die Faktoren und Einflüsse kombiniert, auf die wir in Eat Beyond bei der Betrachtung unseres diversifizierten Food-Tech-Portfolios unser Augenmerk legen.

    Mehr über The Very Good Food Company erfahren Sie online unter www.verygoodbutchers.com/

    Marketingvereinbarung

    Eat Beyond gibt außerdem die Beauftragung von Sideways Frequency zur Realisierung inländischer Werbemaßnahmen und digitaler Marketingdienste bekannt, um die Markenbekanntheit des Unternehmens zu fördern. Zu den von Sideways Frequency durchzuführenden Leistungen zählen voraussichtlich auch Investor-Relations-Aktivitäten nach den Richtlinien der CSE und gültigen Wertpapiergesetzen. Für eine sechswöchige Laufzeit wird Sideways Frequency mit 250.000 USD kompensiert, und das Unternehmen wird zur Steigerung seiner Bekanntheit und der unternehmerischen Aktivitäten weitere Optionen der Zusammenarbeit mit strategischen Consultants erwägen.

    Über Eat Beyond Global Holdings

    Eat Beyond Global Holdings Inc. (Eat Beyond) (CSE: EATS) (OTCPK: EATBF) (FWB: 988) ist ein Investmentunternehmen, der es einfach macht, in die Zukunft von Lebensmitteln zu investieren. Eat Beyond identifiziert und tätigt Kapitalinvestitionen in globale Unternehmen, die innovative Lebensmitteltechnologien sowie pflanzliche und alternative Lebensmittelprodukte entwickeln und kommerzialisieren. Eat Beyond wird von einem Team von Experten der Lebensmittelindustrie geleitet und ist der erste Emittent seiner Art in Kanada. Es versucht Privatanlegern die einzigartige Möglichkeit zu bieten, am Wachstum eines umfassenden Spektrums an Möglichkeiten, um am Sektor der alternativen Lebensmittel teilzunehmen, und Zugang zu Unternehmen zu erhalten, die eine Vorreiterrolle auf dem Weg zu einer intelligenteren und sichereren Lebensmittelversorgung spielen. Weitere Informationen: eatbeyondglobal.com/

    Finden Sie Eat Beyond in den sozialen Medien unter LinkedIn, Instagram, Twitter und Facebook

    Medienanfragen richten Sie bitte an: Brittany@Exvera.com

    Investmentanfragen richten Sie bitte an: Info@Eatbeyondglobal.com

    Nähere Informationen erhalten Sie über Patrick Morris (Info@Eatbeyondglobal.com oder (236) 521-6499)

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Eat Beyond Global Holdings Inc.
    Kelvin Lee
    1570 – 505 Burrard Street
    V7X 1M5 Vancouver, BC
    Kanada

    email : kelvin@eatbeyondglobal.com

    Pressekontakt:

    Eat Beyond Global Holdings Inc.
    Kelvin Lee
    1570 – 505 Burrard Street
    V7X 1M5 Vancouver, BC

    email : kelvin@eatbeyondglobal.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Eat Beyond Portfolio-Unternehmen, The Very Good Food Company, meldet Betriebsstart einer modernisierten Produktionsstätte

    veröffentlicht am 20. April 2021 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 2 x angesehen • News-ID 94617
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.