• * E-Fatbike „eStallion“ ab Juni verfügbar
    * Drei Versionen mit Motoren bis zu 750 W und Akkus bis zu 1140 Wh
    * Erhältlich ab 1.449,00 Euro

    Das Düsseldorfer Startup Chevrom bringt die Coolness in den E-Bike-Markt: Das E-Fatbike „eStallion“ ist ab Juni 2018 erhältlich. Die drei Versionen „Basic“, „High“ und „High+“ verbinden lässige Optik und hochwertige Verarbeitung mit Power und Reichweite. Motoren mit Leistungen von 250 bis 750 Watt sorgen für kraftvolle Unterstützung beim Vortrieb, die Akkus mit Kapazitäten bis 1140 Wh für große Reichweiten bis zu 250 km (unterstützend) bzw. 130 km (rein elektrisch). Das sind die größten Reichweiten auf dem europäischen E-Bike-Markt.

    Der Chevrom-Aluminiumrahmen ist mit hochwertigen Komponenten bestückt, u.a. einer 7-Gang-Schaltung von Shimano, hydraulischen Tektro Dorado-Scheibenbremsen mit Reservoir, Mozo-Federgabel mit Sperrmöglichkeit, doppelwandigen Felgen in 26″, voluminösen 4″-Reifen von Kenda und LED-Beleuchtung. Der herausnehmbare Akku sitzt hinter der Sitzstrebe. Die 6 Fahrstufen können bequem am LCD-Display gewählt werden, wo auch eine USB-Buchse sitzt, um externe Geräte zu laden.

    Der eStallion ist ein echter Cruiser, und sein Design sticht heraus. Das geschwungene Oberrohr und das Unterrohr mit rechteckigem Querschnitt bilden einen ungewöhnlichen Kontrast, die lässigen Farbkombinationen fallen auf: Die Versionen mit mattschwarzem oder gelbglänzendem Rahmen erhalten golden eloxierte Felgen, der weißglänzende Rahmen erhält schwarz pulverbeschichtete Felgen. Die handgenähten Ledergriffe und der Ledersattel schließlich sind komfortabel und stilecht und unterstreichen den coolen Auftritt.

    Der robuste Bafang-Motor in der hinteren Nabe unterstützt den Fahrer mit bis zu 80 Nm Drehmoment. Wahlweise kann ein Daumengasgriff geordert werden, der je nach Ausstattung die unterstützte Fahrt bei verschiedenen Geschwindigkeiten ermöglicht.

    Die eStallion Fatbikes sind Made in Germany und lieferbar ab Juni 2018. Probefahrten sind nach Voranmeldung am Firmensitz in Düsseldorf möglich. Die Preise reichen von 2.499,00 bis 4.999,00 Euro. Bei der Sonderaktion bis Ende März gewährt der Hersteller bis zu 45% Rabatt.

    Bilder finden Sie unter https://goo.gl/gp2aLS

    Kontakt:

    Roman Chevelev

    CHEVROM GmbH
    Jahnstrasse 5
    40215 Düsseldorf

    Tel.: +49 (0)211-911 954 12

    E-Mail: ride@estallion.de
    Internet: www.estallion.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    eStallion Chevrom GmbH
    Herr Roman Chevelev
    Jahnstraße 5
    40215 Düsseldorf
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)211-911 954 12
    web ..: http://www.estallion.de
    email : ride@estallion.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    eStallion Chevrom GmbH
    Herr Roman Chevelev
    Jahnstraße 5
    40215 Düsseldorf

    fon ..: +49 (0)211-911 954 12
    web ..: http://www.estallion.de
    email : ride@estallion.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Schlagwörter: , , ,

    E-Fatbike eStallion: Power-Cruiser zum günstigen Preis

    veröffentlicht am 20. März 2018 in der Rubrik Presse - News
    News wurden 7 x angesehen • News-ID 24669
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Heute-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.